1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KDG: Sender kontinuierlich schlechter

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von gauloisesbert, 23. März 2007.

  1. gauloisesbert

    gauloisesbert Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    719
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    dBox2 unter Yadi
    Anzeige
    Seit paar Wochen werden bei mir Sat1Comedy, Kabel1Classics und Boomerang immer schlechter. Schon die periodisch autauchenden Aussetzer in Bild und Ton waren extrem nervig.

    Inzwischen pendelt die BER bei 4600 rum.
    Und seit gestern ist nun Sense: Neutrinos auf meiner Nokia-Dbox2 meldet bei den dreien "Sender ist nicht empfangbar". :rolleyes:

    Der Rest des KDH-Pakets, die ÖRen und Premiere Thema gehen allerdings.

    Weiß der Geier, was die KDG-Pfeifen wieder im Kabelnetz rumspielen. :mad::mad:

    Was soll das?

    Achja, wohne in Rheinland-Pfalz: Bingen/Rhein
     
  2. Nimrai

    Nimrai Silber Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    563
    Ort:
    Rosenheim
    AW: KDG: Sender kontinuierlich schlechter

    Tja, viel Hoffnung kann ich dir da leider nicht spenden.
    Die Sender auf 426MHz (da sind Boomerang, Sat1 Comedy u. Kabel Classic mit dabei) haben bei uns seit Mitte Januar eine BER von >200000. Auf mehrfache Störungsmeldung vom mir haben sie dann 6 Wochen später etwas herumgebastelt und die BER ging für 3 Tage tatsächlich auf 3000-4000 zurück.
    Leider halt nur für 3 Tage, seit Anfang März ist die Fehlerrate wieder bei über 200000 und die KDG reagiert wie üblich nicht auf weitere Störungsmeldungen.
    Betrifft bei uns tatsächlich nur die 426MHz, höhere und niedere digitalen Frequenzen laufen so einigermaßen erträglich.

    Überraschenderweise kommt meine Sagem-DBox2 mit dem schlechten Signal wesentlich besser zurecht als meine beiden Nokiaboxen. Mit der Sagembox kann man die Sender so einigermaßen anschauen, alle paar Minuten ein Hänger ist noch zu verkraften. Mit den Nokiaboxen gibt's dagegen nur Blöckchenbild mit Stotterton.
     
  3. gauloisesbert

    gauloisesbert Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    719
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    dBox2 unter Yadi
    AW: KDG: Sender kontinuierlich schlechter

    Inzwischen scheinen die Nasen das Problem in den Griff zu bekommen. Hatte vorigen Freitag 'ne Störungsmeldung abgesendet; gestern hatte ich den Sender Sat.1-Comedy länger an (Simpsons, etc.) und ich wurde von Bild-/Ton-Aussetzern verschont.

    Mal sehen, ob das so bleibt! :eek:
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.348
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: KDG: Sender kontinuierlich schlechter

    Kann es sein Das Dein Pegel schon serh niedrig ist? Die Sagem hat einen viel empfindlicheren Tuner wie die Nokia. Sie übersteuert aber auch leichter (besonders bei QAM 256) Wenn man den Pegel so weit absenkt das bei der Sagem die SIG Anzeige nahe Null ist, dann ist der Empfang der QAM 256 Sender am besten, bei der Nokia ist dann aber überhaupt kein Empfang mehr moglich.

    Gruß Gorcon
     
  5. sli

    sli Junior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    27
    AW: KDG: Sender kontinuierlich schlechter

    es scheint auch nicht unbedingt an KDG zu liegen denn ich hatte bis jetzt noch nie Probleme, bei mir sind alle Sender ohne Aussetzer und das schon seit dem es KD Home gibt
     
  6. tgdigital

    tgdigital Junior Member

    Registriert seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    48
    AW: KDG: Sender kontinuierlich schlechter

    Hallo,

    also mit normalen und offiziell zertfizierten Receivern gibt es keinerlei Probleme..... in keinem Bereich bei KDG Home....

    tgdigital
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.348
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: KDG: Sender kontinuierlich schlechter

    Das hat nichts mit den Receivern zu tun, sondern liegt an der KDG selbst.
     
  8. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: KDG: Sender kontinuierlich schlechter

    ich hatte mit der dbox1 auch keine probleme bei den sendern. nur die ARD-sender haben hin und wieder aussetzer bzw. störungen.
     
  9. pr0xyzer

    pr0xyzer Junior Member

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    110
    AW: KDG: Sender kontinuierlich schlechter

    Ich habe auch 2x Receiver von KabelDeutschland und die laufen auch nicht besser also die DBox2 ;)
     
  10. tgdigital

    tgdigital Junior Member

    Registriert seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    48
    AW: KDG: Sender kontinuierlich schlechter

    Hallo,

    ich bin derzeit in dresden und hatte noch keinerlei störungen ........

    signalstärke 70
    signalqualität von 75 bis 100 in %

    tgdigital
     

Diese Seite empfehlen