1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KDG: Sky Atlantic HD zu "marktüblichen Konditionen"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. Mai 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.651
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nachdem der Kabelneztbetreiber Kabel Deutschland mit seiner Nicht-Einspeisung des neuen Serien- und Spielfilmsenders Sky Atlantic HD für großen Unmut bei seinen Kunden sorgt, erklärte der Anbieter nun erneut, grundsätzlich zu einer Verbreitung des Kanals bereit zu sein.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Alaska

    Alaska Talk-König

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5.453
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: KDG: Sky Atlantic HD zu "marktüblichen Konditionen"

    Weiter so DF, nicht lockerlassen. :winken: KD kann sich eine schlechte Presse gar nicht leisten, weil sie müssen das Kartellamt überzeugen, kein Monopolist zu sein, wenn sie TC schlucken wollen.
     
  3. Matty06

    Matty06 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.780
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Selfsat H30D4
    DM 8000 @ NewNigma2
    DM 500 HD @ NewNigma2
    Sky Welt + Film + HD @ S02
    HD+ @ HD02
    AW: KDG: Sky Atlantic HD zu "marktüblichen Konditionen"

    Lol, technische Voraussetzungen für die Einspeisung schaffen, der ist gut. Damit ist wohl gemeint die Filter auszuschalten und somit Geld zu sparen. Diesen Gurkenverein muss man nicht verstehen.
     
  4. rs-lennep

    rs-lennep Gold Member

    Registriert seit:
    29. April 2011
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: KDG: Sky Atlantic HD zu "marktüblichen Konditionen"

    Ist Kabel Deutschland in weiten Teilen der Republik nicht bereits Monopolist? Und wird es das nicht auch in den Regionen, in denen derzeit auch noch Tele Columbus tätig ist, bald sein? Ähnlich wie weitgehend auch bei Unitymedia und KabelBW?

    Ich bin nicht so optimistisch wie Du, was die schlechte Presse angelangt. Unser Kabelnetzbetreiber, Unitymedia, hat sich jahrelang nicht um die Belange seiner Kunden gekümmert.
    Wir wissen nicht, was sich hinter den Kulissen abspielte, aber das "Umdenken" bei UM kam erst nachdem das Bundeskartellamtes der Fusion mit KabelBW -mit gewichtigen Auflagen- zugestimmt hatte: zum Beispiel die rasche Aufschaltung weiterer privater HD-Sender oder die "plötzliche" Einigung mit SKY, nachdem die die Fußballlizenzrechte auch für die Zeit nach der Saison 2012/13 erhielten.
    Nicht dass es einen direkten Zusammenhang zwischen dem Genehmigungsverfahren, der Fußball-TV-Rechtevergabe und der zunehmend "inflationären" Aufschaltung neuer Sender, viele davon in HD, hier bei Unitymedia gibt oder geben muss, aber irgendwie ist es manchmal schon unheimlich, mit welchem Tempo UM aktuell neue Sender aufschaltet. So etwas waren wir Kunden bisher von dem Unternehmen nicht gewöhnt!
    Dennoch ist es gut, dass Unitymedia aus den Fehlern der Vergangenheit zu lernen scheint. Den KDG-Kunden wünsche ich das gleiche für ihren KNB!


    BTW, neben den hinlänglich bekannten neuen SKY-HD-Sendern gibt es demnächst noch zwei weitere neue Sender: auf Programmplatz 591 vermutlich Lust pur HD -hier ist das für neue HD-Sender bekannte Logo (ohne Sendernennung) zu sehen-
    sowie auf Platz 599 einen neuen SD-Sender, weil das angezeigte Logo nicht -ansonsten üblich- den Hinweis auf einen aufzuschaltenden HD-Sender beinhaltet. Meine Einschätzung beruht auf die unterschiedlichen Logos für HD- und SD-Sender. Ich kann mit meiner Einschätzung aber auch falsch liegen.
     
  5. chrisb

    chrisb Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: KDG: Sky Atlantic HD zu "marktüblichen Konditionen"

    Was für ein Markt?
    Wenn es einen Markt geben würde, dann würde ich jetzt sehr gern einen anderen Kabelanbieter haben!

    Ich bezahle für den Kabelanschluss! Kabel D. sollte froh sein, dass Sie mir die Sender liefern dürfen für die KD-Preise und die Sender nicht noch Gebühren verlangen! Ein Satellitenumsetzer auf Kabel würde oft billiger kommen! Aber da hat ja KD bei Wohnungsbaugesellschaften etc. die Finger drauf!

    Was Kabel Deutschland mit Segnung der Regierung macht, dies hat nicht einmal die STASI in der DDR fertiggebracht. Damals konnte man alle empfangbaren Sender sehen ohne umzuziehen! Es wurde gehetzt aber man konnte alle Sender, jedenfalls in Berlin, sehen!
    Ohne umzuziehen!
    Und selbst beim Umzug ist man sich heute nicht sicher, da Kabel Deutschland nicht auch die Anschlüsse dieser Wohnung kauft!
    Und für alle die sagen, kauf Dir eine Schüssel, dies ist bei Bäumen, Häusern oder falscher Lage in Großstädten wie Berlin oft definitiv nicht möglich!
    CH
     
  6. Alaska

    Alaska Talk-König

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5.453
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: KDG: Sky Atlantic HD zu "marktüblichen Konditionen"

    Du vergißt die falschen Vermieter oder Eigentümer(-versammlungen). :(
     
  7. Fitzgerald

    Fitzgerald Board Ikone

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: KDG: Sky Atlantic HD zu "marktüblichen Konditionen"

    Ich liebe diese Formulierungen! :love:

    Mischobo hat uns jahrelang erzählt, dass UPC Deutschland (früher ish oder Unitygurkenmedia) immer bereit war, Sky zu marktüblichen Konditionen einzuspeisen

    Das hat jetzt wie lange gedauert?

    Einfach mal googeln ...

    Da können sich die KD-Fanboys auf eine lange Wartezeit einstellen.

    Wäre ich KD-Kunde, hätte mein Rechtsanwalt schon längst einen Brief an den Hausbesitzer geschrieben

    Da Deutschland sich Geld für 0% Zinsen leihen kann sollte jeder mal prüfen ob man nicht die Abhängigkeiten des Mietverhältnisses gegen eine Immobilie eintauschen kann.

    50 Meter Luftlinie von hier beginnt das Ackerland. Ich finde es schön hier :winken:

    Wir sind in der glücklichen Lage dass wir nie verkabelt wurden. Hier hat jeder Sat. DVBT mit bis zu 35 TV Sendern spielt keine Rolle und IPTV von der Telekom haben nur echte Hardcore HDTV Fans wie ich.
     
  8. BoxIt

    BoxIt Senior Member

    Registriert seit:
    16. November 2001
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: KDG: Sky Atlantic HD zu "marktüblichen Konditionen"

    Übrigens sind die KD Kunden nicht so ganz außen vor, was Sky Atlantic HD angeht.
    Die glücklichen Kunden die schon Sky Anytime haben, können die wichtigsten Serien (wie Game of Thrones) auch auf Anytime schauen. :winken:
     
  9. Fu55ball3r

    Fu55ball3r Junior Member

    Registriert seit:
    3. September 2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: KDG: Sky Atlantic HD zu "marktüblichen Konditionen"

    :D Eben erst entdeckt die Sky Atlantic HD "Rubrik" - tja KDG..dann halt so.
     
  10. Mangels

    Mangels Board Ikone

    Registriert seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    142
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax 1000C
    Techni-Sat Digicorder HD K2
    DIGIT HD8-C
    TechniSat Cable Star HD
    Samsung LE40 A656
    Yamaha RXV 3800
    Denon DVD-1940
    Panasonic DMP-BD 30
    SOny PS3 - 160 GB
    AW: KDG: Sky Atlantic HD zu "marktüblichen Konditionen"

    Wir sind in Verhandlungen....
    Toll, wenn ich für jedes Mal, wenn ich diesen Satz von der KDG höre, eine KDG-Aktie bekommen hätte, dann wäre ich jetzt Mehrheitseigner.

    KDG tut ja gerade so, als wüssten sie erst seit dem 24 Mai, dass es einen Sender Namens "Sky Atlantic" gibt.
    Von den anderen fehlenden Sky Sendern oder den neuen ÖR's in HD haben sie wohl bis heute nicht einmal flüstern hören.
     

Diese Seite empfehlen