1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KD macht mich wahnsinnig wegen zu geringer Einspeisung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von wadi, 3. Juli 2008.

  1. wadi

    wadi Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Salzgitter
    Anzeige
    Guten Tag an das Forum

    Meine Leidensgeschichte:

    Wegen Pixelstörungen und Standbilder gaben sich hier die Experten die Klinke in die Hand.

    Der erste Experte, geschickt von Kabel-Deutschland, tauschte Dose und Antennenkabel aus und verordnete mir einen Verstärker von 11 DB
    Dann ging es eine Zeitlang gut.

    Der zweite Mitarbeiter teilte mit, dass 11 DB viel zu wenig seien. Ich
    sollte mir einen 22 DB Verstärker kaufen. Habe ich gemacht....
    Auch das ging eine Zeitlang gut (12 Monate)...

    Der dritte Mitarbeiter teilte nun mit, dass die Eingangsleistung zu gering
    sei und sagte, der Verstärker müsse raus. Man müsse den Eingang von außen verstärken und nicht die geringe Leistung von innen...

    Der vorerst vierte und letzte Mitarbeiter maß erst im Keller am
    Übergabepunkt und verschwand dann nach draußen zu irgendeiner
    Meßstelle/Schaltkasten...und war nicht mehr gesehen....auch keine Rückmeldung. Das macht mich wütend...:wüt:

    Ich habe natürlich immer noch die Fehler. Standbild, Pixelstörungen...

    Signalqualität:

    Bitfehlerrate tanzt durch alle Zahlen von 0 bs 9
    Stärke: 63 %
    Qualität: mal 0 % (Standbild), mal 100 %

    Bin schon am Ende. Unzählige Male die Hotline angerufen und gemailt...angeblich arbeitet man mit "Hochdruck" an dem Problem.

    Mein Problem ist, dass ich deren Hochdruck gar nicht sehe....

    Ich gehe davon aus, dass die Enspeisung zu gering ist und die sich darum drücken.

    Ich bin schon drauf und ran, die ganze Sache zu kündigen und mit ein Sat-Schüssel zuzulegen.

    Hat jemand Erfahrungen mit diesen Problemen?

    Gruße Dirk

    Ach ja, als Receiver habe ich dieses Schrottteil von Thomson, das man damals geschenkt bekommen hatte....:wüt:
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: KD macht mich wahnsinnig wegen zu geringer Einspeisung

    Wenn Du die Möglichkeit hast eine Antenne aufzustellen, warum machst Du das denn nicht?
     
  3. wadi

    wadi Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Salzgitter
    AW: KD macht mich wahnsinnig wegen zu geringer Einspeisung


    Hallo Gorcon


    Weil das bei mir auf dem Grundstück doch mit viel Aufwand verbunden ist. Ich hasse die hässlichen Schüsseln.
    Ich musste mich vor 18 Jahren bei meinen Hausbau entscheiden, Kabel oder Schüssel..und ich habe mich offensichtlich für das Falsche entschieden.

    Gruß

    Dirk
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: KD macht mich wahnsinnig wegen zu geringer Einspeisung

    Es gibt auch Schüsseln die Du als solche nicht erkennst. ;)

    Die Kabelgebühren würde ich jedenfalls erstmal stornieren (vorher mit Fristsetzung auf Reparatur pochen).

    Gruß Gorcon
     
  5. wadi

    wadi Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Salzgitter
    AW: KD macht mich wahnsinnig wegen zu geringer Einspeisung


    Das mache ich auf jeden Fall....:wüt:
     
  6. BK100

    BK100 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2008
    Beiträge:
    20
    AW: KD macht mich wahnsinnig wegen zu geringer Einspeisung

    Hallo,

    sind alle Programme betroffen, oder nur ein Teil?
    Falls nur manche Programme betroffen sind bitte überprüfen, welcher Kanal
    betroffen ist.
    Haufig sind die Störungen auf dem Sonderkanal 2, ausgelöst durch zu geringe Selektion der Antennenanschlussdose.
    Hier würde ein UKW/S2 Hochpassfilter für Abhilfe sorgen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2008
  7. jaggiyaggi

    jaggiyaggi Senior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    180
    AW: KD macht mich wahnsinnig wegen zu geringer Einspeisung

    Da haben wir doch schon den Übertäter!
    Mit dem Schrottteil war mein Kabelanschluss auch völlig überfordert. Was schlimmeres habe ich noch nicht gesehen. Habe mir damals dann einen Technisat PR-K geholt und alle Probleme waren wie von nix sofort verschwunden. Mittlerweile habe ich auch den Humax DVR9900C von Kabel Deutschland (das Mietgerät) im Einsatz sowie einen Humax PR-HD1000C und auch diese Geräte machen keine Schwierigkeiten mit dem Signal.
     
  8. SPIDERMAN

    SPIDERMAN Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    3.633
    Ort:
    Rhein-Neckar (Vorderpfalz)
    AW: KD macht mich wahnsinnig wegen zu geringer Einspeisung

    komisch bei mir läuft der Thomson bis jetzt ohne Probleme,
    bloss bei mir hier in dieser Wohnanlage ist ein anderes Problem,
    ich kann anscheinend aufgrund der zugeringen Signalstärke nicht parallel den Thomson und diesen Humax betreiben, es ergeben sich die nicht unbedingt schönen Bilder auf diversen Kanälen die ein TV-Genuss unmöglich machen,

    also damals beim reinen Satellitenempfang bis vor einem Jahr konnte ich an das Kabel soviele Geräte dranknallen das hat den Empfang überhaupt nicht geschadet, aber dies scheint ja bei dem tollen Kabel ja net möglich sein.

    gruss aus NW

    SPIDY
     
  9. SPIDERMAN

    SPIDERMAN Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    3.633
    Ort:
    Rhein-Neckar (Vorderpfalz)
    AW: KD macht mich wahnsinnig wegen zu geringer Einspeisung

    achso vorher hatte ich ein Phillips (Kaufgerät) , das Geld hätte ich mir sparen können , dass Gerät war für die Tonne ;
    desweiteren nutze ich den Thomson für beide Angebote ( Premiere + KD Digital ) ob es Premiere passt oder net passt, denn dieser interaktive Schrottkasten von Premiere ist genauso für die Tonne

    SPIDY
     
  10. wadi

    wadi Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Salzgitter
    AW: KD macht mich wahnsinnig wegen zu geringer Einspeisung

    Der (zumindestens für mich ) glaubhafteste Techniker hatte mir mitgeteilt, dass die Eingangsleistung zu gering sei. Primär war ARD betroffen.
    Mittlerweile habe ich aber auch bei RTL und anderen Programmen die Störungen.
    Vielleicht ist es wirklich die Thomson-Kiste.
    Sollte ich die Kiste einfach mal reklamieren?
    Weiß jemand, ob man im Austausch dann einen Humax bekommt oder etwa wieder Thomson bekommt ?:confused:

    Gruß

    Dirk
     

Diese Seite empfehlen