1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein ARD, ZDF, RTL - Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von dieter59, 11. November 2007.

  1. dieter59

    dieter59 Neuling

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo!
    Bei einer Bekannten kommt über Astra 19 Ost kein ARD, kein ZDF, kein RTL und wenn ich mich recht entsinne kein Sat1. Habe schon x Dinge versucht, vom kompletten Neuscan des Satelliten bis hin zum anschließen meines definitiv richtig eingestellten Sat-Receivers. Auf meinem Receiver kommt die Meldung "Kein Signal" bei diesen Programmen. Alles andere geht mit bester Qualität. Hat jemand eine Idee was ich falsch mache?

    Gruß
    Dieter
     
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Kein ARD, ZDF, RTL - Hilfe!

    Hi,

    meinst du damit wirklich nur die 4 genannten Programme, oder die gesamten Sendergruppen? Was ist mit den Dritten Programmen, mit Pro7, N24, Kabel 1, VOX, etc. Geht das alles oder auch nicht?
    Wenn all diese Programme nicht gehen, dann gibt's wohl ein Problem mit der Übertragung von Highband Horizontal. Hast du schonmal alle Kabel überprüft? Am LNB, Multischalter, etc.?

    The Geek
     
  3. dieter59

    dieter59 Neuling

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Kein ARD, ZDF, RTL - Hilfe!

    Nein, da bin ich mir nicht sicher. Ist auch nicht bei mir, so dass ich das wohl erst im Laufe der Woche checken kann. Aber das ist ein sehr guter Hinweis. Wenn es so wäre, kann es doch eigentlich nur am LNB oder einem falschen Anschluss des LNB liegen, oder?

    Dieter
     
  4. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Kein ARD, ZDF, RTL - Hilfe!

    Ja, es kann sein, dass das LNB einen Schaden hat. Oder der Multischalter, sofern sie einen hat. Falls es eine Anlage mit Quattro-LNB + Multischalter ist, könnte es auch am Kabel für Highband Horizontal liegen. Weißt du, aus welchen Komponenten die Sat-Anlage besteht?

    The Geek
     
  5. dieter59

    dieter59 Neuling

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Kein ARD, ZDF, RTL - Hilfe!

    Sorry, dass ich mich nicht mehr gemeldet habe, hatte keine Gelegenheit zu schreiben. Das Problem existiert immer noch.
    Die Anlage besteht aus einem digitalen Twin LNB. Beide Kabel gehen direkt an eine Anschlussdose und von dort an den Topfield Receiver. Kann es an der Anschlussdose, oder an einem Kabelfehler liegen?
     
  6. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.871
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Kein ARD, ZDF, RTL - Hilfe!

    Es kann an sehr vielem liegen, auch an einer Montags-Produktion der gesamten Anlage. Bloss die Nation hat keine Glaskugel, wo sie erkennen
    kann, warum diese Satellitenschüssel einige Sender nicht darstellt.
    Wenn du damit nicht klarkommst, warum baut die Frau die Anlage nicht
    ab und nimmt ihre Garantie in Anspruch, oder gibt 100 Euro für einen
    Techniker aus, anstatt 3 Wochen lang die Hälfte der Sender nicht
    empfangen zu können. Wie kann man mit so einem Flickwerk zufrieden
    sein? Du schreibst und fragst allen Ernstes, kann es an der Anschluss-
    dose, oder an einem Kabelfehler liegen? Es kann an allem möglichen
    liegen, da hättest du aber auch bei Questico anrufen können. Vielleicht
    kann dir das dann ein Kartenleger sagen :LOL: .
     
  7. dieter59

    dieter59 Neuling

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Kein ARD, ZDF, RTL - Hilfe!

    @kimigino

    Vielen Dank für die konstruktive Antwort!:love:

    Man freut sich doch, wenn man auf eine höfliche Anfrage so abgerotzt wird.

    Aber wer in 2 Monaten
    Registriert seit: 09.2007


    Beiträge: 1.295

    schreibt ist bestimmt ein hochqualifizierter Mensch, dem ich dankbar sein muss, dass er mir in solcher Ausführlichkeit "nichts" schreibt!
     
  8. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: Kein ARD, ZDF, RTL - Hilfe!

    @dieter59: Ist die Anlage relativ neu installiert, oder lief sie schon einmal? Bitte nenne mal ein paar (nicht nur deutsche, möglichst viele) Programme, die bei euch gehen! Habt ihr die Antenne selbst ausgerichtet (evtl. mit dem Topfield-Receiver)?

    Bei Topfield gibt es eine ganze Reihe von Geräten, die für eine Ausrichtung einer Antenne nicht geeignet sind (Signalqualitätsanzeige ist unbrauchbar).

    Wenn die Anlage noch nicht lief, ist sie nicht ordentlich aufgebaut bzw. ausgerichtet. Die Programme liegen auf unterschiedlichen Transpondern, die unterschiedlich stark senden, so dass bestimmte Programme bei falscher Ausrichtung gerade so gehen können, während andere unter der Empfangsschwelle sind. Für diesen Fall müsste die Anlage auch schon bei leichtem Regen schnell ausfallen (kannste ja mal überprüfen).

    Ein paar mehr Informationen musst Du schon liefern. Bitte verstehe das nicht als Kritik, ich bin ausdrücklich dagegen, dass hier Fragesteller nieder gemacht werden, aber wenn Du Deine eigenen Posts durchliest, wird Dir evtl. klar, dass die Informationen über die Anlage so spärlich sind, dass niemand eine definitive Antwort zu der Problematik geben kann.
     
  9. dieter59

    dieter59 Neuling

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Kein ARD, ZDF, RTL - Hilfe!

    Die Anlage ist schon etwas älter und wurde selbst (aber nicht von mir) installiert. Die Antenne ist angeblich mit einem Sat-Finder ausgerichtet worden . Es ist ein neuer digitaler Twin-LNB installiert und die Programme die reinkommen sind auch mit (nach Topfield Anzeige) guter Signalstärke da.
    Bei Regen passiert nichts, das heisst die Programme die es gibt, bleiben auch.
    Ich werde mal ein neues Kabel direkt vom LNB zum Receiver legen.

    Dass die Infos zur Anlage so spärlich sind, liegt daran, dass es nicht meine Anlage sondern die einer Bekannten ist. Es hat ich irritiert, dass die Programme die reinkommen mit sehr guter Empfangsstärke kommen und es hätte ja sein können, dass das ein bekannter Fehler ist.


    Und Leute wie kimigino, gibt es leider in jedem Board.

    Danke für die Antwort!

    Dieter
     
  10. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: Kein ARD, ZDF, RTL - Hilfe!

    Es ist ein bekannter Fehler: Die Anzeige des Topfield zeigt schon bei etwa 6-7dB C/N volles Rohr an. Man bekommt damit den falschen Eindruck, dass die Antenne ordentlich justiert ist, was nicht der Fall ist bei 6-7dB C/N.

    Wenn die Antenne richtig justiert ist, dann muss die Anzeige des Topfield seitlich aus dem Fernseher heraus springen!!!

    Diese Methode ist nicht geeignet, eine Anlage exakt einzustellen. Es geht nur mit Messgeräten oder mit der Signalqualitätsanzeige der meisten Receiver. Mit dem Topfield hast Du da kein Glück (ist das ein 5000er Modell?). Eines kannst Du mal probieren: Vielleicht bekommst Du die Anzeige durch starke Bedämpfung des LNB (feuchtes Tuch) in einen Bereich, wo Du das Signalqualitätsmaximum einstellen kannst. Ich habe das jedoch in dieser Form noch nicht probiert, könnte mir aber vorstellen, dass es geht.

    Das ist keine schlechte Idee, zumindest um andere Fehler auszuschließen, bin mir aber fast sicher, dass es bei euch (nach Beschreibung der Methode und Geräte) an der mangelnden Ausrichtung liegt.
     

Diese Seite empfehlen