1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufendfehlung DVD-Recorder mit Festplatte.

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von BMW-Biker, 10. Oktober 2009.

  1. BMW-Biker

    BMW-Biker Junior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DM8000HD
    Anzeige
    Kaufendfehlung DVD-Recorder mit Festplatte.

    Hallo mit Einander,

    wie schon in der Überschrift zu lesen ist suche ich einen DVD-Recorder mit Festplatte.
    Grund der Suche,
    Ich besitze einen AZBox HD Premium mit DVB-S2 und DVB-T Tuner.
    Bin mit der AZBox auch einiger maßen zufrieden nur die Aufnahmen sind eine Katastrophe!
    Bei aufnahmen über EPG fehlt entweder was am Anfang oder am Ende, da man leider keine vorlauf- und Nachlaufzeit programmieren kann. Auch die Manuale Programmierung ist auf eine Sendung beschränkt.
    Hatte mir schon überlegt ob ich mit einen neuen SAT-Receiver kaufen sollte.
    Leider bitte kein anderer SAT-Receiver das was die AZBox sonst kann außer z.B. die Dreambox 8000, die ist mir aber mit fast 1000€ zu teuer.

    Was sollte nun der DVD-Recorder können?

    • DVB-T Tuner
    • EPG, Guide plus.
    • Programmierbare Vor- und/oder Nachlaufzeit (Nachlaufzeit wäre wichtiger).
    • Zugriff auf den Recorder über LAN/Netzwerk
    • Programmierung der Aufnahme bis zu 30 Tagen mit Auswahl Täglich, 5x die Woche und so weiter.
    • DVB-T Programmliste sollte man auf seine wünsche ordnen können und nicht wie bei Medion, wo man die Senderliste über DVB-T nicht sortieren kann.
    • HDMI Anschluss (müsste heut zu tage eigentlich Standart sein).
    • Preis sollte nicht über 400€ liegen.


    So ich hoffe dass Ihr mir einige gute Geräte nennen könnt die meine Wünsche erfühlen.
     
  2. Frank S

    Frank S Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kaufendfehlung DVD-Recorder mit Festplatte.

    Gibt es nicht.
     
  3. BMW-Biker

    BMW-Biker Junior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DM8000HD
    AW: Kaufendfehlung DVD-Recorder mit Festplatte.

    Gut :( und wenn man den LAN zugriff weglässt, welches Gerät ist zu Endfehlen?
    Und wie bekomme ich dann die Sendungen die ich aufgenommen habe auf meinem Rechner um sie dort zu Bearbeiten (z.B. Werbung Rauschneiden)?
     
  4. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Kaufendfehlung DVD-Recorder mit Festplatte.

    Gar nicht, nur wenn du sie auf eine DVD-RW brennst und am Rechner wieder rippst. Deswegen gibts auch keine DVB-T/S-DVD-Recorder, die den Stream 1:1 Original aufzeichnen wie ein DVB-T/S-PVR, er wird IMMER recodiert, um DVD-Kompatible Datenströme zu bekommen. Zu der dadurch herabgesetzten Bildqualität, extrem bei längeren Laufzeiten, kommt noch der Verlust der Dolby-Digital-5.1 Tonspuren, denn auch diese werden immer nach DD 2.0 oder MP2 Stereo reencodiert, sowie der alternativen Tonspuren (Deutsch/Englisch etc.).

    Wie wäre es denn, wenn du die Sendungen direkt mit einer Sat-Karte im Rechner aufzeichnest?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2009
  5. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.503
    Zustimmungen:
    2.356
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Kaufendfehlung DVD-Recorder mit Festplatte.

    Werbung rausschneiden geht doch problemlos mit dem DVD-Recorder.

    Ich empfehle einen Recorder von Sony oder Panasonic, die haben diverse Modelle mit DVB-T-Tuner im Angebot. Kann auch ein Auslaufmodell sein, die Geräte sind inzwischen ziemlich ausgereift. Beispiel: Sony RDR-HXD 890.

    Nachlaufzeit und tägliche/werktägliche Programmierung sollten damit auch kein Problem sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2009
  6. doclektor

    doclektor Silber Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kaufendfehlung DVD-Recorder mit Festplatte.

    Ich Empfehle ein Mutimediacenter.

    Habe selbst eins.

    Me2 mit 1 TB FP
    2 mal USB HUB für weitere Platten
    Wlan
    HDMI
    Y/PB/Pr Komponent Ausgang
    Video / Audio Ausgangabuchsen
    Rj45 Netzbuchse
    S/PDIF Coaxial jack
    Dc In Anschluss
    S/PDIF Optischer Anschluss

    Audio Aus und Eingangsbuchse
    USB Anschluss , Slave Mini

    Filme könnenGeschnitten werden und Umbenannt werden


    Tolles Teil:love:
     

Diese Seite empfehlen