1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kein arte, ard, prosieben etc mehr.. :s

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von klebestift, 4. März 2008.

  1. klebestift

    klebestift Neuling

    Registriert seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    hallo leute.. meine name ist dennis und ich wohne in köln.. tja und seit heute spinnt mein fernseher/receiver wohl anscheinend total.. ich kann mehr als die hälfte meiner sender nicht mehr empfangen.. so sachen wie arte, ard, prosieben etc etc.. dafür sind so sender wie rtl und super rtl geblieben.. :S ich kann mich erinnern, dass die letzten tage, vorallem auf prosieben andauernd so ne meldung eingeblendet wurde, die aussagte dass am 3.4. glaub ich ne senderumstellung stattfindet und ich dann nur ne sendersuche starten müsste um den sender wieder zu empfangen.. das hab ich jetzt 3 mal gemacht.. und lustigerweise werden die bei der suche sogar eingeblendet.. aber wenn ich auf die betreffenden kanäle schalte kommt nur die meldung "kein signal" oder der bildschirm is einfach nur schwarz.. hoffe ich bin hier mit meiner frage überhaupt richtig, falls nich tuts mir leid eure zeit gestohlen zu haben - falls mir jedoch irgendjmd helfen kann wäre ich demjenigen sehr dankbar :D
     
  2. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: kein arte, ard, prosieben etc mehr.. :s

    ich geh einfach mal davon aus das du auf die alten Programm plätze schaltest. nach einer Suche speichern die Receiveer normaler weise die Sender am Ende der Liste ab. Probier das mal.

    Ansonsten wären genaue Angaben zu deiner Empfangsart, deinem Receiver und der Aufbau deiner Empfangsanlage sinnvoll.

    mfg
    schwalbe
     
  3. klebestift

    klebestift Neuling

    Registriert seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    2
    AW: kein arte, ard, prosieben etc mehr.. :s

    hmm also irgendwie hab ich jetzt glaub ich mist gebaut :s ich hab eben als ich die sendersuche gemacht habe die kanäle irgendwie neu sortiert.. das wär ja nich das problem, kann man ja neu sortieren.. aber ich hab aufeinmal nur noch 30 kanäle anstatt 48.. wobei auch sein, kann das einige sender die doppelt warn jetzt wegfallen.. würd vllt sogar hinkommen.. zu deinem tipp: funktioniert irgendwie nur bedingt, also du hast recht, ard und sat1 empfang ich wieder.. und genau wie du gesagt hast sind die sender auch ganz am ende der liste... aber arte und prosieben zb empfang ich nich..
    ich hab leider nich allzu viel ahnung von diesem ganzen sender-frequenz zeugs :D also, ich wohn inner mehrfamilien wohnung und geh denk ich mal über ne sat-schüssel.. weil ich ja nen receiver benutzen muss.. der übrigens Technisat Digipal 2 heißt.. mehr weiss ich leider nich :( is eh ziemlicher ******* weil ich mtv und dsf schonmal gar nich empfang :s
     
  4. Titurel

    Titurel Silber Member

    Registriert seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    696
    AW: kein arte, ard, prosieben etc mehr.. :s

    Mit dem Receiver Digipal 2 ist ein Sat- oder Kabelempfang nicht möglich. Du empfängst die Sender folglich via DVB-T (terrestrisch).

    Am 4. März gab es übrigens in Köln zwei Kanalwechsel: ARD, arte, PHOENIX und EinsFestival wechselten von Kanal 65 (826 MHz) auf Kanal 50 (706 MHz), ProSieben, Sat.1, kabel eins und N24 von Kanal 43 (650 MHz) auf Kanal 53 (730 MHz).

    Wenn ein Sender auf jedem Kanal gefunden wird, werden es auch die anderen.

    Tipp: Manuellen Sendersuchlauf auf beiden Frequenzen wie folgt probieren: Menü -> Sendersuche -> Manuelle Suche -> E50 (bzw. später E53) mit der blauen Taste ">" bzw. "<" auswählen und roten, gelben oder grünen Balken abwarten -> rote Taste drücken -> gefundene Programme mit "unsortiert" speichern -> Sender liegen am Ende der Liste

    Allgemeine Tipps zum Empfang via DVB-T in Köln und anderswo gibts u.a. auf www.ueberallfernsehen.de (Sektion NRW).

    Viel Erfolg!
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2008
  5. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.653
    AW: kein arte, ard, prosieben etc mehr.. :s

    und der WDR Mux hat die Parameter geändert von 16 Qan auf 64 Qam.

    Mach am besten mal ein Werksreset und dann nochmal neu anfangen. Bei DVB-T ist das nicht so tragisch.

    MTV und DSF kannst du nicht empfangen, da diese nicht gesendet werden. MTV wird nirgends in D übertragen, dafür hast du ja Viva in NRW, und DSF nur in Berlin.

    Wobei das DSF könnte es sich mal überlegen, wo der FC in der 2.Liga spielt, da könnte man Quote machen.
     

Diese Seite empfehlen