1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufhilfe 9100

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von voyager1234de, 9. März 2005.

  1. voyager1234de

    voyager1234de Neuling

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo,

    derzeit überlege ich mir einen Festplattenreceiver anzuschaffen (besitze heute einen Humax 5400z und bin abgesehn von den langen Umschaltzeiten zufrieden). Ich habe auch schon diverse Test´s und hier im Forum gelesen.

    Derzeit sind bei mir der Humax 9100, Topfield 5000/5500 und der Kathrein 580 in der Überlegung.

    Aber alles was man hier in den diversen Foren liest bedeutet ja, dass man eigentlich die Finger weglassen soll bzw. muss. Alle Geräte kämpfen mit diversen teils erheblichen Softwarebugs und der Topfield hat derzeit ein extremes Tonproblem (Knacken).

    Eigentlich war meine Absicht einfach nur ein gutes Gerät zu haben, mit welchem es möglich ist:

    • eine Aufnahme zu erzeugen und hier während der Aufnahme zu einem beliebigen späteren Punkt einzusteigen (timeshift) und dann auch hier währenddessen beliebig vor- und zurückzuspulen. Geredet wird hier aber von teils sehr unterschiedlichen Komfort und Qualität im timeshiftmodus. Ich kann gar nicht beurteilen, ob meine einfachen Anforderungen von jedem Gerät abgebildet werden - hoffe aber doch :eek:
    • eine Aufnahme zu erzeugen und hier während der Aufnahme mit dem 2. Empfänger ein anderes Programm am TV anzuschauen.
    • Die Aufnahme nachbearbeiten (Werbung Anfang und Ende herauschneiden bzw. ändern)
    • Dann will ich meine Aufnahme (mit 5.1-Ton) ggf. über die USB-Schnittstelle auf einen PC übertragen und auf eine DVD brennen (gibt wohl ein Hilfsprogramm von Hänlein?, mit dem das gehen soll)
    Eigentlich einfache Anforderungen, oder?

    Kann mir hier jemand weiterhelfen? :confused: Aufgrund meines Stöberns in den Foren fühle ich mich nun eher verunsichert als informiert.

    Danke
     
  2. hgm

    hgm Junior Member

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Pinneberg
    AW: Kaufhilfe 9100

    Hallo,


    ich bin mit dem PVR8000 recht zufrieden. Zu timeshift kann ich nichts sagen, da ich tiomeshift nicht benutze. Ein Bearbeiten der Aufnahmen am receiver ist nicht möglich. Da ich aber die Aufnahmen meistens auf DVD brenne, erfolgt die Bearbeitung am PC mit DVR-Studio (Software von Hänlein).

    Gruß , hgm
     
  3. rscowl

    rscowl Senior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    167
    Ort:
    32230
    AW: Kaufhilfe 9100

    Bei
    http://www.haenlein-software.de
    findest du alle Geräte mit denen das Überspielen auf den PC und weiterverarbeiten mit DVR-Studio möglich ist.
    Der Humax 9100 gehört noch nicht dazu.
    Die Humax9100-User warten auf ein versprochenes Update, welches viele Unzulänglichkeiten des Gerätes beheben soll.

    Der Humax 8000 ist da bedeutend besser aber es gibt ihn nur noch gebraucht.

    Also entweder den 8000 oder warten auf das Update oder ein anderes Gerät wie z.B.

    die Reelbox

    http://spotlight.de/zforen/dgv/m/dgv-1107795422-3735.html

    oder den

    KVR-1000 Plus

    http://spotlight.de/zforen/dgv/m/dgv-1107795948-5582.html

    :winken:
     
  4. BenB

    BenB Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    559
    Ort:
    Leipzig
    AW: Kaufhilfe 9100

    Oder einen Topfield kaufen. Das Tonproblem (Knacken) ist gefixt.
     
  5. isbut

    isbut Junior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    27
    AW: Kaufhilfe 9100

    Ich bin mit dem Gerät einigermaßen zufrieden. Es hat einige Goodies wie bspw. 30 oder 60 Sec. Werbeblock überspringen im Timeshift oder bei der Wiedergabe, und das per Tastendruck. Dafür gehen halt einige Dinge nicht, insbesondere der Transfer der Filme zum PC (soll irgendwann kommen).
    Die anderen Hersteller haben auch Probleme: Kathrein Update -> Receiver platt (siehe entsprechendes Forum) etc.
    Also daher der Tipp:
    Schau alle Geräte an, nimm die Fernbedienung in die Hand und spiel kurz damit rum. So merkst Du am ehesten, welches Gerät Dir am ehesten liegt.
     

Diese Seite empfehlen