1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufempfehlung HD-Kabelreceiver, der D02-Smartcard akzeptiert

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Mazurek96, 3. Oktober 2011.

  1. Mazurek96

    Mazurek96 Junior Member

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Toshiba LCD-TV, Sky HD-Festplattenreceiver
    Anzeige
    Hallo!

    Als Nicht-Experte bin ich wirklich überfordert bei der Suche nach einem HD-Kabelreceiver.

    Ich suche einen HD-Receiver fürs Kabelnetz (KDG), der meine D02-Smartcard ohne weiteres akzeptiert, d. h. ohne dass ich noch groß irgendein Modul kaufen oder eine neue FW aufspielen muss.

    Bislang nutze ich eine d-box2 (neutrino), mit deren Benutzerführung ich super zurechtkomme. Wenn ich die ganzen Beiträge in diversen Threads richtig verstehe, wäre die Coolstream Zee oder Neo etwas für mich.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.460
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kaufempfehlung HD-Kabelreceiver, der D02-Smartcard akzeptiert

    Jaein, die Coolstream hat die gleiche Bedienoberfläche wie die D-Box2 mit Neutrino. Aber ganz ohne weiteres ließt die genauso wenig eine D02 Karte wie Linux auf der D-Box2 die kann das ja auch nicht ganz ohne eingriffe. Da gibt es überhaupt keinen nichtzertifizierten Receiver der das kann und darf.

    Aber die FW zu wechseln ist da noch einfacher wie mit der D-Box2. Mit einem "patch" kann man dann die passende FW direkt aus dem Internet auf die Box spielen. Nur ein Netzwerk muss dann eingerichtet werden.
    Es geht auch per USB Stick, ist dann allerdings nicht so sicher wie direkt aus dem Internet.
     
  3. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kaufempfehlung HD-Kabelreceiver, der D02-Smartcard akzeptiert

    Wie Gorcon schon schrieb, für "ohne weiteres" gibt es gar keinen nicht-zertifizierten Receiver.
    Dafür gibt es eine Liste aller zertifizierten Receiver, welche auf jeden Fall funktionieren:
    Receiver
    In der dritten und fünften Spalte muss ein "ja" stehen in diesem Fall, sowie in der siebenten Spalte die richtige Karte.
     
  4. Mazurek96

    Mazurek96 Junior Member

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Toshiba LCD-TV, Sky HD-Festplattenreceiver
    AW: Kaufempfehlung HD-Kabelreceiver, der D02-Smartcard akzeptiert

    Danke Euch beiden!
     
  5. Mazurek96

    Mazurek96 Junior Member

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Toshiba LCD-TV, Sky HD-Festplattenreceiver
    AW: Kaufempfehlung HD-Kabelreceiver, der D02-Smartcard akzeptiert

    Die Experten werden sicher die Augen verdrehen, aber manches verstehe ich trotz Studiums diverser einschlägiger Threads nicht.

    Deshalb meine leicht modifizierte Nachfrage. Ich habe mir jetzt ein alphacrypt light modul mit FW 1.19 bestellt, um flexibler zu sein (außerdem habe ich dank etlicher OTTO-Gutscheine de facto nur ein paar Euro bezahlt).

    Weiterhin habe ich immer noch eine D02-Karte.

    Mein TV hat ein CI+ - Interface. Da ich wenigstens verstanden habe, dass ich das nicht unterstützen sollte, will ich damit gar nicht erst anfangen.

    Deshalb suche ich einen HD-fähigen Kabelreceiver, der meine Kombination "D02+alphacrypt light" akzeptiert, so dass ich quasi a la "plug and play" sofort loslegen kann.

    Worauf muss ich achten?
     
  6. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kaufempfehlung HD-Kabelreceiver, der D02-Smartcard akzeptiert

    Wenn der Fernseher einen DVB-C Tuner haben sollte, dann kann man im einfachsten Fall das Alphacrypt im TV betreiben. (noch funktioniert das)
     
  7. Mazurek96

    Mazurek96 Junior Member

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Toshiba LCD-TV, Sky HD-Festplattenreceiver
    AW: Kaufempfehlung HD-Kabelreceiver, der D02-Smartcard akzeptiert

    Ja, das ist wohl so. Aber wer weiß, wie lange das noch geht?
     
  8. bmwdriverHD

    bmwdriverHD Junior Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46B6000 - 117 cm ( 46" ) LCD TV

    Humax PR-HD1000C

    Samsung BD-P1500

    Bose Cinemate
    AW: Kaufempfehlung HD-Kabelreceiver, der D02-Smartcard akzeptiert

    Wieso soll das denn irgendwann nicht mehr funktionieren ???
    Bin nämlich nicht zufrieden mit dem integrierten meines samsung tv, hammer hd bild, aber manchmal heftiges ruckelndes bild...ist halt nervig
     
  9. Mazurek96

    Mazurek96 Junior Member

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Toshiba LCD-TV, Sky HD-Festplattenreceiver
    AW: Kaufempfehlung HD-Kabelreceiver, der D02-Smartcard akzeptiert

    Weil die Kabenlnetzbetreiber die technischen Möglichkeiten haben, den Empfang von Sendern über eine CI+-Schnittstelle zu verhindern, wenn man mit einem nicht zertifizierten Modul schaut.

    Und angeblich plant KDG dies bereits seit längerem.
     
  10. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.196
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kaufempfehlung HD-Kabelreceiver, der D02-Smartcard akzeptiert

    Du kannst das AlphaCrypt CI-Modul so lange in deinem mit CI+ verseuchten TV-Gerät einsetzen, bis KD / Sky dieses per SteuerFlag sperrt, oder so lange wie KD die D02 Karte noch akzeptiert.
    Der Trend geht zu NDS-Karten (bei KD dann die G09 / G02).

    Hier ist dann eine Übersicht über gängelfreie Kabelreceiver (ohne den CI+ Unstandard):
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...71882-hilfe-welcher-receiver.html#post4615745 für Kabel-TV.

    Die Coolstream Neo ist ein sehr guter LINUX-Receiver, weitere Infos via obigen Link.

    Wenn du nur wenig investieren willst:
    Edision-Mannheim.de : Edision argus piccollo plus HDip HD DVBC schwarz
    Da funktioniert dein AlphaCrypt (mit ILTV-Firmware funktioniert die D02 dann
    auch im internen AllCam Karten-Slot, ohne CI-Modul). Für die NDS-Karten von KD
    könnte dann später auch noch ein Unicam CI-Modul eingesetzt werden.

    Eine Alternative wäre dann dieser Twin-Receiver (mit ILTV-FW für die D02 geeignet):
    Edision Argus VIP 2 mit 2 x DVB-C schwarz incl. HDMI Kabel
    Ein Erfahrungsbericht zum Edi VIP2: Wo funzt denn jetzt die HD+ Karte? :)
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/andere-receiver/285845-edison-receiver-auf-iltv-updaten.html

    Discone ;)

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...taerer-hd-technik-und-dem-ungenormten-ci.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Oktober 2011

Diese Seite empfehlen