1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufempfehlung LNB

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von corolla_fahrer, 22. Januar 2007.

  1. corolla_fahrer

    corolla_fahrer Neuling

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo alle zusammen,

    wie oben schon geschrieben benötige ich eine Empfehlung für den kauf eines (twin)LNB´s. Es sollte kein null aucht fufzehn LNB sein, kann also ruhig was teurer sein (so um die 100€), habe auch nichts gegen eines was nur 30€ kostet soll aber wie gesagt schon was vernünftiges sein.

    Das ganze kommt dann als duo auf ne 100 Schüssel um Astra und Hotbird in DVB-S2 empfangen zu können.

    Danke im vorraus für eure Antworten.
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Kaufempfehlung LNB

    Hallo,

    Deine Angaben sind leider etwas mißverständlich, möchtest Du
    ein Twin-LNB (1 Sat-Position, 2 Teilnehmer)
    oder
    ein Monoblock-LNB (2 Sat-Positionen [z.B. Astra/Hotbird]) ?

    Gruß Brummi :winken:
     
  3. corolla_fahrer

    corolla_fahrer Neuling

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Kaufempfehlung LNB

    Sry, ein Twin-LNB (1 Sat-Position, 2 Teilnehmer).
     
  4. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Kaufempfehlung LNB

    Dann würde ich Dir das Smart Titanium Twin 0,2dB empfehlen, das hat sehr gute Empfangseigenschaften, ist temperaturstabil und robust, sparsam im Stromverbrauch und allgemein sehr sauber verarbeitet.
    Gibt's ab ca.20€ im guten Fachhandel. ;) :D
     
  5. corolla_fahrer

    corolla_fahrer Neuling

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Kaufempfehlung LNB

    Danke für deine Antwort,

    bin aber ein wenig skeptisch weil das Preis leistungsergebnis für 0.2dB oder auch 0.3dB ziemlich krass ist.

    Bitte jetzt nicht Falsch verstehen bin keiner der auf Produkte von namenhaften Herstellern wert legt, aber wenn z.B. Hersteller wie Kathrein für ein 0.8dB LNB 110€ verlangt und diese die beste Spec in seiner gesamten Produktpalette ist, traue ich diesen oben genannten LNB´s nicht wirklich.

    Wenn ich falsch liege bitte ich um korrektur.

    Muss ich für DVB-S2 empfang was am LNB berücksichtigen oder klappt das mit allen LNB´s?

    Shop ist übrigens zu empfehlen, habe gute erfahrung gemacht.
     
  6. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Kaufempfehlung LNB

    Unwichtige und vorallem unrealistische Angabe!
     
  7. corolla_fahrer

    corolla_fahrer Neuling

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Kaufempfehlung LNB

    Schau mal bitte hier rein

    im welt weitem netz.bsf-forum.de/LNB.pdf
     
  8. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Kaufempfehlung LNB

    Eben!
     
  9. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Kaufempfehlung LNB

    Bei einem LNB ist nicht nur die Rauschzahl (dB) maßgebend, sondern das allgemeine Gesamtbild. (Stromaufnahme, Temperaturstabilität, Verstärkungsfaktor, Verarbeitung usw.)
    Wenn Du ein Kathrein-LNB willst, dann solltest Du eine komplette Kathrein-Schüssel verwenden, ansonsten bringt das gar nichts, ist eher nachteilig. Die Kathrein-Produkte sind von ausgesprochen guter Qualität, sehr materialintensiv gefertigt und daher sehr langlebig. Das hat eben seinen Preis.
    DVB-S2 ist nur eine neuere Modulations-Form, damit hat das LNB nichts zu tun, das ist einzig Sache des Receivers bzw. der Tuner-Software.
    Gruß Brummi :winken:
     
  10. Hagen1000

    Hagen1000 Neuling

    Registriert seit:
    8. Januar 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Kaufempfehlung LNB

    Hallo
    Da bin ich ja beruhigt....noch so einer wie ich es bin :)) Habe grade die gleichen Gedanken über die LNB´s. Bist Du schon weiter gekommen? Hast schon einen gekauft?

    Gruß Hagen
     

Diese Seite empfehlen