1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KD verweigert Freischaltung

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von Robco, 4. Januar 2007.

  1. Robco

    Robco Neuling

    Registriert seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Da mein Premiere-Abo ausläuft, wollte ich mir Kabel Digital Home auf der Smartcard freischalten lassen. Habe ich vor 10 Tagen telefonisch beantragt, heute bekomme ich die Nachricht, dass das mit meinem Receiver (Technisat) nicht möglich sei.

    Weiß jemand, warum das so ist? Mein Freund hat genau den gleichen Receiver und empfängt seit 2 Jahren KD Home. Ich habe doch keine Lust, mir jetzt extra einen neuen Receiver zu kaufen!

    Viele Grüße
    Robco
     
  2. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: KD verweigert Freischaltung

    Die KDG will unbedingt die Betacrypt Verschlüsselung los werden.

    Einfach hartnäckig sein und mit Konsequenzen drohen...
     
  3. Robco

    Robco Neuling

    Registriert seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    9
    AW: KD verweigert Freischaltung

    Hallo,

    danke für deinen Tip.
    Womit soll ich der Telecolumbus denn drohen??
    Dass ich auf das Abo für 10,50 EUR im Monat verzichte?
    Das habe ich dem Sachbearbeiter schon gesagt, der war aber nicht sehr beeindruckt.

    LG - Robco
     
  4. meinereiner76

    meinereiner76 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2006
    Beiträge:
    85
    AW: KD verweigert Freischaltung

    Hi,

    welcher Technisat?
    Ist doch einfach zertifiziert oder nicht = Abo oder nicht.
    (von Bearbeitungsfehlern mal abgesehen)

    Gruß
     
  5. Robco

    Robco Neuling

    Registriert seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    9
    AW: KD verweigert Freischaltung

    Technisat Digital PK, ist angeblich nicht zertifiziert. Die Dame von Telecolumbus wollte mir weis machen, das es zu viele Probleme mit dem Gerät gäbe, daher sei es nicht zertifiziert. Ich denke eher, die wollen ihre eigenen Receiver verkaufen. Jetzt weiß ich echt nicht, was ich machen soll. Wie schon gesagt, bei meinem Freund läuft Kabel Digital Home seit 2 Jahren auf dem gleichen Receiver ohne Probleme.
     
  6. htw89

    htw89 Guest

    AW: KD verweigert Freischaltung

    Nach meinen Infos ist der Technisat Digital PK auch nicht zertifiziert.

    Zertifiziert nach meinen Infos:
    http://www.kdgforum.de/viewtopic.php?t=657

    Wie du unten siehst, gehört diese Box nicht zu den zertifizierten. Woran das liegt ist unklar. An Betacrypt kanns ja eigentlich nicht liegen, dann wären auch viele andere Boxen nicht mehr KD-fähig.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: KD verweigert Freischaltung

    Das liegt glaube ich am abschaltbaren JS. (indem man die Senderliste mit dem PC bearbeitet).

    Gruß Gorcon
     
  8. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: KD verweigert Freischaltung

    Sehr komisch das die da noch Ansprüche stellen. Der PK ist nunmal Premieregeeignet und einer der recht wenigen brauchbaren Receiver für's Kabel.

    Prüfen die eigentlich auch anhand der Seriennummer?
     
  9. htw89

    htw89 Guest

    AW: KD verweigert Freischaltung

    Also bei uns haben sie 2004 als wir KD Free bekamen auch nach der Receiver-Nr. gefragt.
     
  10. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: KD verweigert Freischaltung

    Das geht aber auch bei der D-Box I, II, dem Imperial (Technisat), Orbitech, Telestar Diginova 2, sicher auch bei den anderen Technisat Recievern und wahrscheinlich auch beim Topfield.

    Bei der Galaxis muss - wie bei den D-Boxen - die Firmware erst getauscht werden.

    Es liegt wohl daran, dass die "guten" Reciever den JS-Krämpel von KD nicht richtig unterstützen oder man einfach auf reines NAGRA umsteigen will.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2007

Diese Seite empfehlen