1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufempfehlung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von woasgarnix, 10. Februar 2007.

  1. woasgarnix

    woasgarnix Neuling

    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo, ich bin absoluter Newbie und bräuchte deshalb euere Hilfe.

    Möchte mir Sat-Schüssel zulegen. Folgendes ist geplant:

    Astra 19,2 und Astra 23,5 sollen erreicht werden.
    Bedient soll werden: D-Box 2 an LCD ( 102cm )
    Möchte eine möglichst optimale Signalqualität erreichen, um den LCD auch auszunutzen.

    Zu welcher Schüssel würdet ihr raten? Mit welchen und wievielen LNCs.
    Was ist bei der Verkabelung zu beachten? ( Kabelqualität )

    Vielen Dank im voraus für euere Kaufempfehlungen.
     
  2. narrendoktor

    narrendoktor Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    1.356
    Ort:
    Hamburg
    AW: Kaufempfehlung

    Warum gerade eine D-Box?

    Ich behaupte mal fröhlich (und richte mich schon einmal vorbeugend auf verbale Schläge ein) das sie mit ihrer 10MBit Schnittstelle nicht mehr zeitgemäß ist. Was versprichst Du Dir von der D-Box, welche Features möchtest Du gerne haben?

    Und der Begriff LNC's wird meines Wissens nach auch nicht mehr verwendet. Du denkst sicher an ein LNB?

    Um die Signalqualität des LCD's auszunützen benötigst Du am Receiver (oder was immer Du nachher auch stehen hast) mit ziehmlicher Sicherheit einen HDMI Anschluß mit all seinen Vor- und Nachteilen.

    Fang doch erst einmal klein an, denn wenn man richtig plant kann man sich immer noch vergrößern: Such Dir einen Platz für die Schüssel, überlege Dir wieviele Endgeräte Du (wo) betrieben möchtest und mach dann die Kabelplanung.

    Die Kabel werden von allen Komponenten vermutlich am längsten in Betrieb sein und die Verlegung ist üblicherweise der nervigste Teil der ganzen SAT Geschichte. Stichwort ist hier eine Schirmwert von mindestetns 90dB. Der Wert muß auf den Kablen aufgedruckt sein. Kein Aufdruck = kein Kauf.

    Dann organisierst Du Dir eine Schüssel (zuerst nur für Astra 19,2) und ein LNB und schaust wie weit Du kommst. Für den Anfang reichen dann ein sehr preiswerter Receiver (den Du im Zweifel nachher wieder über die Versteigerungsplattform Deiner Wahl wieder verhökerst) und Dein jetziger Fernseher.

    Als Erstausrüster empfehle ich Firmen wie Lidl, Aldi und Co. Da bekommt man alle halbe Jahr Komplettpakete: Schüssel, LNB + Receiver. Auch wenn jetzt die Freaks aufschreien, man kann mit diesen Komponenten zumindest erst einmal sehen was machbar ist und wenn es einem dann nicht gefällt, Stück für Stück einzelne Teile der Anlage austauschen. Und es gibt nicht wenige, die solche Anlagen schon seit Jahren betreiben.

    Wenn das alles läuft, dann kannst Du anfangen über D-Boxen, riesige LCD's, HDMI und was weiß ich noch anfangen nachzudenken. Ist das ein Vorschlag?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2007
  3. woasgarnix

    woasgarnix Neuling

    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Kaufempfehlung

    Vielen Dank für die schnelle Antwort!

    Dbox 2 deshalb, weil ich schon eine habe, der LCD lässt sich auch nicht mehr planen, weil der auch schon da ist!;)

    Es geht also darum, dies optimal zu bedienen.

    Brauche nur einen Anschluss, da DG-Wohnung.

    Brauche also Kaufempfehlung für LNBs Schüssel und Kabel.
    :winken:
     
  4. narrendoktor

    narrendoktor Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    1.356
    Ort:
    Hamburg
    AW: Kaufempfehlung

    Die Kabel wie schon oben beschrieben mit 90dB und als LNB/Schüsselkombination spontan gesagt: Technisat Multytenne. Die kostet etwas mehr, aber dafür kann man damit auch eine Menge Spaß haben.

    Es kommt jetzt darauf an wo Du wohnst, ob Du auch alle vier möglichen Satelliten nutzen kannst.
     

Diese Seite empfehlen