1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufempfehlung zwecks neuem TV bis 700,-EUR

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Baldemar, 6. September 2014.

  1. Baldemar

    Baldemar Junior Member

    Registriert seit:
    27. September 2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    mein Full HD Fernseher hat gestern, nach 7-jähriger Tätigkeit, seinen Geist aufgegeben. Jetzt muss ich mir einen neuen kaufen. Ich besitze folgende Gerätschaften:

    - ein 3D Blu-ray Heimkino-System von LG (BH7420P) / dieser ist nicht an meinen Router angeschlossen
    - einen HD-Sat-Receiver (VU+Duo)
    - AppleTV (über WiFi an meinem Router verbunden)
    - eine Playstation 4 (über WiFi an meinem Router verbunden)

    Sitzabstand beträgt 3einhalb bis 4 meter...

    Ich kann aus Platzgründen max. einen 42 Zoll-Fernseher nehmen.
    Budget: max. 700 Euro.


    Vielen Dank im Voraus
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2014
  2. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Kaufempfehlung zwecks neuem TV bis 700,-EUR

    bei 3-4 Metern nur 42 Zoll? Da würde ich nochmal ernsthaft drüber nachdenken, denn Kino-Feeling kommt da eher nicht auf. Auch zum Zocken fände ich das alles andere als ideal. Habe selber jetzt einen 47 Zoll bei 2.50m zum TV-schauen und ca. 1.80m für Computerspiele/PS4. Mein alter 40 Zoll war da auf Dauer einfach zu klein...

    Ansonsten würde ich zu Sony oder Panasonic raten. Gutes Bild, gut zum Zocken geeignet. Panasonic scheint beim Service die Nase vor zu haben. Qualitativ lassen alle nach, das sollte man dabei bedenken.

    Bei der Ausstattung musst Du halt schauen, was Du brauchst. Gibt in der Preisklasse genügend Auswahl.
     
  3. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.275
    Zustimmungen:
    4.177
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Kaufempfehlung zwecks neuem TV bis 700,-EUR

    Ich würde auch mal einen Blick auf die LG Fernseher legen. Ihre IPS Displays sind schon eine Hausnummer und wer (vielleicht) passives 3D haben möchte kommt an LG nicht vorbei. Schwächen besitzt LG in der Bedienung wenn man aber ausschließlich externe Geräte nutzt sind diese unwichtig. Zum Thema Input Lag kann ich nichts sagen.

    42" bei 3-4 Meter sind auch meiner Meinung nach zu klein. Bei mir sind es 2m bei 47" damit man auch die Details richtig gut sehen kann;).
    Wobei durch die Randlosigkeit der Fernseher diese bei gleichem Platz heute auch mal eine Nummer größer ausfallen dürfen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2014
  4. Baldemar

    Baldemar Junior Member

    Registriert seit:
    27. September 2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kaufempfehlung zwecks neuem TV bis 700,-EUR

    Ich danke euch für eure Antworten
    Problem ist nur die Schrankwand ... Die gibt leider nicht mehr her .. Und es gibt leider keine möglichkeit, einen größeren da zu platzieren...
    Könnt ihr mit explizit mal welche empfehlen, welche auch wegen meiner Ausstattung passt bitte... Das ist so ein TV Dschungel und möchte schon das best möglich raus holen in der Preisklasse und ihr seit ja die Profis.. Bevor mir ein Saturn Mitarbeiter irgend was andreht um sein Bestand das er nicht weg bekommt los werden zu wollen :-(
    3D, HbbTV, Smart TV sind mir nicht wichtig...
    Wlan sollte es haben um eventuell mein Laptop mit dem TV zu verbinden .



    Würde mich sehr freuen...

    Danke!
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2014
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.275
    Zustimmungen:
    4.177
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Kaufempfehlung zwecks neuem TV bis 700,-EUR

    Google doch einfach mal mit deiner Preisvorstellung und schaue dir dann die technischen Details auf der Home Page der Hersteller zu den Geräten an.

    Ich kann Fragen zu meinem LG LM860V beantworten aber der spielt in einer anderen Preisklasse. Allerdings hat der auch WLAN.
    Ein gutes Preis/Leistungsverhältnis gab es meiner Meinung nach immer bei Samsung...
     
  6. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Kaufempfehlung zwecks neuem TV bis 700,-EUR

    Vorab: Nein, ich bin kein Profi. Ich habe mich lediglich die letzten Wochen wegen einem Neukauf eingehend in die Materie eingelesen. Ich kann Dir letztlich nur noch eines raten: Gehe in die Läden und mach Dir selber ein Bild. Womoglich findest Du einen netten Verkäufer und der lässt dich auch mal die Fernbedienung benutzen und rumspielen. Nur auf Marketing-Geschwätz mit irgendwelchen technischen Daten sollte man nicht weiter eingehen und den Verkäufer auch ggfs. darauf hinweisen. Beachte aber, dass die Geräte oft mit Standard-Bildeinstellungen laufen und von daher oft künstlich überzeichnet sind. Trotzdem bekommt man eine un gefähre Ahnung von der Bildqualität, wenn man einfach mal 'ne Weile davor steht und vergleicht. Mir persönlich ist übrigens auch die Bedienung wichtig. Langsame Menüs finde ich einfach nur nervig, zumal man am Anfang lange mit den optimalen Bildeinstellungen beschäftigt ist. Ich rate weiterhhin zu Sony oder Panasonic. Bezügl. LG habe ich oft gelesen, dass da die Reaktionszeiten etwas länger sind, also zum Zocken nicht ganz so optimal. Selber ausprobiert habe ich es allerdings nicht. Ansonsten, achte halt auf genügend HDMI-Steckplätze und dass er möglicht wenig Strom verbraucht. Dann strahlt er auch entsprechend wenig Hitze ab, was im Sommer auch angenehmer ist, als wenn Du so einen Heizstrahler da stehen hast.

    Die hier dürften in dein Raster passen:

    Sony BRAVIA KDL-42W805 107 cm (42 Zoll) 3D LED-Backlight-Fernseher, EEK A+ (Full HD, Motionflow XR 200Hz, WLAN, Smart TV, DVB-T/C/S2) schwarz: Sony: Amazon.de: Heimkino, TV & Video

    Panasonic Viera TX-42ASW654 106 cm (42 Zoll) 3D LED-LCD-Backlight-Fernseher, EEK A+ (1200Hz bls, Full-HD, DVB-T/C, DVB-S2/T2, Smart TV) silber: Amazon.de: Heimkino, TV & Video

    Panasonic TX-L42EW6K 107 cm (42 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A+ (Full HD, 100Hz blb, DVB-S/-T/-C, Smart TV, WLAN, USB) schwarz: Amazon.de: Heimkino, TV & Video

    Sony BRAVIA KDL-42W655 107 cm (42 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A+ (Full-HD, Motionflow XR 200Hz, DVB-T/C/S2, WLAN, Smart TV) schwarz: Amazon.de: Heimkino, TV & Video
     
  7. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.275
    Zustimmungen:
    4.177
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Kaufempfehlung zwecks neuem TV bis 700,-EUR

    Das bezieht sich dann auf das online Spielen oder?
    Probleme beim normalen Spielen mit meiner PS4 konnte ich bis jetzt nicht feststellen.

    Wenn es unbedingt Saturn sein muss kann man sich auf der Hompage auch einfach mal das aktuelle Prospekt anschauen. Vielleicht ist da schon etwas dabei.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2014
  8. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Kaufempfehlung zwecks neuem TV bis 700,-EUR

    gut, kann auch sein, das das Thema allgemein überbewertet wird...
     
  9. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.275
    Zustimmungen:
    4.177
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Kaufempfehlung zwecks neuem TV bis 700,-EUR

    Von Problemen bezüglich Input Lag und LG TV habe ich auch schon gelesen, konnte damit aber nicht wirklich etwas anfangen. Mein Neffe als "Power Gamer" hatte diesbezüglich auch schon Probleme mit seinem Sony. Ich bin da eher der Gelegenheitsspieler ;)
     
  10. Baldemar

    Baldemar Junior Member

    Registriert seit:
    27. September 2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2014

Diese Seite empfehlen