1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KDG verlangt Smartcard von Sky zurück

Dieses Thema im Forum "Vodafone (Kabel Deutschland)" wurde erstellt von w_roy, 13. März 2015.

  1. w_roy

    w_roy Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    38
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe von Sky zum Empfang deren Programms eine Smartcard (G02) erhalten. Auf diese Smartcard habe ich einige Zeit später auch ein Paket von KDG buchen lassen. Dieses Paket von KDG habe ich wieder gekündigt, der Beendigungszeitpunkt ist 08.04.2015.

    Jetzt verlangt KDG von mir die Smartcard zurück, obwohl ich diese noch für den Empfang von Sky benötige, das Abo bei Sky läuft noch bis April 2016.

    Der Service von KDG lenkt hier nicht ein, im Gegenteil, es wird sogar gelogen. Zuerst wurde behauptet, dass ich die Smartcard ja von denen und nicht von Sky übersandt bekommen habe, dies konnte ich natürlich widerlegen. Interessiert aber niemanden, ich soll die Smartcard dennoch zurücksenden.

    Was läuft da schief bei KDG. Ich meine, ich bin als jahrelanger Kunde einiges gewöhnt an schlechtem Service, aber das toppt tatsächlich alles.

    Soll ich mal bei der Verbaucherzentrale vorsprechen und gibt es eine Lösung.

    r.
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.292
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: KDG verlangt Smartcard von Sky zurück

    Du hast von KDG niemals eine Pay-TV Karte erhalten, dann kann KDG auch keine Rücksendung durchsetzen!
    Auch ein Thema für den Verbraucherschutz > Kabel Deutschland zwingt Neukunden in HD-Abos :eek: :mad:
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: KDG verlangt Smartcard von Sky zurück

    Lass Dir einfach von Sky schriftlich geben das Du die Karte von den hast, das schickst Du dann der KDG, fertig. ;)
     
  4. w_roy

    w_roy Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: KDG verlangt Smartcard von Sky zurück

    Ich habe KDG das Schreiben von Sky vorgelegt, interessiert die nicht.

    R.
     
  5. Solmyr

    Solmyr Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    7.003
    Zustimmungen:
    642
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: KDG verlangt Smartcard von Sky zurück

    Ich würde es darauf ankommen lassen und einen Ersatz auch nicht bezahlen.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: KDG verlangt Smartcard von Sky zurück

    Ja die Karte darfst Du den jedenfalls nicht schicken ansonsten verlangt die Sky nämlich auch (zu recht) zurück.
     
  7. Solmyr

    Solmyr Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    7.003
    Zustimmungen:
    642
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: KDG verlangt Smartcard von Sky zurück


    Die Smartcard zu schicken wäre auch ziemlich dämlich, wenn man noch ein über 1 Jahr laufendes Sky-Abo hat.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: KDG verlangt Smartcard von Sky zurück

    Das kommt auch noch hinzu.
    Man könnte natürlich auch Sky deswegen anschreiben das die KDG einen "nötigt" die Karte herauszugeben versucht.
     
  9. w_roy

    w_roy Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: KDG verlangt Smartcard von Sky zurück

    Habe das Sky mal geschildert, mal sehen, was die schreiben.

    R.
     
  10. audipower1985

    audipower1985 Gold Member

    Registriert seit:
    27. März 2010
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    70
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sky komplett inkl Zweitkarte 52,98€
    2x Sky Ci+ Modul inkl V14
    2x Vu Solo SE V2
    Selfsat H30D2
    Amazon Fire TV V2
    Kodi 16.2
    AW: KDG verlangt Smartcard von Sky zurück

    Selben Fall hatte ich auch schon.
    Schreib eine Mail an die sky GL mit kurzer Schilderung und bitte um schriftliche Bestätigung das die Karte von Sky ausgehändigt wurde.
    Diese Bestätigung, bei mir kam die per Mail an Kabel Deutschland schicken, hatte ich dort auch per Mail hingeschickt. Danach knickt Kabel Deutschland ein und das Ding ist erledigt.
     

Diese Seite empfehlen