1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KDG mit neuem Logo

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von chris2003, 11. März 2004.

  1. chris2003

    chris2003 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    21
    Ort:
    K
    Anzeige
    OK. Kapiert.


    Ach wie süß. Das Kabelauge, mit den Sonderfarben Kabelgoldgelb und Kabelweiß, welches die Emotionen im stahlharten Kupferkabel ausdrücken soll, zusammen mit der verschnörkselten Schrift in zimtigem Winterfrisch mit sonnenblumengelben Lichstrahlen, die durch sanftes Vogelgezwitscher die einmalige Symbiose zwischen Technik und Natur ausdrücken, wobei sich das Kabel wie ein Regenwurm sanft in einer Sommerbriese durch die Naturauen windet, vorbei an den frischen Quellen der französischen Alpen, hin zu den Flußdeltas, zu friedlebenden Menschen, die in freier Natur unbekümmert und sorgenfrei fernsehen.

    Also ich weiß nicht, wer die Marketingleute da engagiert hat oder für was, oder was die sich ihrerseits gedacht haben. Aber ohne die ausführlichen Erklärungen von digitalfernsehen.de wäre ich da nie draufgekommen, daß das das symbolisieren soll, was die Leute sich ausgedacht haben es solle symbolisieren breites_
    Für mich war das ein zerbeultes, gelbes Dreieck mit weißer Zielscheibe innen drinnen breites_

    Wenigstens weiß ich nun, über was sich die Leute so Gedanken machen. Das Logo wird verbessert, anstatt das Angebot attraktiver zu machen. Solange die KDG meint, sie müsse weiter abzocken (Zahlemann für digitale Privatesender wie RTL, nach neuersten Stand der Dinge), werden die wohl trotz ihres neuen luftig leichten Logos kaum mehr Kunden erhalten.


    Oder was habt ihr da reininterpretiert, als ihr das neue KDG Logo zum ersten mal saht?
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Ich hätte spontan an Honig gedacht,nicht aber
    zwingend an Langnese.
    Was bedeutet "Kabel Unit"?
    Kabel Juneit? sachlich falsch
    Kaebel Juneit? fachlich falsch
    Kabel Unit?(sprich wie geschrieben) Blödsinn
    Kaebel Unit? auch Schrott
    Ist das etwa auch Neudeutsche Rechtschreibung?

    Ein verwirrter Lechuk

    edit:
    Das was digit,TV da assoziert fällt mir im Traum
    nicht ein.

    Frage:
    Seit wann schreibt Loriot die Kolumnen bei digitalfernsehen? breites_

    <small>[ 12. M&auml;rz 2004, 00:17: Beitrag editiert von: Lechuk ]</small>
     
  3. wilmington

    wilmington Gold Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    1.831
    Ort:
    USA, Switzerland, Germany, Spain
    Sinnvoll: lieber neues Logo rausbringen als produktiv an neuen Sendern zu arbeiten. sch&uuml
     
  4. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    gibt doch bald genug "neue" Sender im Kabel. Allerdings nur gegen Bares, damit die Designer des neuen Logos auch ihr Geld bekommen breites_
     
  5. wilmington

    wilmington Gold Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    1.831
    Ort:
    USA, Switzerland, Germany, Spain
    Heheheeee, wollen wir mal bei KDG nachfragen, was sie am 1.April als revolutionäres Angebot auf den Markt bringen? breites_
     
  6. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    15.161
    Ort:
    Deutschland
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Naja Logo macht nicht viel mehr her, die Website ist immer noch die alte und total uninformativ.
    Jetzt wo eigentlich KabelBW und iesy mit neuer informativer Homepage gerade viel über Digitales Angebot darstellen, bleibt das beim im April starteten Kabelanbieter sehr mager.
     

Diese Seite empfehlen