1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KDL-32V2000 MPA und KDL-32V2000 AEP

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von aldente, 8. August 2006.

  1. aldente

    aldente Junior Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    24
    Anzeige
    hallo!
    kann mir jemand den unterschied erklären? MPA AEP?
    ist das Pal-bild halbwegs annehmbar? zum Vergleich: ich habe jetzt ein röhrengerät von schaub lorenz 70cm,100hz, ca. 4 jahre al, billiggerät.
    vor einem monat habe ich einen toshiba 32 GL 66 Z bestellt und nach 1/2 stunde zurückgesendet. das Pal-Bild war furchtbar! angeschlossen ist ein Digital-Satreceiver Kaon KSC 570 H. Ich muss gestehen, ich war voreilig mit dem Zurücksenden, denn ich habe mich mit den einstellungen kaum beschäftigt und der scart-kabel war uralt und von den billigen modellen.
    Meine ansprüche sind bescheiden: ein halbwegs Pal-Bild
    also der sony oder nochmal der toshiba (ist preislich günstiger)
    danke für die hilfe
    grß
     

Diese Seite empfehlen