1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein ARD, ZDF und weitere Sender!?

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von matze1985, 15. Februar 2007.

  1. matze1985

    matze1985 Neuling

    Registriert seit:
    19. September 2006
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    Guten abend zusammen,
    seit mehreren Tagen haben wir zu hause das problem, dass wir wie im Titel angegeben mehrere Sender(ARD, ZDF und noch ne ganze menge mehr) nicht mehr empfangen können. Meine Kletterpartie aufm Gartenhäuschen zwecks neujustierung der Schüssel führte zu keinem Ergebnis!
    Ist eventuell irgendwas anderes kaputt? wir haben nen multischalter aufm dach, daran sind momentan 3 fernseher angeschlossen. auf allen das gleiche, receiver scheidet also meiner meinnung nach aus!
    Könnt ihr mir Tipps geben, woran es noch liegen könnt?
    Mfg

    Matze
     
  2. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Kein ARD, ZDF und weitere Sender!?

    ARD und ZDF sind beide horizontal polarisiert. Ich würde zunächst klären, ob die anderen Sender die nicht empfangen werden, auch horizontal polarisiert sind! Dazu gehören beispielsweise SWR-RP, WDR, NDR, MDR, BR, Arte, Kabel 1, RTL2, Vox und andere...
     
  3. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Kein ARD, ZDF und weitere Sender!?

    Können das vielleicht noch Folgen vom Sturm sein?
     
  4. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Kein ARD, ZDF und weitere Sender!?

    Um das abzuschätzen, habe ich ja meine Frage gestellt, welche Sender es betrifft. Irgendwie muss man den Fehler ja zunächst mal eingrenzen. Wenn die V-polarisierten Sender einwandfrei sind, kann man ihm das neujustieren ersparen.
     
  5. matze1985

    matze1985 Neuling

    Registriert seit:
    19. September 2006
    Beiträge:
    12
    AW: Kein ARD, ZDF und weitere Sender!?

    Hallo zusammen,
    danke für die Antworten. Arte, Kabel 1, RTL2, Vox gehören auf jeden fall auch zu den sendern die nicht mehr gehen.
    war ja auch schon auf dem dach und habe nachjustiert, aber die sind einfach komplett weg, während beispielsweise sat1, rtl und pro sieben einwandfrei (ohne diese komischen weißen horizontalen bildstörungen).
    wir haben nach starken stürmen öfter das problem mit ner verstellten schüssel, aber daran kanns ja nicht liegen wenn pro sieben und co einwandfrei funzen!
    Mfg


    Matze
     
  6. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Kein ARD, ZDF und weitere Sender!?

    Das könnte ein Problem mit der Schaltspannung sein, mögliche Ursache(n):
    - Receiver defekt
    - Kabel / Stecker defekt
    - Multischalter defekt (sofern vorhanden)
    - LNB defekt
    Am besten zunächst mal einen anderen Receiver testen, manchmal verabschiedet sich die Gerätesicherung infolge Überlastung / Kurzschluß, dann kommen da nur noch 12 Volt heraus, egal ob V oder H eingestellt wird. Ähnlicher Effekt bei Kabelbruch oder Wackelkontakt im Stecker, die Spannung wird nur noch teilweise oder gar nicht mehr weitergeleitet.
     
  7. matze1985

    matze1985 Neuling

    Registriert seit:
    19. September 2006
    Beiträge:
    12
    AW: Kein ARD, ZDF und weitere Sender!?

    am receiver liegts nicht, da dass problem an allen fernsehern auftritt.
    Das heißt, es kann nur am lnb, an den kabeln vom lnb zum multischalter, oder am multischalter selbst liegen, richtig?
    dann versuch ich gleich mal, den multischalter abzukoppeln und nen receiver direkt anzuschließen. vielen dank für die info, damit kann ich was anfangen:D

    gruß

    matze
     
  8. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Kein ARD, ZDF und weitere Sender!?

    Richtig, überprüfe mal die Leitung zwischen Multischalter und LNB, die an den Multischalter-Eingang "18 Volt" bzw. "H" geht, vermutlich ist da ein Bruch/Kurzschluß. Wenn das Kabel OK ist, dann kann's nur noch das LNB sein...In diesem Zusammenhang noch ein Tipp: Ich habe mir Deine vorangegangenen Postings durchgelesen, in denen Du wegen Digitalempfang nachgefragt hast. Es gäbe eine Möglichkeit, mit den 2 Kabeln analog und digital empfangen zu können, allerdings nur an 2 Receivern, Du müsstest also künftig auf einen Receiver verzichten, zumindest im gleichzeitigen Betrieb.
    Wenn das interessant für Dich wäre, dann gehe wie folgt vor: Tausche das vorhandene LNB gegen ein Universal-Twin-LNB aus, der Multischalter entfällt, die beiden Kabel gehen direkt zu den 2 Receivern, diese können wahlweise analog oder digital sein.
    Keine schlechte Idee, bei einem Twin-LNB müsstest Du so auf beiden ankommenden Leitungen Programme der vertikalen wie auch horizontalen Ebene empfangen können. Ist es allerdings ein Dual-LNB, ist eine Leitung permanent vertikal, die andere permanent horizontal. ;)
     
  9. jake117

    jake117 Neuling

    Registriert seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    7
    AW: Kein ARD, ZDF und weitere Sender!?

    hallo zusammen !

    ich habe bei mir zuhause ein ähnliches problem -> vorrangig mit ARD :confused:

    leider habe ich von dem ganzen satelliten-kram so gut wie keinen plan, möglicherweise ist das der grund für mein problem:

    ich hatte vor einiger zeit einen quad-lnb einer analogen anlage gegen einen octo-lnb getauscht.

    seit ein paar wochen gibts an einem der 4 angeschlossenen tv/receiver probleme mit ard. gerade noch einprogrammiert fliegt es auf lang oder kurz wieder raus. oder ich finde das programm auf der frequenz nicht.
    [​IMG]
    hier befindet sich die liste vom 6.11.2006. damit kann ich 3 von 4 receiver füttern, ohne das es probleme gibt.

    nachdem ich endlos receiver & tv getauscht habe komme ich langsam zu dem schluss, das es sich ggf um dem octo handelt, der ärger macht...

    mfg & thx für die antworten
    jake
     
  10. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Kein ARD, ZDF und weitere Sender!?

    Das lässt sich doch recht einfach feststellen, indem du am LNB einfach mal das betroffene Kabel mit einem anderen tauschst.
    Allerdings sind die allermeisten Probleme auf eine fehlerhafte Montage des Kabels zurückzuführen.
     

Diese Seite empfehlen