1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Anschluss-Platz mehr für den dvb-t receiver?!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Squanto, 15. November 2004.

  1. Squanto

    Squanto Senior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Hallo Alle!

    Schonmal vorab Entschuldigung, falls es schon eine Antwort gibt, aber über die Suche habe ich nichts Relevantes gefunden...

    Ich möchte mir gerne einen dvb-t-receiver zulegen, habe aber die Befürchtung, dass ich keine Anschlussmöglichkeit mehr dafür frei habe.

    Eigentlich habe ich Kabelfernsehen. Die Bildqualität ist bei uns aber so dermaßen schlecht, dass ich gerne dvb-t nutzen möchte.

    Allerdings habe ich inzw. so viele Geräte, die untereinander verbunden werden müssen, dass mir irgendwie der Durchblick fehlt, wie ich was aneinander anschließen muss, damit alles funktioniert und ich auch jede Möglichkeit zur Video-Aufnahme nutzen kann.

    Ich habe ein TV-Gerät mit nur einem Scart-Anschluss. Daran befindet sich eine Scart-Umschaltbox, daran sind der DVD-Player und die d-box (Premiere-Abo) und mein DVD-Recorder angeschlossen. Die d-box ist zusätzlich mit Scart an den DVD-Recorder angeschlossen. d-box und DVD-Recorder besitzen je 1 Scart-Ein- und Ausgang. Der DVD-Player hat nur einen Scart-Ausgang. Ich möchte mit dem DVD-Recorder aber sowohl von der d-box als auch dann vom dvb-t-receiver aufnehmen können ohne immer irgendein Kabel umzustecken.
    Theoretisch bietet die Scart-Umschaltbox auch die Möglichkeit, durch Tastendruck auszuwählen, von welchem Gerät ich aufnehmen möchte, allerdings kam es da bei der d-box zu erheblichen Störungen in der Bildqualität, so dass ich die d-box nochmals mit separatem Scart-Kabel an den DVD-Recorder angeschlossen habe. Dann ging es.
    Hätte der DVD-Recorder nun einen weiteren Scart-Eingang, wäre ich fein raus. Hat er aber nicht... :(

    Hoffentlich konnte mir noch der eine oder andere von Euch folgen und hat einen guten Tipp, wie ich die Anschlüsse gestalten kann/muss, damit alle Geräte halbwegs getrennt voneinander funktionieren?!

    Würde mich freuen, wenn mir jemand helfen kann, bin ziemlich verzweifelt...

    Danke im voraus für jede Hilfe. :love:
     
  2. DVB-T_Stormarn

    DVB-T_Stormarn Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Großhansdorf, Kr. Stormarn
    AW: Kein Anschluss-Platz mehr für den dvb-t receiver?!

    IMHO zahlst Du Deine monatlichen Gebühren auch dafür, dass die Kabelgesellschaft Dir alle Programme in einwandfreier Bildqualität ins Haus liefert. Vielleicht erstmal dort den Lösungsansatz suchen?
     
  3. 1701D

    1701D Senior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    458
    Ort:
    Köln
    AW: Kein Anschluss-Platz mehr für den dvb-t receiver?!

    Hi,

    Eine Frage vorweg: Was machst Du mit Deinem Premiere Abo, wenn Du auf DVB-T umsteigst?

    Ansonste ziemlich simpel: Einfach den Receiver in den Anschluss für den DBox stellen und einen DVB-Receiver mit zwei Scartbuchsen kaufen. DBOX an DVB-T, Receiver an Umschaltbox. Sollte gehen....
    Auf längere Sicht würde ich zu einem neuen Fernseher raten....;)

    Gruß

    Klaus
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.381
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kein Anschluss-Platz mehr für den dvb-t receiver?!

    Will er ja nicht, sonst gebe e ja kein Problem beim anschliessen denn dann würde ja die D-Box wegfallen und könnte durch den DVB-T Receiver ersetzt werden.
    Gruß Gorcon
     
  5. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: Kein Anschluss-Platz mehr für den dvb-t receiver?!

    vermutlich hast du eine billigen Scart umschalter also so ein Ding für 6 €
    und vermutlich auch billige Scart Kabel ?
    diese beiden sachen tauschen,
    ich habe eine schalt box von H&H SVC-6 an diese kann man bis zu drei Geräte anschließen.
    Scart Kabel nicht die billingen nehmen die immer dabei liegen, sondern extra neu kaufen
    die besseren erkannt man an den höheren Preis und dass das Kabel dicker ist.

    die die ich habe erlaubt auch das kopieren von Scart 1 zu 2 oder 3 und umgekehrt, diese Box ist ideal für Video,DVD,DVB und TV

    man kann denn noch wenn man möchte, an dieser Box 2 x Gute Multimedia Boxen anschließen und hat dann immer die Ton Ausgabe von dem Gerät, auf das man grade geschaltet hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2004

Diese Seite empfehlen