1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufempfehlung Sat-Anlage 8 Teilnehmer

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von seb500, 13. September 2007.

  1. seb500

    seb500 Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2007
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo,
    wir haben momentan Kabelfernsehen und möchten auf Sat umsteigen. dafür benötigen wir eine 80 cm Schüssel in rot, einen Quattro LNb und einen 5/8 Multiswitch. Nach einigem Suchen bei ebay und bei einigen online-shops habe ich mir einige angebote rausgesucht (nach Preis sortiert):[​IMG]


    Ich suche ein Set, welches die Qualität eines Discounters übertrifft, muss aber auch kein Kathrein-Set für mehrere hundert euro seín.
    Welches Set würdet ihr nehmen?, auch mit Blick auf den Preis. Was ist von den Chess LNBs und Multischaltern zu halten? Haben die Chess Multischalter auch alle eine Stromsparfunktion?
    Eine weitere Frage habe ich zu dem Zubehör, da ich noch eine Wandhalterung und Sat-Dosen benötige. Sollte die Wandhalterung auch aus Alu sein? Beim Kern-Shop gibts eine Halterung aus Alu für 8 Euro, ist soetwas zu empfehlen oder sollte man lieber etwas mehr ausgeben.
    Wir haben zu jeder Antennensteckdose ein eigenes Kabel, können diese erhalten bleiben, oder muß/soll man sie gegen neues austauschen. Die bisherigen Kabel sind ca. 18 Jahre alt.
    Danke für eure Hilfe
     
  2. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Kaufempfehlung Sat-Anlage 8 Teilnehmer

    deine fragen sind hier im forum so an die 100 000 mal beantwortet worden.
    nicht das wir nicht gerne helfen,aber jeden tag das gleiche beantworten müssen ist ziemlich nervig. sorry, vielleicht erbarmt sich jemand
     
  3. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: Kaufempfehlung Sat-Anlage 8 Teilnehmer

    Moin :)

    Fuba als Spiegel ist schon in Ordnung, Spaun als MS sowieso. Kannst auch mal bei EG-SAT vorbeischauen, die haben auch eine gute Auswahl. Habe dort selbst meine Aussenanlage (Kreiling) vor kurzem geordert. Liefern recht zügig...

    Gruß
    Ralf
     
  4. matterhorn

    matterhorn Gold Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    1.835
    AW: Kaufempfehlung Sat-Anlage 8 Teilnehmer

    Kann ich bestätigen, wenn man dort Vormittags bestellt sind die georderten Sachen meistens schon am nächsten Tag am Zielort, sogar meine Gibertini Schüssel brauchte nur gut 24 Stunden bis zum Touchdown:D .:)
     
  5. seb500

    seb500 Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Kaufempfehlung Sat-Anlage 8 Teilnehmer

    Danke für die antworten, besonders für den link. Das die Fuba-schüsseln und die spaun-multischalter hier im forum empfohlen werden, ist mir schon aufgefallen. Aber ich habe auch gelsen, das die chess lnbs und multischalter testsieger sein sollen. Die frage ist: 140 Euro für chess oder 215 euro für spaun. Und wenn schon bei 215 Euro: ist ein LNB besonders empfehlenswert, denn auf 5 euro mehr kommts dann auch nicht mehr an, oder ist das eh alles das gleiche?
     
  6. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Kaufempfehlung Sat-Anlage 8 Teilnehmer

    ich verbaue nur noch GIBERTINI spiegel 85 cm ( 40 € ) und ein set Ms CHESS 5 / 8 mit MTI Quattro LNB ( 55 € ). von den mitlerweile 31 anlagen ist bisher kein einziger ausfall zu beklagen.

    nun kommen sicherlich wieder die KATHREIN jünger ( die auf ihre art auch recht haben ) und sagen " geiz ist geil ".
    meine philosophie ist eben mittleres preissegment bei den anlagen und bei den endgeräten obere klasse.
    damit bin ich gut gefahren und meine klientel ist zufrieden.
    sorry wenn das nicht jedermannes beifall findet, aber meine meinung muss ich sagen dürfen.
    gruss
     
  7. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: Kaufempfehlung Sat-Anlage 8 Teilnehmer

    Wenn du lange genug suchst, wirst du feststellen das so ziemlich jeder Hersteller irgendwo mal Testsieger war! :D
    Meine Empfehlung geht definitiv in Richtung Spaun! Lohnt den Mehrpreis auf jedenfall. Bei den LNBs siehts schon etwas anders aus, ist unterm Strich auch das "billigste" Stück Hardware deiner Anschaffung, und läßt sich in den meisten Fällen auch am einfachsten wieder austauschen.
    Ich habe diesen Spiegel und dieses LNB sowie diesen Multischalter bei mir verbaut, und bestens zufrieden.
    Klar, billiger geht immer, wenn Chess dir liegt - solltest du vielleicht zuschlagen. [​IMG]

    Gruß
    Ralf :winken:
     
  8. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.452
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Kaufempfehlung Sat-Anlage 8 Teilnehmer

    Schließe mich hier an.
    Beim Spiegel ist es bei einer Wandmontage eher (fast) egal, ob Fuba, Triax oder Gibertini. Letztere ist halt 30 bis 40 Euro preiswerter. Alle sind aus Alu.
    Habe eine Triax an der Garagenwand. Besser einen Wandhalter aus Stahl wählen und mit nicht zu kleiner Befestigungsplatte. Daran lässt sich die Schüssel einfacher/leichter drehen.

    Meine Erfahrungen mit den LNBs von Alps sind sehr gut und die werkeln an duzenden Satanlagen.

    Vermutlich entfallen bei 8 Empfangsplätzen durch die Satanlage Kabelgebühren für 2 Familien. Da sind +/- 100 Euro mehr oder weniger für die Satanlage doch wohl kein so großes Problem.
     
  9. seb500

    seb500 Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2007
    Beiträge:
    6
  10. WWizard2

    WWizard2 Silber Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    671
    Ort:
    Grenze Rheinl./Niederrhein
    Technisches Equipment:
    Kathrein CAS 90
    2x Kathrein UAS 484
    2x ASTRO SBX478 m. UWS 78
    Hotbird 13, Astra 1, Astra 3A, Astra 2F

    1x Kathrein CAS 90
    4x Single 0,2dB
    DVB-T Antenne :
    Televes DAT 45+Axing TA 3-00
    empfangene Sender:
    Aachen, Köln, Langenberg, Düsseldorf, Essen, Wuppertal
    Ahrweiler, Heerlen, Roermond, Luik
    AW: Kaufempfehlung Sat-Anlage 8 Teilnehmer

    Ich finde Deine Anlagen durchaus gut, obwohl ich Kathrein selbst als Hauptanlage, neben meiner Gibertini Drehanlage habe. Es kommt immer auf den Kunden an, wie Du schon sagst.

    Gruss
    ww.


     

Diese Seite empfehlen