1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kdetv ohne Ton (Linux)

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von Sockenmeister, 1. November 2008.

  1. Sockenmeister

    Sockenmeister Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hi,

    wie der Titel schon sagt, bekomme ich meinen TV-Stick (TerraTec Cinergy Hybrid T USB XS) mit kdetv nur ohne Ton zum laufen.
    Da ich einen TV-Stick habe, kann ich auch keine direkte Verbindung zwischen Soundkarte und Stick herstellen.
    Auch in den Optionen habe ich schon sämtliche Einstellungen durch ohne Erfolg. Mit tvtime konnte ich über sox Sound bekommen. Dies funktioniert leider nicht mit kdetv. Da kdetv aber mehr Möglichkeiten hat, vor allem einen Videotext, würde ich den gerne verwenden.

    Langsam gehen mir die Ideen aus und ich bin am verzweifeln.

    Hier noch ein paar Daten:

    OS: Kubuntu 8.04 (KDE 3.5.10, Kernel 2.6.24-21-*******)
    System: FujitsuSiemens Amilo M1425 (Laptop)

    Bin für jeden Tipp dankbar!

    cu
     
  2. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: kdetv ohne Ton (Linux)

    Das klingt nach einem kdetv spezifischen Problem bei dem ich dir leider mangels Erfahrung gerade keine Hilfe geben kann. Ich würde es an deiner Stelle parallel auch in entsprechenden Linuxforen probieren.
     
  3. Sockenmeister

    Sockenmeister Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2007
    Beiträge:
    3
    AW: kdetv ohne Ton (Linux)

    Tja, da liegt das Problem. Ihr seid meine letzte Anlaufstelle, da in den einschlägigen Linuxforen keiner Bescheid wusste :(

    cu
     

Diese Seite empfehlen