1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KDL40-HX725 Kein "Digitales TV"

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von speedy28, 18. Juni 2012.

  1. speedy28

    speedy28 Neuling

    Registriert seit:
    18. Juni 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Community,


    ich hab seid gestern einen Sony KDL-HX725 und empfange Fernsehen über Satellit via eingebautem Triple Tuner. Es funktioniert soweit alles, aber eines verwundert mich. Alle Programme die während des Suchlaufs gefunden wurden sind nur unter dem Menüpunkt "Allgemeiner Satellit" verfügbar. Unter "Digitales TV" sind "keine Elemente für die Anzeige verfügbar" auch der Digitale Guide funktioniert nicht. Habe ich beim Suchlauf etwas falsch gemacht? Ich konnte keinen Digitalen Suchlauf Starten, hier standen nur Kabel oder Antenne zur Verfügung, Satellit war nicht als Option vorhanden. Ist das normal? Müsste ich nicht vollen zugriff auf alle Digitalen Sender etc haben?

    Mein zweites Anliegen wäre: Das Bild von ARD und ZDF über HD ist wirklich sehr gut. Dass das SD-Bild der Privaten da nicht ran kommt ist mir klar, aber das SD Bild ist teilweise sehr unscharf, vor allem an den Kanten oder bei eingeblendeten Schriften sehr pixelig. Liegt das nur am SD Signal und ist normal über sat? Würde ein CI+ Modul für die privaten HD+ sender hier abhilfe schaffen? Ich verwende (noch) ein relativ billiges LNB und auch minderwertiges Sat-Kabel (hatte vorher ein Röhren TV, da war mir das egal). Kann auch hierin der Grund für die schlechte SD Qualität liegen, oder erwarte ich einfach zuviel? Habe auch nur 50 bis 60 % Signalstärke sehe ich grade.

    Sorry für die vielen Fragen, aber ich besitze zum ersten mal so ein Gerät und bin mit den vielen vielen Einstellungen etwas überfordert. Ich bin für jede hilfreiche Antwort wirklich sehr dankbar.

    Beste Grüße und Vielen Dank

    Speed
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.121
    Zustimmungen:
    292
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: KDL40-HX725 Kein "Digitales TV"

    1. falsche Rubrik => das gehört in http://forum.digitalfernsehen.de/forum/plasma-lcd-projektor/
    2. Anleitung überhaupt mal nur angelesen ? Das wird dort alles erklärt
    3. Support für ein Sony-Produkt | Technischer Support <= da schon einmal gelesen ?

    Und wenn man von einer Röhre auf einen viel größeren Flachmann umsteigt dann wird der Platz für die vielen Pixel eben mal größer und man sieht sie dann.... daher ist ja SD nicht gerade sehr bekannt für viel Qualität und HD anschauen viel schöner.....
     
  3. speedy28

    speedy28 Neuling

    Registriert seit:
    18. Juni 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: KDL40-HX725 Kein "Digitales TV"

    Dachte ich könnte mir zeit sparen und jemanden fragen der Ahnung davon hat....dachte dafür gäbe es solche Foren. habe die Bedienungsanleitung nicht gelesen,gebe ich gerne zu.nur im Imanual ,brachte mich aber nicht weiter.werde mir aber umgehend die komplette Bedienungsanleitung reinfetzen um nicht mehr so blöde fragen zu stellen.danke trotzdem.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.934
    Zustimmungen:
    3.527
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: KDL40-HX725 Kein "Digitales TV"

    Ja das würde helfen. Die SD Sender der Privaten senden mit einer realtiv nidrigen Datenrate weswegen das Bild dann unscharf ist. Manchmal liegt es aber auch am Film selbst.
     
  5. speedy28

    speedy28 Neuling

    Registriert seit:
    18. Juni 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: KDL40-HX725 Kein "Digitales TV"

    danke gorcon.


    habe mir jetzt auch das handbuch zu gemüte geführt. Hier ist alles so beschrieben wie ich es im Prinzip gemacht habe, nur dass ich nun noch einmal einen Vollständigen Suchlauf anstatt eines Netzwerksuchlaufs durchgeführt habe. Das bringt mich aber bei meinr Frage nicht weiter. Trotz Handbuch, wie kann das nur sein? :D Wenn ich den Digitalen Suchlauf starte habe ich nach wie vor nur "Kabel" oder "Antenne" zur Verfügung, da ich aber über Satellit empfange bringt mir das ja nichts. Heisst das also ich habe keinen Digitalen Empfang sondern nur den Allgemeinen Satellit? ich frage eigentlich nur weil ich der Meinung war es gäbe nur noch Digitalen Sat Empfang und deswegen geglaubt habe auch ich bekomme meine kanäle unter "Digitales TV" angezeigt.

    @satmanager: ich bin nur ein newbie der keine ahnung hat und nicht zu faul zum lesen oder zum selbst probieren, mir hätte ein einfaches ja oder nein bzw. richtig oder falsch schon gereicht.
     
  6. oasis1

    oasis1 Junior Member

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: KDL40-HX725 Kein "Digitales TV"

    Ich habe ebenfalls einen großen neueren Sony.
    Unter "Digitales TV" wird nach DVB-C oder DVB-T gesucht und somit sind da keine Satkanäle abgespeichert.
    Somit ist bei Dir alles ok.
    Das kann ich nicht besätigen.
    Obwohl die Datenraten der Privatkanäle gegenüber den ÖR-SD Kanälen teilweise halbiert sind.

    Auch bei den ÖR HD Kanälen ist nur ein geringer Anteil wirkliches HD (nHD)
    Ebenso ist das bein HD+ Privatkanälen, die ich über ein Sky Abo
    ebenfalls empfangen kann.
    Da gibt es dann zu SD fast keine Unterschiede.

    Kommt aber auf das Quellmaterial an und wenn das gut ist,
    wird fast eine ähnliche Bildqualität erreicht wie bei den ÖR SD Kanälen.
    Allerdings schalten wir die Privatkanäle nur ganz, ganz selten ein.

    Wirklich unzumutbar ist das Bild,
    wenn man analoge Kanäle über den BK Anschluss einschaltet.
     
  7. speedy28

    speedy28 Neuling

    Registriert seit:
    18. Juni 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: KDL40-HX725 Kein "Digitales TV"

    danke oasis, habe mir jetzt eine hd+ karte geholt und muss sagen das ergebnis überzeugt auf ganzer linie. einzig die sehr langen umschaltzeiten nerven etwas. aber das nehme ich für das super bild gerne in kauf.
     

Diese Seite empfehlen