1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KD HD-Anschluss

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von JMeister, 30. November 2012.

  1. JMeister

    JMeister Neuling

    Registriert seit:
    18. November 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo

    Ich nutze KD seit vielen Jahren mit Röhrenfernsehen und Humax-Receiver (der gut funktioniert!). Jetzt möchte ich umstellen auf LCD-Equipment und den neuen Tarif "HD-Anschluss". Dazu wurden mir von KD telefonisch folgende Zusagen gemacht:

    1. Preis: für 13,90/ Mo (Digital, HD + 14 private HD Sender).
    2. Für einen Aufpreis von 4,-/Mo würde ich auch einen Receiver SAGEM mit 1000 GB Platte zum Mieten erhalten. Jedoch sind die Kritiken an diesem Gerät ziemlich massiv. Lt. Telefonauskunft KD kann ich aber jeden anderen Receiver verwenden, der von KD zertifiziert ist (das sind auch einige). Leider muss man diese erfragen (keine Liste im Internet bei KD!?). So z. B. die neuen Panasonic Blueray-Receiver (sind zugelassen).
    3. Nach Kauf eines Receivers eigener Wahl muss man die Seriennummer des Gerätes durchgeben und man erhält entweder eine passende Smartcard dazu oder ein CI+-Modul mit der Smartcard für einmalig 24,90.
    4. Man kann mit dieser Ausstattung alle in 1. genannten HD-Sender aufnehmen und auch vorspulen.

    Diese Infos sind von heute nachmittag!

    Jetzt meine Frage: Ist das korrekt so? (bin Anfänger, habe ich aber schon über Stunden durch diverse Foren gequält, ohne wirklich richtig durchzublicken- das Problem in den Foren ist, dass man viele völlig gegenteilige Aussagen antrifft, wie z. B. die Behauptung, dass ein CI-Modul nicht in ein CI+ Schacht passt usw., was mich völlig verunsichert).
    Mich interessieren nicht so sehr die Preisinfos, sondern viel mehr die rein technischen Fragen in 2. - 4.
    Bedanke mich herzlich
    Josef
     
  2. strotti

    strotti Platin Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    2.535
    Zustimmungen:
    245
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: KD HD-Anschluss

    Zum Sagemcom kann ich nicht viel sagen, man liest im KDG-Forum sehr unterschiedliche Beurteilungen.
    Die Aussage, dass man viele Geräte verwenden kann, stimmt zwar, aber bei Verwendung eines Geräts mit CI+ gibt es mehr Aufnahmeeinschränkungen als bei einem Gerät, das direkt die Smartcard liest. Allerdings lässt sich hier ein (aber nicht offizielles) CI-Modul vewenden, mit dem sich die Einschränkungen umgehen lassen. Das gilt aber nur, so lange KDG nicht alle CI-Module in CI+-Schächten aussperrt, was technisch möglich ist.
    Zertifiziert und mit internem Smartcardleser ist der Humax iCord Cable. Da gibt es zum Beispiel keine Probleme mit dem gleichzeitigen Aufzeichnen und Anschauen einer verschlüsselten Sendung, es muss nichts nachträglich entschlüsselt werden. Es lassen sich auch Aufzeichnungen auf den PC überspielen und bearbeiten. Völlig ohne Probleme läuft das Gerät nicht, aber die Probleme sind zumindest für mich nicht so gravierend, als dass ich das Gerät nicht empfehlen könnte.

    Strotti
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.240
    Zustimmungen:
    1.550
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: KD HD-Anschluss

    Nur ergänzend zum Humax Icord Kabel. Der läuft mit Smartcards, die nur in diesen Geräte Type laufen. Nirgends anderes. Also wechseln der Smartcard in einem anderen Gerät oder CI bzw CI+ Modul ist nicht möglich.

    Die Aussage, das ein CI Modul nicht in einem CI+ Schacht passt ist falsch.
    Es ist genau umgedreht.
    CI+ Module passen nicht in CI Schächte und laufen auch nicht in allen CI+ Geräten.

    KDG geeignete Receiver bzw Geräte Liste gibts Hier:
    http://www.google.de/url?sa=t&rct=j...sg=AFQjCNHuNCt4Dp_U2Tb_1mQPeVwF6V3bww&cad=rja
    Festplattengeräte stehen ganz zum Schluss.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2012
  4. JMeister

    JMeister Neuling

    Registriert seit:
    18. November 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: KD HD-Anschluss

    vielen Dank für die Infos!
    die Liste von KD habe ich schon einige Male durchforstet, habe aber nie bemerkt, dass ganz am Ende auf der letzten Seite auch Receiver stehen. Die KD-Hotline weiß also selbst nicht so genau Bescheid und verschleiert bewusst, denn selbst auf meine ausdrückliche Rückfrage wurde behauptet, dass es
    1. ein Liste mit zertifizierten Receivern im Internet nicht gibt (wohl eher aus Unwissenheit)
    2. man auch alle privaten HD-Sender aufnehmen kann und beliebig vor- und zurückspulen kann - auch bei einem CI+ Modul (so wie ich das bisher mit meinem uralten HUMAX-Receiver und D09 Smartcard gewohnt war - leider nicht HD-fähig).

    ... was mich gerade auf eine Idee bringt. Wenn ich mir einen HUMAX icord Kabel zulege, kann ich dann die alte D09-Karte einfach weiter verwenden??
    (oder brauche ich beim neuen HD-Anschluss sowieso eine neue Karte?)
    Gruss
    Josef
     
  5. strotti

    strotti Platin Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    2.535
    Zustimmungen:
    245
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: KD HD-Anschluss

    Für den iCord Cable braucht man eine D08. Die D09 läuft nur in wenigen älteren Receivern, außerdem werden auf ihr die HD-Sender der RTL-Gruppe nicht freigeschaltet.

    Die Gerätelisten von KDG sind im übrigen weitgehend (zum Teil schon veraltete) Aufzählungen von Geräten. Bei CI+ muss nämlich nicht das Gerät zertifiziert sein, sondern nur das CI+-Modul.

    Strotti
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.240
    Zustimmungen:
    1.550
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: KD HD-Anschluss

    Du hättest sie auch lesen sollen, den,
    das habe ich bereits hier geschrieben:

     
  7. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.427
    Zustimmungen:
    241
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: KD HD-Anschluss

    KD am besten sofort kündigen und sich ärger ersparen. Die Idioten haben nix besseres zu tun, als mir einen Brief zu schreiben, dass sie mir das Kabel abklemmen, wo ich weder Kunde noch sonstige Beziehungen mit denen jemals hatte.

    KD werde ich in der Luft zerreißen und denen einen saftigen Brief schreiben wegen Nötigung mit zu penetranter Werbung und inakzeptabler Kundenbetreuung. Mit mir macht ihr nicht den Affen!
     
  8. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: KD HD-Anschluss

    wieso das ? schreib doch zurück das du den KD Anschluß nun für die Neue Hunde Hütte benötigst , Hasso möchte Digital Fernsehen
     
  9. hsi

    hsi Silber Member

    Registriert seit:
    9. September 2009
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: KD HD-Anschluss

    Diese persönlich wirkenden Schreiben werden immer wieder mal routinemässig verschickt, wenn man irgendwann mal gekündigt hat oder sich nie hat anschliessen lassen, das ist deren Art von Kundenwerbung, dafür haben sie Geld. Am besten gar nicht reagieren.
     
  10. Sportissimo

    Sportissimo Senior Member

    Registriert seit:
    3. November 2006
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: KD HD-Anschluss

    Ich nutze mal das Thema, weil es zum Teil um den HD-Anschluss bei KD geht. Um genau zu sein das Kabel Komfort Premium HD Paket für 19,90 € inkl. HD-Video-Recorder.
    Vorher hatte ich Digital Home SD für 12,90 €, sowie einen älteren Technisat Digicorder K2 ohne HD. Nach einem neuen Fernseher-Kauf (LG 42LM671S) benutzte ich den CI-Slot im TV mit einem Alphacrypt Light Modul.

    Nun ging es mir in erster Linie um die HD-Sender (private und TNT, Sport1+ HD, TNT etc.) und dass ich auch mal aufnehmen kann (oder zeitversetzt gucken). Nach Lieferung des Receivers (Sagemcom 320 GB Festplatte) muss ich gestehen. Die Qualität der HD-Sender sind solide bis gut, vor allem RTL/Pro Sieben. Das ARD/ZDF HD-Bild gefällt mir aber über den direkten normalen Kabelanschluss im TV besser, anstatt über den Receiver. Auch ESPNAmerica (gleiches gilt für Eurosport) scheint mir etwas verschlechtert zu vorher, nun wo die SC im Receiver ist.

    Jetzt bin ich mir nicht mehr sicher, ob ich das Ganze so behalten möchte. Sprich, ob ich den Receiver zurückgehen lasse. So weit ich weiß, gab es für mich ein ähnliches Angebot etwas günstiger, da muss ich nochmal nachfragen.
    Alternativ (ohne Receiver) könnte ich die neue Karte (09) ja auch in den TV stecken. Problem: Das dürfte mit dem Aplhacrypt Light Modul nicht mehr hinhauen (vorher D02 Karte). Somit bräuchte ich wohl ein neues Modul und zum Aufnehmen dann auch eine externe Festplatte, wenn ich mich nicht mit dem USB-recording zufrieden gebe (scheint mir zu umständlich zu sein).

    Was meint ihr wäre die vermeintlich einfachste Variante? Receiver zurück, eigenen kaufen, CI Slot mit externer Festplatte verwenden? Ich weiß, alles sehr speziell und Geschmacksache, mich interessiert aber eure Meinung dazu.

    Danke.

    Wenn ich hier falsch bin, hilft mir das richtige Unterforum zu finden. ;)
     

Diese Seite empfehlen