1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufempfehlung: Vielseitige TV-Karte fürs Laptop

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von serienfan, 27. April 2009.

  1. serienfan

    serienfan Senior Member

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hi,

    ich möchte mir eine möglichst vielseitige TV-Karte (also halt USB-Stick bzw. Expresscard, wie nennt man eine "TV-Karte" dann? :rolleyes:) für mein Laptop zulegen.

    Sie sollte einigermaßen Mobil sein und ist hauptsächlich zum Fernsehen gedacht.

    Problem: In meinem Studentenwohnheim gibt es einen kostenlosen Kabelanschluss (KabelBW) und zu Hause haben wir digitales Sattelitenfernsehen.
    Eine Karte die beides (also DVB-C und DVB-S) kombiniert gibt es aber scheinbar nicht (korrigiert mich wenn ich falsch liege).

    Ich bin für mich deshalb zu dem Schluss gekommen, dass in meinem Fall eine Hybrid-Karte mit DVB-C und DVB-T wahrscheinlich die flexibelste Lösung wäre, und habe im speziellen die Cinergy HTC USB XS HD (bzw. die TerraTec H5, siehe auch das Thema hier) ins Auge gefasst.


    Könnt Ihr meiner Wahl zustimmen? Oder hättet Ihr einen anderen Tipp?
    Hoffe, Ihr könnt mich bei meiner Auswahl etwas unterstützen.

    Vielen Dank im Voraus,
    Serienfan
     
  2. baldeagle

    baldeagle Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kaufempfehlung: Vielseitige TV-Karte fürs Laptop

    Du willst aber auch Sat TV, und die 2 erwähnte Sticks bieten DVB-T und DVB-C an, nicht DVB-S. Oder habe ich das falsch verstanden?
     
  3. ISO

    ISO Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kaufempfehlung: Vielseitige TV-Karte fürs Laptop

    Nein, Sat-TV hat er ja zuerst einmal zurückgestellt.

    Du solltest mal recherchieren, wie der Cinergy HTC beim Empfang von DVB-C-Kanälen mit der Modulationsart 256-QAM abschneidet. Es gab Berichte über Schwierigkeiten dabei, wobei mir halt der Überblick fehlt, wie häufig diese vorkommen und ob es in den Fällen allein an dem Stick lag. Generell stellt der Empfang von 256-QAM gewisse Ansprüche an die Qualität der Signalaufbereitung.
     
  4. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kaufempfehlung: Vielseitige TV-Karte fürs Laptop

    Probleme mit QAM-256 gab es mal mit einer alten Treiberversion. Mit dem aktuellen Treiber sollte das aber keine Probleme mehr machen.
     

Diese Seite empfehlen