1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufhilfe Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von ysk89, 12. November 2007.

  1. ysk89

    ysk89 Neuling

    Registriert seit:
    12. November 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich benötige Hilfe beim Kauf eines kabeltauglichen Receivers (KabelBW). Ich habe bereits einen DVD-Recorder mit Festplatte und EPG. Welchen Receiver kann man da dazwischenschalten? Er sollte einfach zu bedienen und möglichst günstig sein, Pay-TV brauche ich nicht. Ich habe schon mal gelesen, dass es zu Problemen mit dem DVD-Rekorder kommen kann, wenn ein Digitalreceiver dazwischen geschaltet ist. Kann ich auch einen gebrauchten Receiver kaufen?
    Grüße
    ysk89
     
  2. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Kaufhilfe Receiver

    Jeden.

    Die Probleme liegen aber meistens am DVD-Recorder und nicht am Receiver.

    Na klar

    d-box 1 für 50€ oder d-box2 für 100€. Beide sind zwar ziemlich alt aber laufen super stabil.

    Falls Du Wert auf die Steurung durch den EPG des DVD-recorder legst, dann müßte es ein Rreceiver sein der Guide+ kann. Hier die Liste der Receiver die Guide+ können: http://www.europe.guideplus.com/de/help/supextrec_de.html#3
     
  3. wilfried 1942

    wilfried 1942 Senior Member

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    158
    AW: Kaufhilfe Receiver

    Da kann ich dir nur recht geben, da ich seit ca 14 Jahren die alte DBOx eins habe und die läu:winken: ft und läuft mit einigen unbedeutenden Macken äußerst stabil, die Programmplätze kann man besser legen als bei den neuen Receivern und die Programme lassen sich auch einwandfrei aufzeichnen ob auf DVD-Rec. oder noch alte VHS Kassetten.
    Gruß wilfried
     

Diese Seite empfehlen