1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KDG: neue Tarife für Großabnehmer

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von b.theobald, 20. September 2006.

  1. b.theobald

    b.theobald Senior Member

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Beiträge:
    178
    Anzeige
    Ich berate ich im Ort 2 Hotels in Sachen IT und TV. Vorhin ist mir dann ein Anruf von KDG weitergeleitet worden.

    Beide Hotels sind seit Jahren Kunde bei KDG und nutzen das analoge TV Angebot. Die Abrechnung erfolgt nach Wohneinheiten, wobei bisher jeweils 3 Hotelzimmer eine Wohneinheit bilden. Den Preis pro Wohneinheit habe ich leider nicht im Kopf.
    Ab sofort bilden nun jeweils 5 Hotelzimmer eine Wohneinheit. Das bringt also eine satte Einsparung.

    Nächste Woche kommt ein Vertreter von KDG und will das mit mir genau besprechen. Bin mal gespannt was der zu erzählen hat. Irgendwo muss doch dort ein Haken sein. Die wollen doch sicherlich Digital TV verkaufen.

    Hat jemand schon nen ähnlichen Anruf erhalten?
     
  2. C-Sharp

    C-Sharp Junior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2006
    Beiträge:
    36
    AW: KDG: neue Tarife für Großabnehmer

    Salve ;)

    Na darauf kannste wetten, daß die Dir digitales TV verkaufen wollen. Pro Zimmer eine Smartcard, oder falls die Sachen zentral eingespeist werden ins lokale Hotelnetz, pro Kanal eine Smartcard, um die Programme unverschlüsselt im Netz verbreiten zu können. Da wird ganz schnell was zusammenkommen. Sie wollen RTL? Zahlen. Sie wollen Sat1? Zahlen. Sie wollen ausländische Sender? Zahlen.

    Satschüssel auf's Dach und die Sache ist gegessen, würde ich jetzt mal sagen. V.a. da ich denke, daß sollte die Verschlüsselung über Sat kommen, Astra bestimmt bessere Konditionen anbieten dürfte als die Kabelgesellschaften.
     

Diese Seite empfehlen