1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KD Home mit DBox2 (linux) und Technisat PK?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Reiner_Zufall, 9. August 2005.

  1. Reiner_Zufall

    Reiner_Zufall Silber Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    568
    Anzeige
    Hallo, laut KabelBW soll ja KabelDigitalHome nur mit nem PRK von Technisat funktionieren? Gehts auch mit nem PK von Technisat bzw. einer Neutrino DBox2 problemlos? Und wenn ja, müßte das erste Freischaltsignal auf eine PRK erfolgen?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: KD Home mit DBox2 (linux) und Technisat PK?

    Mit erstem nein (zumindests nicht problemlos) mit zweiten ja.
    Das ist egal.

    Gruß Gorcon
     
  3. moe99

    moe99 Silber Member

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    786
    Ort:
    Rostock
    AW: KD Home mit DBox2 (linux) und Technisat PK?

    Gib die Seriennummer der Dbox an und nutze den Technisat PK.
     
  4. Reiner_Zufall

    Reiner_Zufall Silber Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    568
    AW: KD Home mit DBox2 (linux) und Technisat PK?

    klingt widersprüchlich..warum geht es denn mit dem PK nicht oder nicht problemlos (was sind denn die Probleme?)
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: KD Home mit DBox2 (linux) und Technisat PK?

    Der JS funktioniert nicht richtig.
    Bei Sendungen mit JS kann der Pinn den Film nicht freischalten.

    Gruß Gorcon
     
  6. moe99

    moe99 Silber Member

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    786
    Ort:
    Rostock
    AW: KD Home mit DBox2 (linux) und Technisat PK?

    Der Technisat PK kann den Jugendschutz der KDG nicht.
    Man sieht alle Sendungen ohne PIN-Eingabe.
    Ansonsten funktiert alles damit.
     
  7. moe99

    moe99 Silber Member

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    786
    Ort:
    Rostock
    AW: KD Home mit DBox2 (linux) und Technisat PK?

    Es kommt definitiv keine JS-Abfrage beim Technisat PK
    bei den KD Home Programmen.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: KD Home mit DBox2 (linux) und Technisat PK?

    Ich habe hier aber schon was anderes gelesen.
    Nun, gut, wenn es so ist dann ist der PK auch geeignet, nur nicht zertifiziert. ;)

    Gruß Gorcon
     
  9. Domarc

    Domarc Silber Member

    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    646
    AW: KD Home mit DBox2 (linux) und Technisat PK?

    Ärger gibt es mit dem ARRIVO-Vorschaukanal. Diesen bietet aber nur ish an und nicht KDG.
     

Diese Seite empfehlen