1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufhilfe für Aufnahmegerät (Kabelfernsehen)

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von cL30pAtRA, 5. März 2015.

  1. cL30pAtRA

    cL30pAtRA Neuling

    Registriert seit:
    2. März 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Guten Tag,

    ich habe mich hier im Forum angemeldet in der Hoffnung Hilfe bei dem Kauf eines Aufnahmegerätes zu erhalten. Vermutlich gibt es solch ein Thema schon, aber aufgrund meiner Erfahrungslosigkeit kann ich es vermutlich nicht zuordnen :-(

    Folgendes suche ich:
    - Gerät zur Aufnahme von Fernsehsendungen
    - USB-Anschluß um auf eine externe Festplatte aufnehmen zu können oder Aufgenommenes zu verschieben
    - 2 zeitgleiche Aufnahmen wären schön, aber kein Muss
    - Gerne unter 100 €

    Folgende Gegebenheit sind vorhanden:
    - Blaupunktfernseher (recht neu)
    - Digitales Fernsehen bei Unitymedia in den Nebenkosten enthalten. Vertrag also über den Vermieter

    Auf Nachfrage bei Unitymedia könnte ich von dort ein Gerät mit 500 GB Festplatte für einmalig 49,95 € und mtl. 8,00 € bekommen. Ich vermute aber auf Dauer, dass es da was deutlich günstigeres geben dürfte.

    Ich besitze einen Mediaplayer (?) von Medion wo ich eine externe Festplatte angeschlossen habe und darüber alte bereits mal aufgenommen Sendungen ansehen kann. Leider kann dieses Gerät nicht oder nur über DVB-T aufnehmen (das weiß ich leider nicht genau). Genau soetwas würde ich suchen nur mit Aufnahmefunktion und Anschluß für das Kabelfernsehen.

    Wer kennt sich aus und kann mir bei der Suche helfen?

    Ich danke für jede Bemühungen und Antworten.
    Liebe Grüße
    cL30pAtRA
     
  2. Toschwil

    Toschwil Platin Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2014
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kaufhilfe für Aufnahmegerät (Kabelfernsehen)

    In dem Preisbereich wird es vermutlich nicht so viel Auswahl geben.
    Auf die schnelle fällt mir da nur Pearl ein. Bin aber nicht sicher, ob Du die HDD einfach so wieder woanders anklemmen kannst. Das Gerät hat aber auch schon einen Mediaplayer eingebaut. Vielleicht reicht die Box ja, ist sehr billig, über die Qualität kann ich nichts sagen, würde aber nicht zu viel erwarten...


    auvisio Digitaler pearl.tv DVB-C2-Kabelreceiver DCR-100.fhd, Full-HD
     
  3. cL30pAtRA

    cL30pAtRA Neuling

    Registriert seit:
    2. März 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufhilfe für Aufnahmegerät (Kabelfernsehen)

    Hallo Toschwil,

    vielen Dank für die schnelle Antwort. Das Gerät sieht wirklich sehr stark danach aus was ich haben will :)

    Ich glaube damit hat sich meine Suche schon erledigt. Die Qualität ist mehr zweitrangig. Wichtig war mir einfach mal alles aufnehmen zu können was ich sonst immer verpassen würde.

    Dann werde ich mich mal nach Angeboten zu dem Gerät umsehen.

    Vielen herzlichen Dank für die wirklich schnelle Hilfe.

    Liebe Grüße
    cL30pAtRa
     
  4. Toschwil

    Toschwil Platin Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2014
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kaufhilfe für Aufnahmegerät (Kabelfernsehen)

    Dann berichte mal, ob Du mit dem Kauf zufrieden bist. P.S. Vergiss nicht diese CD mitzubestellen, wird zwingend für eine Aufnahmefunktion benötigt.
     
  5. simonsagt

    simonsagt Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    1.278
    Zustimmungen:
    185
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kaufhilfe für Aufnahmegerät (Kabelfernsehen)

    Das Stichwort welches du suchst ist PVR. Ist bei vielen Receivern mit dabei, Problem ist nur, dass die Auswahl bei Kabelreceivern geringer ist. Ehe es die Tripletuner gab, hatten viele Fernseher schon einen Kabelempfang mit dabei. Und auch PVR. Den Blaupunkt hast du schon überprüft, ob der PVR hat?

    Etwas mehr Auswahl: Suchergebnis auf Amazon.de für: pvr - Kabelreceiver / Satelliten- & TV-Receiver: Elektronik & Foto

    Was mich an dem Teil von Pearl stört, da steht, er unterstützt nur Platten bis 1 TB und besonders verbraucherfreundlich ist die PVR-Funktion über eine CD freischaltbar :rolleyes:.

    Falls du dich auf dem Gebrauchtmarkt umschaust (wer sich einen neuen TV kauft, stößt so ein Gerät gerne mal ab, weil das dann ja der TV kann :)), achte auf das Alter der Geräte. Vermutlich magst du Geräte ohne HDMI und HD nicht haben.

    Für zwei Sendungen brauchst du einen Twintuner, was in dem Preissegment nicht wirklich vorhanden ist. Aber die meisten PVR sollten vom selben Transponder zwei verschiedene Programme aufnehmen können. (Falls das nicht bekannt war, auf einer Frequenz sind immer mehrere Sender gebündelt.)
     
  6. Toschwil

    Toschwil Platin Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2014
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kaufhilfe für Aufnahmegerät (Kabelfernsehen)


    Das mit der Update CD hat sicherlich Gründe, die entweder bei Importzöllen oder irgendwelchen Abgaben zu suchen sind.
     
  7. simonsagt

    simonsagt Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    1.278
    Zustimmungen:
    185
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kaufhilfe für Aufnahmegerät (Kabelfernsehen)

    Die unverständliche Gemaabgabe wäre in der Tat ein Grund. Wobei ich das bislang bei keinem anderen Receiver gesehen habe, dass das separat erwerbbar wäre.

    Ich befürchte halt, dass die Aufnahmefunktion eher stiefmütterlich behandelt wird. Auch werben sie mit dvb-c2 obwohl das nicht ausgestrahlt wird und schreiben als spec eben nur 1 TB-Platten und da gibt es schon eine ganze Weile größere.

    Ich hatte vor 3 Jahren eine Digitalbox Imperial HD K oder so ähnlich. Damaliger Neupreis um die 150. Ich war damals von analog auf digital umgestiegen und als Jahr(zehnt)elanger Videorekorderbenuzter wollte ich einen solchen für Digital. Und durfte feststellen, dass es sowas im Prinzip nur als Zusatzfunktion gab. Und da nicht unbedingt komfortabel. Oder noch teurer bei einem Discrekorder mit dabei. Dass dvb-c-PVRs ein Nischenprodukt sind, mache ich auch an sowas fest, dass Digitalbox über ein Dutzend Modelle für dvb-s hat, aber nur ein dvb-c. Und für Aufnahmen kann ich das Modell nichtmal empfehlen. Zuviele Softwarekinderkrankheiten, der Rest war sehr gut.

    Mittlerweile mache ich das mit dem PC und alles ist gut. TV-Karte im Desktop-PC und ArgusTV.

    Für Timeshift und einzelne gezielte Aufnahmen sollte jedes Gerät mit PVR-Funktion reichen. Bei regelmäßigen Aufnahmen und der Zahl der Aufnahmeplätze zeigt sich dann recht schnell, ob die PVR-Funktion Beiwerk oder ordentlich ist. Von der Bequemlichkeit eines PC-Programmes das selbstständig nach Schlüsselworten aus dem EPG aufzeichnen kann, zurück zu 8 Aufnahmeplätzen und 99 Aufnahmen könnte ich nimmer.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.654
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kaufhilfe für Aufnahmegerät (Kabelfernsehen)

    Das hat rein garnichts mit der Gema zu tun! Man bezahlt da die Software.
     
  9. simonsagt

    simonsagt Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    1.278
    Zustimmungen:
    185
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kaufhilfe für Aufnahmegerät (Kabelfernsehen)

    Die ZPÜ, ein Ableger der Gema, will 13 € für PVR-Geräte ohne eingebaute Festplatte.

    https://www.zpue.de/tarife-formulare/unterhaltungselektronik.html
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.654
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kaufhilfe für Aufnahmegerät (Kabelfernsehen)

    Das ist richtig, aber hier trifft das ja nicht zu. sonst würde ja der Hersteller schon Minus machen. ;)
    Es ist ein Softwareupdate für den Receiver, mehr nicht.
     

Diese Seite empfehlen