1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufempfehlung: Projektor mit geringen Unterhaltskosten

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von jonnyjo, 23. November 2005.

  1. jonnyjo

    jonnyjo Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2003
    Beiträge:
    816
    Ort:
    Heidelberg
    Anzeige
    Hallo,

    ich bräuchte von euch eine Kaufempfehlung für einen Projektor.

    Das Gerät soll in einem Diakoniekrankenhaus zum Einsatz kommen und dient dem Zweck Vorträge zu halten und Diashows (über den Laptop) vorzuführen.

    Filme werden keine abgespielt. Das Kontrastverhältnis und die Qualität der Videoverabeitung ist daher eher unwichtig.
    Wichtig ist nur, dass das Bild für die Größe von ca. 3 Meter Durchmesser hell genug ist und vor allem, dass die Unterhaltskosten nicht so hoch sind. Ich suche daher ein Gerät, beim die Ersatzlampen möglichst günstig sind.

    Könnt Ihr mir das irgendwas in der Richtung empfehlen ?

    Ich danke euch vielmals im voraus.
     
  2. genius73

    genius73 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2005
    Beiträge:
    58
    AW: Kaufempfehlung: Projektor mit geringen Unterhaltskosten

    Also je nachdem wie hell es im Raum ist brauchst Du mehr Ansi Lumen,
    je dunkler umso weniger
    je heller umso mehr

    Je mehr Leistung die Lampe haben muß umso teuerer wird das ganze, weil meist auch die Lebensdauer kürzer ist.

    Welches Budget steht zur Verfügung?
     

Diese Seite empfehlen