1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KD und die GEZ

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von floppy, 18. Januar 2006.

  1. floppy

    floppy Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    Beiträge:
    4.700
    Ort:
    Franken
    Anzeige
    Meldet KAbel Deutschland iegentlich seine ABonennten an die GEZ (gegen Geld) damit die munter rumprüfen können? :confused:
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: KD und die GEZ

    Möglich, wäre ja nur gerecht. ;)

    Gruß Gorcon
     
  3. belzebub16

    belzebub16 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    Astrometa DVB-T2 Stick,
    Ultron DVB-T Stick
    AW: KD und die GEZ

    Das machen auch die meisten Nachbarn, usw.
    Die GEZ hat viele "freie" Mitarbeiter.
     
  4. floppy

    floppy Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    Beiträge:
    4.700
    Ort:
    Franken
    AW: KD und die GEZ

    Nicht unbedingt ;-)
    Wenn zB ein Familienmitglied gar kein eigenen TV hat (weil zB nur im Wohnzimmer Tv/Raum geschaut wird welcher auch angemeldet ist), aber auf diesen Namen ein KD Abo läuft. Ist ja alles rechtens dann.
     
  5. prodigital2

    prodigital2 Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    14.955
    Ort:
    Aschaffenburg
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: KD und die GEZ

    Richtig, machen alle Kabelgesellschaften und Premiere auch. :)
     
  6. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: KD und die GEZ

    ...und die GEZ zahlt denen dafür auch ganz gutes Geld.
     
  7. CrazyOlli

    CrazyOlli Junior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Sky über Sat mit 2TB Receiver
    AW: KD und die GEZ

    na, ich hab ruhe nach meinem bösen brief vor 1,5 jahren - endlich. und wenn ich kd für die familie hab isses ja eh rechtens ^^
     
  8. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    7.557
    Ort:
    City 17
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: KD und die GEZ

    Entscheidend ist, das man ein Rundfunkempfangsgerät bereithält.
    Kunde eines Kabelunternehmens zu sein ist nicht relevant.
     
  9. floppy

    floppy Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    Beiträge:
    4.700
    Ort:
    Franken
    AW: KD und die GEZ

    Darf man eigentlich ein KD Abo bestellen udn dann die Box mit Karte in einer andren Wohnung betreiben?
     
  10. Martin G

    Martin G Platin Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    2.092
    Ort:
    Dachau
    AW: KD und die GEZ

    Klar, solange Du dort auch Kabel Digital empfangen kannst, ist das kein Problem.

    Kabel Deutschland kann nicht nachprüfen, ob Du die Karte in Hamburg, Berlin, München oder sonstwo betreibst. Die Box spielt dabei überhaupt keine Rolle. Du kannst die Karte in jeder passenden Kabelbox benutzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2006

Diese Seite empfehlen