1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KD Smartcard aus DVB-C in DVB-S Receiver?!

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Champy22, 5. März 2011.

  1. Champy22

    Champy22 Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo liebe Technik-Freaks xD

    Mir ist noch eine Frage aufgekommen:

    In der Wohnung jetzt schon eingesetzt:
    DVB-C Receiver mit Smartcard von KD+Sky Paket

    Im Haus (anderes Bundesland):
    DVB-S Receiver+Sat Anlage (geplant)

    Kann ich die Smartcard vom Wohnungs-Receiver einfach in den Haus-Receiver stecken und (Sky)-Programme empfangen? Gibt es hier einen Trick oder spezielle Receiver, die das können? Oder liegt es am Smartcard-Typ?

    Danke Euch!
     
  2. dogvienna

    dogvienna Silber Member

    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Technisat Digit Sat NCI
    WISI OR605
    WISI OR252
    AW: KD Smartcard aus DVB-C in DVB-S Receiver?!

    Nein kannst Du nicht.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.959
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: KD Smartcard aus DVB-C in DVB-S Receiver?!

    In nichtzertifizierten Receivern läuft die Karte solange sie noch freigeschaltet ist (4-6Wochen) danach schaltet sie sich selbst ab und muss wieder im KDG Net (automatisch) aktiviert werden.
     
  4. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: KD Smartcard aus DVB-C in DVB-S Receiver?!

    Allerdings gehen dann nur die 7 älteren HD-Kanäle!
    Tipp von mir:
    Smartcard in eine S02-Karte umtauschen, dann gehen über Sat auch alle HD-Sender und das WeltExtraPaket! Allerdings kannst du dann History, NGC, Disney C. HD über KDG vergessen!
     
  5. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: KD Smartcard aus DVB-C in DVB-S Receiver?!

    Natürlich geht das!
    Ich schau z. B. auch mit einer Karte über Sat und Kabel!
     
  6. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: KD Smartcard aus DVB-C in DVB-S Receiver?!

    Um Dir konkrete Empfehlungen für Satreceiver zu geben, wäre es wichtig zu wissen, welche Smartcard (steht auf der Rückseite), Kabelreceiver und Skypakete du hast.
     
  7. Champy22

    Champy22 Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: KD Smartcard aus DVB-C in DVB-S Receiver?!

    Also ich habe eine Smartcard, auf welcher Rückseite D02 steht. Mein Kabelreceiver ist der Humax PR-HD2000C und ich habe das Sky Komplettpaket (also alle 4 Pakete mit HD).

    Es geht darum, dass wenn ich zu meinen Eltern fahren will, einfach nur die Smartcard mitnehme, und bei denen in deren (noch zu kaufenden) Sat-Receiver reinstecke und los gehts.

    Geht das und wenn ja, welchen Sat-Receiver muss ich dazu kaufen?

    In dieser Hinsicht sind mir auch nur die Sky-Programme wichtig, kein History, Disney etc.

    Danke Euch!

    ps: wegen den 4-6 Wochen wieder aktivieren, ist ja unwichtig, da ich nur ein paar Tage außer Haus bin und dann die Smartcard ja gleich wieder in meinen Kabelreceiver stecke.
     
  8. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: KD Smartcard aus DVB-C in DVB-S Receiver?!

    Es sind aber nicht 4-6 Wochen seit der letzten Nutzung in einem Kabelreceiver, sondern allgemein in einem unregelmäßigen Rhythmus. D.h. es kann sein, dass es am Freitag in Deinem Kabelreceiver noch funktioniert, aber am Samstag im Satreceiver dunkel ist.
     
  9. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: KD Smartcard aus DVB-C in DVB-S Receiver?!

    Ja, mit einer D02-Karte klappt das gut. Wenn du ggfls. einen zertifizierten Satreceiver kaufen willst, kannst du aus der nachstehenden Liste alle mit einem Betacryptleser, also Nagravision 3-BC-KL-S02-SC nehmen. Es sind aber alles SD-Receiver

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...nds-videoguard-nagravision-3-satreceiver.html

    Alternativ geht das grundsätzlich auch mit jedem Satreceiver mit CI-Einschub und einem entsprechenden CI-Modul (vorzugsweise Alphacrypt light) - Achtung: Nicht alle Receiver unterstützen die Optionstaste! Bei einigen Receivern kann auch eine alternative Software aufgespielt werden, dann wird kein CI-Modul benötigt (z.B. Edision Argus mini).

    Was suchst du denn für einen Satreceiver (neu / gebraucht, SD oder HD, PVR ready, Preisvorstellung,....)?
     
  10. Champy22

    Champy22 Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: KD Smartcard aus DVB-C in DVB-S Receiver?!

    Hi, Danke euch für die Antworten.

    Ich würde am liebsten schon einen HD-fähigen Sat Receiver nehmen wollen mit CI Slot (also das ich meine D02 Karte einschieben kann).
    Wenn möglich das ganze im Set mit einer Schüssel, Kabel und 2 fachem Anschluss am LNB.
    Einen 2. Sat-Receiver brauche ich erstmal nicht (das Set soll ja für meine Eltern sein, in deren Gästezimmer erstmal kein bzw. wenn dann ein sehr günstiger Receiver ohne HD etc. sein kann).
    PVR brauche ich nicht, neu wäre schon besser (am besten eben als Set).

    Danke !!
     

Diese Seite empfehlen