1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KD verschickt wegen Störung Receiver zum Testen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von eloeurope, 15. August 2007.

  1. eloeurope

    eloeurope Junior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Bremen
    Anzeige
    Da ich hier noch nichts gefunden habe, mache ich einen neuen Thread auf.
    Falls ich falsch liege bitte verschieben.

    Ich wohne in Bremen und bekam gestern, nach dem ich mich vor ca. 3 Wochen über die Bildstörungen im Digitalfernsehen beschwert habe einen Anruf von KD.
    Der Herr stellte sich kurz vor und meinte, dies sei kein Werbeanruf. ;)
    Ich wüsste ja das KD einiges umgestellt habe und es dadurch zu Störungen in der Empfangsqualität, insbesondere bei Kabel Digital Home komme. Daher wolle man mir jetzt für 3 Monate einen Festplattenreceiver zum Testen zur Verfügung stellen.
    Wenn ich damit immer noch Störungen hätte, solle ich den Receiver einfach zurücksenden und er würde dann einen Techniker vorbeischicken.

    Mir kommt das ganze doch etwas fragwürdig vor, zumal ich kaum glaube, dass ich mit dem Gerät irgendwelche Störungen behebe, sondern der 25 Jahre alte Hausverteiler mal ausgetauscht werden müsste.

    Gestern rief mich dann noch eine Freundin, auch aus Bremen, an und hatte ein ähnliches Gespräch.

    Habt ihr ähnliches erlebt?
    Meint ihr, dass das seriös ist oder wollen die einem nur einen Festplattenreceiver andrehen?

    Brgds

    elo
     
  2. AnnikaK

    AnnikaK Gold Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.079
    AW: KD verschickt wegen Störung Receiver zum Testen

    Komme auch aus Bremen, hatte auch so einen Anruf. Aber ich sollte den nur so testen, von Störungen haben die nichts gesagt. Nicht, daß ich keine hätte. Home läuft teilweise total unter aller Sau.
    Heute hat nochmal jemand angerufen, wegen Internet und Telefon, aber ich habe gesagt, solange Home nicht einwandfrei läuft, will ich nichts anderes von denen haben.

    Auch den Receiver zum Testen hab ich abgelehnt. Erstens hab ich schon nen Festplattenrecorder, brauche also keinen Festplattenreceiver und außerdem ist das sogenannte "Testen" ja auch nicht kostenlos gewesen.
     
  3. eloeurope

    eloeurope Junior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Bremen
    AW: KD verschickt wegen Störung Receiver zum Testen

    Also von Kosten für das Testen haben die weder in meinem, noch in dem Fall meiner Bekannten gesprochen.

    Brgds

    elo
     
  4. AnnikaK

    AnnikaK Gold Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.079
    AW: KD verschickt wegen Störung Receiver zum Testen

    Sie haben zu mir gesagt, die 3 Moante testen kosten 9,90€ und nach den 3 Monaten, wenn ich den behalten will, kostet es 9,90€ pro Monat, das 21 Monate lang und dann gehört er mir.
     
  5. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: KD verschickt wegen Störung Receiver zum Testen

    "testen" = aufschwatzen? :D
     
  6. sachsenboy

    sachsenboy Senior Member

    Registriert seit:
    7. April 2007
    Beiträge:
    392
    Ort:
    Riesa
    Technisches Equipment:
    Skymaster DTR 4000, SR Elektronik Allbereich & Skymaster DT 400,
    hama 00044296
    AW: KD verschickt wegen Störung Receiver zum Testen

    KD will nur diese Reciver loswerden, und dabei natürlich auch noch Gewinn machen.

    @eloeurope
    Du solltest aufpassen nicht das dir dafür noch ne saftige Rechnung ins Haus flattert.
     
  7. FaFa

    FaFa Neuling

    Registriert seit:
    7. August 2007
    Beiträge:
    5
    AW: KD verschickt wegen Störung Receiver zum Testen

    Solch' einen netten Anruf hatte ich auch vor kurzem.

    Nur der Herr am anderen Ende der Leitung hatte das Pech, dass ich auf einen Rückruf der "KDG-Störungsstelle" wartete (der dann übrigens nie kam); er hat sehr kleinlaut und sehr schnell wieder aufgelegt. :wüt:

    Ich hoffe einmal, dass es wirklich nur Zufall war...
     
  8. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: KD verschickt wegen Störung Receiver zum Testen

    Merkwürdige Aktion! :D
     
  9. mercurius

    mercurius Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Südbaden
    AW: KD verschickt wegen Störung Receiver zum Testen

    Das ganze hat mit evtl. vorhandenen Störungen nichts zu tun.Das ist ganz einfach die try&buy-Aktion des Digital+ - Festplattenreceivers. Man kann das Gerät für 3 Monate ohne Kosten testen und dann entweder zurücksenden oder für weitere 21 Monate á 9,90 Euro weiternutzen. Einmalig fallen 9,90 Euro Versand an.Guckst du hier: http://www.kabeldeutschland.de/basis-anschluss/digitalplus.html
     

Diese Seite empfehlen