1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kauft ihr noch DVDs oder nur noch BluRays?

Dieses Thema im Forum "BLU-RAY MAGAZIN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von FrenchFrie, 2. November 2009.

  1. icybolt

    icybolt Junior Member

    Registriert seit:
    11. März 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    AW: Kauft ihr noch DVDs oder nur noch BluRays?

    Kann das nur bestätigen - finde die Bond-Streifen in der BD-Auflage auch toll. Kein Vergleich zur DVD, was das Bild angeht.
     
  2. HDTVFan

    HDTVFan Guest

    AW: Kauft ihr noch DVDs oder nur noch BluRays?

    Kaufe nur DVDs. BluRays und die Player noch viel zu teuer.
     
  3. R2-D2

    R2-D2 Silber Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    1.779
    Punkte für Erfolge:
    143
    AW: Kauft ihr noch DVDs oder nur noch BluRays?

    Ich weiß wirklich nicht was daran teuer sein soll ! Man bekommt die BD Scheiben mittlerweile fast zu DVD-Preisen hinterher geworfen !
    Gerade habe ich bei Amazon Avatar -Aufbruch nach Pandora (Limited Edion) für 14,89€ vorbestellt !
    Player in der Einsteigerklasse gibt es schon für einen schmalen Hunni !
    Wenn ich an die Preise für meinen ersten DVD-Player denke , da wird mir jetzt noch ganz schlecht !
     
  4. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    11.035
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kauft ihr noch DVDs oder nur noch BluRays?

    nun gut, auf dvd wird dir avatar für 9.98 nachgeworfen... ;)
     
  5. MasterDisaster

    MasterDisaster Junior Member

    Registriert seit:
    6. August 2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kauft ihr noch DVDs oder nur noch BluRays?

    Seit ich mir meine PS3 vor über 2 Jahren gekauft habe, hat sich meine Blu-ray Sammlung stetig vermehrt. Anfangs waren sie mir einfach noch zu teuer, aber mittlerweile ist das echt kein Kriterium mehr. Es ist wirklich preislich schon komplett egal ob ich mir jetzt die DVD oder die Blu-ray zulege und ganz ehrlich wenn ich die Wahl habe greife ich definitiv zur Blu-ray.
    Die Limited Edition von Avatar klingt für mich auch interessant - ich glaube da werd ich gleich mal auf Amazon zuschlagen müssen.:D
     
  6. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Kauft ihr noch DVDs oder nur noch BluRays?

    Das ist wohl wahr. Ich habe auch 1998 angefangen und mein erster Player kostete 2000 DM (DVD 3000 von Denon) und eine DVD für 50 DM war schon ein Schnäppchen. :rolleyes:
     
  7. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.511
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 55PUS8602
    Philips 42PFL7108K
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Kauft ihr noch DVDs oder nur noch BluRays?

    Ich habe mir ne interne Grenze für Film-Disks eingebaut.
    Nicht mehr als 10 Euro, egal ob DVD/BD. Wobei ich bei DVD wegen des Bildes (bei gleichem Umfang) 20% abziehe. Manchmal ist der Unterschied bei dem Bild gar nicht so groß.

    Nur in Ausnahmefällen oder raren Disks zahle ich mal mehr.
    Bei Amazon gibt es auch meist Sonderaktionen, wie 3 für 30 €.
    Da habe ich schon ein paar mal zugeschlagen. Allerdings auch nur Filme, die mich interessieren.

    Hinterher habe ich dann gemerkt, daß es für die Qualität sowohl des Films, als auch des Bildes deutlich zu teuer war.

    Death Proof bspw. da sind vllt. gerade mal 7 EUR gerechtfetigt.
    Und so habe ich mir auch meine eigene Preisliste bei Amazon gestrikt und kaufe nicht über dem Preis.

    Wenn ich allerdings daran denke, daß ich für meine erste DVD (Cast Away) bei Weltbild noch 39,95 DM bezahlt habe, ist das fast schon geschenkt, aber angsichts dessen, daß kaum noch was neues rauskommt, auch nicht verwunrlich das mein Preisgefüge gesunken ist.

    EDIT: Was Avatar (SE) angeht. Das ist außer dem Film ja nichts drauf, so gesehen würde ich da nicht mal 10 Euro für ausgeben wollen. Im Dezember soll wohl einer weitere SE Extended rauskommen mit aufwendigem Bonusmaterial. Dann warte ich lieber darauf und würde auch eher die 10-15 EUR dafür ausgebenwollen, als jetzt für einen leeren Film.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. April 2010
  8. 2def

    2def Silber Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kauft ihr noch DVDs oder nur noch BluRays?

    leer? dieses ist der beste film der welt, da ist nichts leer
     
  9. Shanté

    Shanté Junior Member

    Registriert seit:
    22. April 2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Kauft ihr noch DVDs oder nur noch BluRays?

    @2def: meine rede =)

    Ich machs ein wenig geteilt. Neue Filme die jetzt rauskommen, kauf ich BluRay. Aber ich gehe jetzt sicher nicht und kaufe alle Filme, die ich zu Hause hab, auf Bluray.
     
  10. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kauft ihr noch DVDs oder nur noch BluRays?

    sorry aber avantar ist ziemlicher (amerikanischer) mist!

    von einem guten film weit entfernt und vom besten film der welt noch wesentlich weiter.

    da habt ihr wohl keine ahnung von wirklich guten filmen.

    in ein, zwei jahren wird kaum einer mehr von diesem schrott reden (ausser die technikfreaks die halt den 3d hype auch dann noch verteidigen)