1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufempfehlung Kabelreceiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von svcds, 4. November 2015.

  1. svcds

    svcds Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi, ich suche einen Kabelreceiver, der 2 oder mehr Tuner und USB zur Aufnahme besitzt. Hättet ihr da eine Empfehlung für mich? Liebe Grüße Knut
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.385
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    "Teohas-Liste", patchbare / restriktionsfreie CI(+) Receiver,
    ohne HD+ / CI+ Zertifizierung = ohne Fremdzugriff :):
    Allgemeine Fragen zu nicht zertifizierter Technik | Seite 96 | DIGITAL FERNSEHEN
    Forum



    Eine Auswahl von PVR DVB-C Receivern mit mindestens zwei Kabel-Tunern
    und mit mindestens einem Common Interface
    (gemäß gültiger EN 50221):
    Venton Unibox eco+ HD (2 x DVB-C/T2, Festplatten-Einschub), ab 99 €
    Sogno 8800HD (2 x DVB-C/T2, Festplatten-Einschub), 139 €
    Coolstream CST Zee² Twin (1 x DVB-C und 1 x DVB-C/T2), 189 €
    Opticum AX Quadbox HD2400 (2 x CI+, HDMI-In, 3 x DVB-C u. interne 1TB HDD), 430 €
    Vu+ Duo2 (2 x DVB-C/T und interne 2TB HDD), 441 €
    Xtrend 8500 (4 x DVB-C/T2, Festplatten-Einschub), 450 €
    DreamBox 7020 HD V2 (2 x DVB-C/T, interne HDD möglich), 469 €
    DreamBox 7080 HD (2 x CI+, 3 x DVB-C/T, interne HDD möglich), 799 €

    Anmerkung: mit den oben gelisteten LINUX-Receivern funktioniert das zukünftige DVB-T2 HD
    in Deutschland nicht (ab 2017), weil in diesen Receivern kein HEVC HW-Dekoder nachrüstbar ist.

    Übersicht für HDTV-Kabelreceiver mit PVR / welcher Receiver für Sky CI+ Modul?
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2015
    hans-hase gefällt das.
  3. Fliewatüüt

    Fliewatüüt Guest

    Ich habe die Dreambox 7020HD und bin sehr zufrieden damit.
     
  4. svcds

    svcds Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Also der Receiver darf nicht so teuer sein, maximal 150€.
     

Diese Seite empfehlen