1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KD: Kündigungsschutz bei Umzug

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von Polska, 6. Dezember 2005.

  1. Polska

    Polska Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    73
    Anzeige
    Ich bin umgezogen und wollte, weil es in meiner neuen Wohnung kein Kabel Deutschland gibt (weder Anschluss, noch Vertrag), kündigen. Gemeldet haben die sich aber nicht, erst bei einem Anruf fand ich heraus, dass ich zahlen müsste, nur weil die Nachbarn zwei Etagen unter mir, aber Kabel hätten.
    Nur leider kann ich nichts dafür, dass mein Vermieter die Kabel nicht hochlegt.

    Hat jemand ähnliche Probleme gehabt?
     
  2. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.024
    Ort:
    Aachen
    AW: KD: Kündigungsschutz bei Umzug

    Ist eine Antennendose in der Wohnung vorhanden?

    Wenn ja würde ich eine Störungsmeldung aufgeben. Wenn dann KD den Fehler nicht beheben kann sollte man zumindest die Zahlung einstellen können.

    Es kann sein, das der Vormieter kein Kabel hatte und daher die Wohnung abgeklemmt wurde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Dezember 2005
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: KD: Kündigungsschutz bei Umzug

    Nur geht dem KDG Techniker es nichts an wenn der Vermieter sich weigert einen Kabelanschluß im Haus zu legen.

    Gruß Gorcon
     
  4. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: KD: Kündigungsschutz bei Umzug

    Das wird ja dann wohl ein Sammelanschluss für das ganze Haus sein und der Vermieter hat einen Vertrag mit der Kabelgesellschaft. Dann wird die Kabelgebühr mittles Nebenkosten auf die Miete umgelegt. Wenn Du aber keinen Kabelanschluss in der Wohnung hast, dann brauchst Du auch nicht dafür zahlen, da man als Mieter ja keinen direkten Vertrag macht.

    Wenn Du bisher KD Home hattest, dann weiß ich aber nicht wie das dann auschaut, weil ja das Haus prinzipiell einen Kabelanschluss hängt. Möglicherweise kann dann der Kabelbetreiber auf Erfüllung bestehen.
     
  5. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: KD: Kündigungsschutz bei Umzug

    @Polska

    Rufe doch in einer ruhigen Stunde mal bei KDH an und unterhalte Dich mal ganz unverkrampft und freundlich mit den Leuten.

    Wenn Du vorher Kabel-Kunde warst und es jetzt durch Umzug nicht mehr bist und Du ja KDH dadurch nicht mehr nutzen kannst, wird Kabel Deutschland ohne murren den Vertrag aufheben. Macht ja ohne Kabel auch keinen Sinn!

    Wie gesagt, rede mal in Ruhe mit der Hotline und gut ist ...
     
  6. Polska

    Polska Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    73
    AW: KD: Kündigungsschutz bei Umzug

    Das habe ich vor der Themenerstellung gemacht. Es ist tatsächlich so, dass es KD egal ist, wo die Anschlüsse sind, denen reicht es, dass zwei Mieter unter mir versorgt werden. In diesen Eigentumswohnungen mit verschiedenen Vermietern bezahle ich keine Kabelgebühren, wäre ja auch etwas seltsam. Die bestehen auf Erfüllung des Vetrages.
    Mal sehen, ich werde mir nochmal die AGB durchlesen.
     
  7. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: KD: Kündigungsschutz bei Umzug

    Das ist ja frech! Fangen die jetzt auch schon an wie Premiere? Was sollst Du ohne Kabel mit KDH! Hmm...
     
  8. AndiBln

    AndiBln Senior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    154
    AW: KD: Kündigungsschutz bei Umzug

    Wenn Deine Wohnung wirklich nicht versorgt wird und Du das nachweisen kannst, sollte die Kündigung kein Problem sein.
    Vermutlich wird aber ein Medienberater der KDG zur Überprüfung kommen.

    AndiBln
     
  9. Polska

    Polska Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    73
    AW: KD: Kündigungsschutz bei Umzug

    Danke für den Hinweis, ich werde mich da dann doch noch versuchen durchzukämpfen.
     

Diese Seite empfehlen