1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KD HDMI Reciever Premiere HD - Fragen über Fragen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von murdock82, 19. Januar 2007.

  1. murdock82

    murdock82 Neuling

    Registriert seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo Zusammen, ich habe mich jetzt kanpp 2h durchs Forum gewühlt bin etwas schlauer geworden und habe denoch einige offenen Fragen.

    Da ich mir letztes Woche einen schönen 42" Panasonic Plasma gekauft habe möchte ich jetzt alles was mit dem Fernseher zu tun hat "Perfekt" haben.

    So erstmal die Ausgangssituation:

    KD Digital Home Abo und Premiere Abo
    Singalstärke ca. 67%
    Signalqualität ca. 85% (lt. Reciever)
    Reciever: Samsung Standart Gerät vom KD - DBox2 hängt am PC zum aufnehmen.

    So jetzt meine Fragen:

    1.Ich überlege ob ich mir einen HDTV Fähigen Reciever kaufen, habe mich bisher für den HUMAX entschieden.

    Die Frage ist, bekomme ich mit 85% Signalqualität überhaupt ein vernünftiges Singal für die Premiere HD Sender? (Ich habe jetzt teilweise bei Arena aussetzer im Bildund das nervt beim Fussball gewaltig). Wenn nein ,wie kann ich die Signalqualität (auf die es wohl ankommt) verbessern?

    2. Macht ein mit HDMI ausgestatteter Reciever überhaupt Sinn solange KD noch so ein schlechtes Signal sendet? Ich meine hier jetzt speziel die privaten Sender. Andere Frage, merkt man den unterschied zwischen HDMI und einem guten SCART Kabel überhaupt?

    So wäre nett wenn ihr mal eure Meinung posten könntet, damit ich nicht umsonst 300 € für den Reciever + HD Abo investiere.

    Gruß

    Murdock
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: KD HDMI Reciever Premiere HD - Fragen über Fragen

    1: Wirst Du bei Kabelempfang nicht bekommen. ( Qualität der eingespeisten Sender)
    2. Ja den merkt man.
     
  3. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.717
    Ort:
    Magdeburg
    AW: KD HDMI Reciever Premiere HD - Fragen über Fragen


    Was Nelli22.08 erzählt ist nach wie vor unwahr, entweder aus Unwissen oder vorgepreschter Profilierungssucht mit dem Hang zur Lüge.

    Ich sage das noch mal hier ganz deutlich!

    Die Premiere HD Sender werden von KD nicht neu reencodiert sondern werden, wie die digitalen ARD und ZDF-Transponder 1:1 vom Satellit abgenommen und lediglich auf Kabelfrequenzen umgesetzt und in 256 QAM modeliert.

    Daraus ergibt sich qualitativ keine Einschränkung!
    Die Qualität von Premiere HD selbst hängt vom Material ab was Premiere sendet.
    Auf Premiere HD hängt es sehr von den Filmen ab.
    Bei schnellen Sportsendungen ist 1080i etwas im Nachteil was Nachzieheffekte produzieren kann.
    Dies hängt aber auch vom TV-Gerät selbst etwas ab.
    Discovery HD ist nach allem was ich gesehen habe sehr beeindruckend!


    Was die Signalstärke angeht, die sollte eigentlich reichen um ein fehlerfreies Bild darstellen zu können.
    Ein Plasma oder LCD profitiert ohnehin deutlich von der HDMI-Zuführung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2007
  4. murdock82

    murdock82 Neuling

    Registriert seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    2
    AW: KD HDMI Reciever Premiere HD - Fragen über Fragen

    Ok, danke erstmal für die antworten. Ich denke ich werd mir dann demnächst mal den Humax PR HD1000 C zulegen...

    GRuß
    Murdock
     

Diese Seite empfehlen