1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KDG rüstet Netz in GÖ auf

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von digifreak, 24. April 2007.

  1. digifreak

    digifreak Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.832
    Anzeige
    Zum 16.6.2007 soll nun schon, entgegen der Ankündigung frühestens im Oktober, das KDG-Netz in Göttingen (PLZ 37073, 37075, 37077, 37079, 37081, 37083, 37085, 37120, 37124, 37127, 37176, 37412) rückkanalfähig für Kabel Internet und Phone ausgebaut sein.
    Nur warum müssen sämtliche Programme (außer 3sat und QVC) auf neue Kanäle wechseln? Es hätte doch gereicht, die Programme die zur Zeit noch auf K2-K4 ausgekabelt werden, auf K21-K23 umzulegen.
    Das gibt eine Riesenarbeitsbeschaffungsmaßnahme für die Rundfunk- und Fernsehtechniker der Region, die sicherlich nicht ohne Kundenverärgerung abgeht.
    Ob dann auch die schönen neuen Digital-Free-Programme in Göttingen eingespeist werden, erwähnt die KDG in Ihren Kundenanschreiben leider nicht.
     
  2. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: KDG rüstet Netz in GÖ auf

    In Bremen hat man damals auch, sehr zum Ärger der Bürger, SÄMTLICHE Kanäle des analogen Kabels neu belegt! :rolleyes: Das Telefon der Landesverbraucherzentrale stand wochenlang nicht still! :p
     
  3. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: KDG rüstet Netz in GÖ auf

    ist es denn so schwer, einen neuen suchlauf zu machen ? mann mann mann...
     
  4. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: KDG rüstet Netz in GÖ auf

    Jaa...für Omma Frieda und Onkel Hein ist das SAUSCHWER! :winken: Die wissen gerade mal, wo der Kasten an und wo er ausgeht! :p
     
  5. htw89

    htw89 Guest

    AW: KDG rüstet Netz in GÖ auf

    Oma Frieda und Opa Hein haben aber in den meisten Fällen Enkel, die sich damit auskennen ;)
     
  6. digifreak

    digifreak Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.832
    AW: KDG rüstet Netz in GÖ auf

    Was nützt der Suchlauf? Die 33 Programme wollen auch wieder auf die gewohnte Reihenfolge gebracht werden.
    Das Sortieren ist selbst für erfahrene Techniker bei der Vielfalt der verschiedenen TV-Geräte und Videorecorder nicht mal eben in 10 Minuten erledigt.
    Und wenn dann noch die ShowView-Kennzahlen zugeordnet werden müssen vergeht ein halber Nachmittag.
    Gibt es einen vernünftigen Grund warum die Kanäle umbelegt werden müssen? Schreibt die Medienbehörde das vor? Öffentlich-rechtliche terrestrisch ortsübliche Programme (HR-Fernsehen K3) neuerdings auf Sonderkanäle (S23)zu verlegen und N24 (S22) auf K11?
     
  7. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: KDG rüstet Netz in GÖ auf

    Da hast Du vollkommen recht! Erst recht, wenn gewisse TV Geräte ein Sortieren der Programme nur unmittelbar nach einem automatischen Suchlauf und KEINE manuellen Änderungen zulassen!;) Nein, einen nachvollziehbaren, vernünftigen Grund gibt es für diesen Irrsinn nicht! Vorgeschrieben ist lediglich nur, dass für den Wegfall der analogen Kanäle K02 bis K04 der KNB Ersatzfrequenzen, meist in Form von K21 bis K23, anbieten MUSS! :winken:
     
  8. htw89

    htw89 Guest

    AW: KDG rüstet Netz in GÖ auf

    Doch, es gibt einen vernünftigen Grund. KDG will die analoge Belegung soweit es geht vereinheitlichen. Wenn du dann umziehst in ein Gebiet mit einem anderen Netz, musst du dein Gerät also kaum noch umprogrammieren.

    Und es ist Piddelskrämerei, wenn man wegen sowas nun Terz macht. Auch wenn es vielleicht etwas übertrieben ist gleich die ganze Belegung umzuwerfen.

    Hier müsste sich mit dem Ausbau sowieso etwas ändern, sonst wären ARD, ZDF und NDR ja nachher auf E21 bis E23.
     
  9. digifreak

    digifreak Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.832
    AW: KDG rüstet Netz in GÖ auf

    Da ist aber der Wunsch mehr der Vater des Gedanken. Schön wär`s.
     

Diese Seite empfehlen