1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein ARD mehr

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von baeckerman83, 14. April 2007.

  1. baeckerman83

    baeckerman83 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    314
    Anzeige
    Ich habe EWT mit KDG Kopfstelle.
    Seit heute Empfange ich kein ARD mehr, sonst habe ich keinen Sender gefunden der nicht mehr geht. An was kann das liegen?
    Habe mit Imperial und Technisat Reciever getestet. Ein Suchlauf bringt auch keine Abhilfe. Bis heute ging es noch. Gestern habe ich noch ARD Geschaut.

    Edit: Habe noch mal geschaut diese Sender sind alle weg:
    Das Erste
    Bayerisches Fernsehen
    hr-fernsehen
    arte
    WDR Fernsehen Köln
    BRalpha
    SWR Fernsehen Baden-Württemberg
    Phoenix
     
  2. tgdigital

    tgdigital Junior Member

    Registriert seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    48
    AW: Kein ARD mehr

    Hallo,

    wo wohnst du denn ???

    tgdigital
     
  3. zischer

    zischer Gold Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2003
    Beiträge:
    1.367
    Ort:
    Schleswig
    AW: Kein ARD mehr

    Hatte ich gestern abend auch - hab es aber erst zum Boxkampf gemerkt, da ich vorher Pro7 geschaut habe.

    KDG in Schleswig...

    Waren alle Sender auf S02 betroffen, das Bild kam dann irgendwann wieder.


    Hier im KDG-Kabel stimmt in letzter Zeit so einiges nicht, einmal das premiere-Problem auf S27-S31, das viele andere auch beobachten und welches von der KDG bearbeitet wird (Aussage Technik-Hotline) und dann merkwürdige Bildstörungen im Analog-Kabel, die sich ähnlich äußern, als stecke man eine Tischlampe o.ä. an die selbe Steckdose an und schaltet diese an und aus.

    Diese Störungen äußern sich hier auch im digital Kabel, aber natürlich anders, nämlich durch Bild- u. Tonaussetzer.

    Als S02 letzten Abend weg war dache ich noch, KDG werkelt dran rum (auch wenns sonderbar war auf einen Samstag Abend).


    Das Flackern im analogen Kabel ist auf jeden Fall noch da... - beobachtet das irgendjemand von euch in letzter Zeit auch, besonders im norddeutschen Raum?
     
  4. baeckerman83

    baeckerman83 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    314
    AW: Kein ARD mehr

    JA zum Boxkampf ging es dann wieder. Sehr komisch.
     
  5. zischer

    zischer Gold Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2003
    Beiträge:
    1.367
    Ort:
    Schleswig
    AW: Kein ARD mehr

    Aktuell sehr heftige Störungen auf S02 und S03, also das komplette ARD-Paket. Es geht soweit, dass sich über Minuten kein vernünftiges Bild aufbaut - höchstens Piepser und heftige Blöcke...
     
  6. Beanpole

    Beanpole Senior Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2002
    Beiträge:
    309
    Ort:
    NF
    Technisches Equipment:
    1x dbox1
    1x dbox2
    AW: Kein ARD mehr

    In Husum geht dieses Elend schon wochenlang so, hab echt bald die Schnauze voll mit Kabel, aber man ist ja leider machtlos.
     
  7. mobafan

    mobafan Silber Member

    Registriert seit:
    27. März 2007
    Beiträge:
    635
    Ort:
    Südniedersachsen
    AW: Kein ARD mehr

    Neben den mittlerweile unverschämten Kabelentgelten einer der beiden Gründe, weshalb wir hier das Haus (2 Haushalte) auf Satellit umrüsten.
     
  8. Beanpole

    Beanpole Senior Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2002
    Beiträge:
    309
    Ort:
    NF
    Technisches Equipment:
    1x dbox1
    1x dbox2
    AW: Kein ARD mehr

    Hätte ich auch nix gegen. Aber bei Mietblocks ist man halt festgenagelt.
    Ist sowieso der Hammer hier. Der HÜP versorgt 4 Blocks (mit jeweils 12 Whg) aber vom ersten bis zum zum letzten Haus durchgehend (nicht mittig und dann verteilen oder so)! Da kann man sich ausmalen, was in der letzten Whg noch an "Bildqualität" übrig ist.
    Und ratet mal, wer in dieser letzten Bude wohnt... :(
     
  9. zischer

    zischer Gold Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2003
    Beiträge:
    1.367
    Ort:
    Schleswig
    AW: Kein ARD mehr

    Hast Du denn auch Pay-Tv Angebote abonniert?

    Hier in Schleswig ist nämlich neben der premiere-Grütze seit Ostern nun auch mächtig Grütze in den anderen Pakten (seit Mittwoch Nacht).

    Auch im analogen Kabel "blitzt" es - also so horizontale Bildfehler.

    Wie siehts bei Euch aus?

    KDG ist irgendwie seit Mittwoch an der Sache mit premiere dran, über andere Störungen ist denen nichts bekannt. Denke mittlerweile, dass mit unseren Verstärker (1,5 Jahre alter Kathrein) irgendwas nicht stimmt und da irgendwelche Spannungen oder so auftreten...

    Wie sieht bei Euch der Empfang im allgemeinen (analog/digital) aus?

    Gruß aus Schleswig!
     
  10. Beanpole

    Beanpole Senior Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2002
    Beiträge:
    309
    Ort:
    NF
    Technisches Equipment:
    1x dbox1
    1x dbox2
    AW: Kein ARD mehr

    Pay-TV habe ich das KD-Home Paket. Da geht momentan mal alles ruckelfrei.
    Bei den analogen sind nur sehr vereinzelte Sender annehmbar (z.B. die Dänen, Eurosport). Bei den meisten herrscht Geflimmer und Gegriesel.
     

Diese Seite empfehlen