1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KD und Technisat "Premiere Receiver"

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von axeldigitv, 16. April 2006.

  1. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    Anzeige
    die Suche half leider nicht weiter...:(

    n Bekannter hat alle KD Sender in der Liste jedoch kann dieser nur die "öffenlich Rechtlichen" und Premiere ansehen.
    Bei z.B.: DSF kommt die FM "Betacrypt unbekannter Status"

    liegt das nun schon an der "Grundverschlüsselung" ? Oder woran ?
     
  2. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: KD und Technisat "Premiere Receiver"

    Die sogenanntn "Privaten" werden als "Digital-Free" Angebot verschlüsselt eingespeist. Man benötigt also eine Karte mit einer Freischaltung für diese Programme. Auf der KabelDeutschland Seite findet man nur ganz versteckt darüber Infos, ob man Karte & Freischaltung auch erhält, ohne dass man eine KabelDeutschland Pakt mit monatlichen Gebühren abschließen muss.
    Es ist aber (zumindest noch) möglich. Für eine passende Karte + Freischaltung zahlt man einmalig 14,50 EUR "Freischaltgebühr". Dazu ruft man die 01805 233325 an und tippt sich zur Bestellung durch. Dann wird allerdings keine Auswahlmöglichkeit nur "Digital-Free" zu einmaliger Freischaltgebühr zu bestellen angeboten. Man kann aber einfach gar nichts auswählen und wird dann nach Wiederholung der Aufforderung irgendwann zu einem Kundenbetreuer durchgestellt, wo man "Digital-Free" zu einmaligen Freischaltgebühr bestellen kann. So hat's jedenfalls bei mir geklappt...
    Wenn eine Premiere Karte vorhanden ist, kann man sich die "Digital-Free" auf die Premiere Karte fresichalten lassen. So war's bei mir auch. Freischaltung war nach eine knappen Stunde nach dem Telefonat da.
     

Diese Seite empfehlen