1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufempfehlung KabelBW DigitalReceiver / PVR

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Bernle, 6. April 2013.

  1. Bernle

    Bernle Neuling

    Registriert seit:
    5. April 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    hab zwar schon einiges hier im Forum gelesen, brauche aber dennoch etwas Unterstützung bzw. Kaufberatung.

    Ich habe einen Kabelanschluss bei Kabel BW mit dem kleinsten PayTV Abo bei dem die HD Sender der Privaten etc. dabei sind. Derzeit verwende ich den Humax iHD-Fox C Receiver, der aber so langsam den Geist aufgibt. Ganz Böse bin ich darüber nicht, da das Ding der letzte :mad: Sch... ist.

    Brauche also was neues und nach Möglichkeit nicht mehr von Humax ;)

    Ich hab hier im Forum zwar schon einige Beiträge über Receiver von Coolstream, Vantage, etc. gelesen, bin aber unsicher ob die mit dem PayTV Abo und der NDS SmartCard von KabelBW kompatibel sind.

    Preis ist prinzipiell egal. Linux spreche ich auch fließend, wobei ich zu Hause froh bin wenn die Geräte einfach nur funktionieren...

    Eine Punkt hab ich noch:
    Bei der Wohnungssanierung haben wir es leider versäumt einen Kabelanschluss ins Schlafzimmer zu legen :( und deshalb liegt öfters ein häßliches schwarzes Kabel diagonal durch die Wohnung. Nun hab ich die Netzwerkreceiver von HDHomeRun bzw. Anysee entdeckt. Da ich im SZ einen kleinen RaspberryPI mit OpenELEC und XBMC hab, könnte ich die Sender ja prima Streamen. Die HDHomeRun Geräte erscheinen mir allerdings in Verbindung mit PayTV SmartCards etwas umständlich (OSCam, Smargo, etc.). Der Anysee Njoy N7 scheint das alles zu können, allerdings hat der bei Amazon gerade mal eine Bewertung (Njoy AnySee N7 DVB-C/C2 DVB-T/T2 Hybrid Netzwerk-Tuner: Amazon.de: Computer & Zubehör) und ansonsten findet man auch nicht allzu viele Infos dazu. Kennt das Gerät jemand und weiß zufällig ob es KabelBW, NDS SmartCard kompatibel ist?
    Oder gibt es vielleicht sogar ein DVB-C Receiver / PVR der Streamen kann?


    Wenn Ihr also ein paar Tips/Empfehlungen habt wäre das super :)

    MfG,
    Thomas
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.324
    Zustimmungen:
    1.753
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kaufempfehlung KabelBW DigitalReceiver / PVR

    Dein verlinktes Gerät hat einen CI Schacht.
    Einfach für die Kabel BW Smartcard ein passendes CI Modul kaufen.
    Und die Sache sollte laufen.

    Mögliche Kandidaten wären Unicam, Maxcam usw.

    PS: Ob es bei Kabel BW Restriktionen bei Privat HD gibt ( Verheiratung oder ähnliches) , weiß ich nicht musst Dich mal schlau machen.
     
  3. Bernle

    Bernle Neuling

    Registriert seit:
    5. April 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufempfehlung KabelBW DigitalReceiver / PVR

    Das Gerät hat wohl auch einen SmartCard slot.
    Ein CI Modul bräuchte man dann ja theoretisch nicht mehr, oder?

    Kennt denn jemand das Gerät?
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.324
    Zustimmungen:
    1.753
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kaufempfehlung KabelBW DigitalReceiver / PVR

    Der Kartenleser nutzt nur etwas wen er auch Kabel BW Karten lesen kann
    Ansonsten ist er nutzlos.
    Leider steht nicht dabei für welche Verschlüsselungssystem er gedacht ist.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.034
    Zustimmungen:
    3.952
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kaufempfehlung KabelBW DigitalReceiver / PVR

    Wenn nichts dabei steht hat er meistens nur Conax. andere Verschlüsselungen wie NDS kann er unmöglich (offiziell) haben.

    Die Coolstream kann mit zB. einem Reloaded Image die V23 Karten von Kabel-BW lesen (mit dem Originalen nicht) CI+ Module laufen aber nicht in der Box.
     
  6. mkossmann

    mkossmann Senior Member

    Registriert seit:
    18. November 2006
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kaufempfehlung KabelBW DigitalReceiver / PVR

    Nein,, das ist nicht ganz so einfach. Im Ausliefungszustand ab Werk kann ein interner Reader ( aus rechtlichen Gründen, wenn das Gerät kein offiziell von NDS und KabelBW lizensiertes Gerät ist) sicher kein NDS entschlüsseln , sondern du must dafür erst immer ein passendes Softcam auf der Box installieren. Ob das beim Njoy geht, weiss ich nicht, glaube aber eher nicht.
    Und bei nicht von NDS lizensierten ( Hardware-) CAMs gilt im Prinzip das Gleiche: Du must immer erst eine "inoffizielle" Firmware installieren.

    Als PVR direkt ins Netzwerk streamen kann eine DM7020HD sicher, andere linuxbasierte PVRs wohl auch, aber dafür habe ich keine eigene Erfahrung.
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.324
    Zustimmungen:
    1.753
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kaufempfehlung KabelBW DigitalReceiver / PVR

    Da in der Beschreibung steht für Sky und ORF, scheidet Conax schon mal aus, da beide nicht in Conax senden.
    Also weiterhin ein Fragezeichen bei der Tauglichkeit des Kartenlesers.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.034
    Zustimmungen:
    3.952
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kaufempfehlung KabelBW DigitalReceiver / PVR

    Sky und ORF scheiden sowieso aus da nicht zertifiziert. (Zertifizuierte Geräte haben keine Netzwerkschnittstelle mit der man filme archivieren kann oder gar per VLC schauen kann und einen CI Slot haben die dann auch nicht),

    Die Beschreibung ist extrem wiedersprüchlich!
     
  9. Bernle

    Bernle Neuling

    Registriert seit:
    5. April 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufempfehlung KabelBW DigitalReceiver / PVR

    Haben der Coolstream und die Dreambox einen internen Reader der mit einer anderen FW auch mit der KabelBW SmartCard klar kommen oder brauch ich da noch ein CI Modul?

    Ist das FW flashen ein riesen Akt?
     
  10. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.387
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kaufempfehlung KabelBW DigitalReceiver / PVR

    Für die Netzwerkreceiver Njoy-Anysee gibt es spez. Software: |Anysee_N7_TC_CS.zip|/|Anysee_N7_S2_CS.zip|,
    damit ist vermutlich HS/Multiroom möglich, mit einem geeigneten Server-Receiver oder mit einer Freetz-Box u. Card-Reader. Ein Universal CI-Modul, z.B. Unicam-DeltaCrypt / MaxCam-Twin / unicam Evo / Unicam Twin ist mit der V23 Karte von KBW kompatibel (incl. Freischaltung) sollte im Njoy-Receiver funktionieren.

    Eine weitere Lösung wäre ein video-streamig-fähiger Receiver, z.B. die schon genannte Coolstream Neo² / ein VU+ (kein CI-Modul erforderlich :LOL:), Übertragung via LAN / DLAN / WLAN. > Kaufempfehlung HD DVB-C Receiver :D

    Nachtrag: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/df-newsfeed/312164-df-11-12-dreambox-homestreaming.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2013

Diese Seite empfehlen