1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein 5.1-Sound trotz Koaxanschluss?

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von buesing, 13. Oktober 2008.

  1. buesing

    buesing Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Langen
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno
    LG 50" LED-LCD
    Yamaha RX-473 / Wharfedale Crystal
    Anzeige
    Moin zusammen!

    Ich habe an meinem Yamaha RX-350V bislang einen Yamaha-DVD-Player per optischen Kabel (für Audio) angeschlossen.

    Vor längerer Zeit bin ich auf einen Toshiba SD-350-DVD-Player umgestiegen, u. a. weil er HDMI-Out hat. Da er keinen optischen Ausgang hat, habe ich per Koaxkabel an den Yamaha-Receiver angeschlossen. Das Seltsame: seitdem kann ich keine Filme mehr in 5.1 schauen...mir fehlt im Moment die Idee, wo der Fehler sein könnte :(

    Hat jemand von Euch noch eine Idee?

    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. jamiro029

    jamiro029 Talk-König

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    5.347
    Ort:
    berlin
    AW: Kein 5.1-Sound trotz Koaxanschluss?

    Der Ausgang muss auch ein Digitaler Koax sein

    Ansonsten musste beim internen Menü des DVD Player auch einstellen das er 5.1 auspucken soll, manche geben Dolby erst nach der einstellung raus.
     
  3. buesing

    buesing Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Langen
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno
    LG 50" LED-LCD
    Yamaha RX-473 / Wharfedale Crystal
    AW: Kein 5.1-Sound trotz Koaxanschluss?

    Hey, wie geil ist das denn? Genauso war's. :winken:

    Beim Toshi von "PCM" auf "Bitstream" umgestellt, und schon funzt es. Nochmals besten Dank! :)
     
  4. jamiro029

    jamiro029 Talk-König

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    5.347
    Ort:
    berlin
    AW: Kein 5.1-Sound trotz Koaxanschluss?

    gerne
     

Diese Seite empfehlen