1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufempfehlung HD-DVB-C Receiver mit HDD und HbbTV

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von benni80, 18. Mai 2013.

  1. benni80

    benni80 Neuling

    Registriert seit:
    18. Mai 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    da ich mich im August von Entertain trenne steht die Anschaffung eines Ersatzreceivers an. In meiner Wohnanlage wird ein Satellitensignal mittels eine Kopfstation in ein DVB-C Signal umgesetzt und in das Hausnetz eingespeist. Es ist also keine Grundverschlüsselung oder so was vorhanden.
    Meine Eltern verwende in der gleichen Wohnanlage einen Technisat Digicorder ISIO C und sind sehr zufrieden. Das Gerät käme auch für mich in Frage. Aber vielleicht gibts ja was anderes. Meine Anforderungen:
    - HD-fähig
    - Dual-Tuner
    - Festplatte mit min 500GB
    - brauchbare Serienaufnahme
    - HbbTV bzw. Zugriff auf die div. Mediatheken
    - Programmierbar von unterwegs (z.B App für Android)
    - Gute Bedienbarkeit
    Nice to have:
    - Abspielen von Medien auf meinem Homeserver
    - Internetfähig
    - evtl Sky-fähig
    Sky wird evtl. benötigt da mir eine Trennung vom Discovery Channel sehr schwer fallen würde. Momentan kläre ich noch ob ein Empfang über Kabel Kiosk möglich wäre. Wenn nicht wird es wahrscheinlich Sky Starter.
    Ich verfüge über ganz gute Linuxkenntnisse und könnte mir auch einen Linuxreceiver vorstellen. Mein Kostenrahmen währen momentan ca. 500 Euro.

    Vielen Dank für Eure Anregungen
    benni80
     
  2. maggus128

    maggus128 Silber Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kaufempfehlung HD-DVB-C Receiver mit HDD und HbbTV

    Wie wäre es mit einer Dreambox DM7020HD??

    - Die Kabelversion habe ich nach schnellem googlen für ca 470€ gesehen.

    - Hat Doppeltuner (Auch Austauschbar und mischbar) Also wenn du mal umziehst und es Satelit gibt kaufst du einfach neue Tuner und keine neue Box, oder du kannst DVB-C und DVB-S "gleichzeitig" schauen.

    - Hbbtv geht mit OE2.0 meines wissens nach.

    - da es ein LinuxReceiver ist und du dich ja damit auskennst, hast du kaum Grenzen.

    - Serienaufnahmen funtionieren super bei mir mit dem Programm Autotimer

    - Die Box kommt ohne Festplatte aber du kannst jede 2,5" SATA Festplatte intern einbauen.

    - Anroid App gibts auch, sowie ein Webinterface für den Laptop, wo man ganz schön Aufnahmen programieren kann

    - Nas Support geht auch

    - Sky fähig Jein, Nur wenn man Softcams installiert und ein bisschen "rumlinuxt" gehen eigentlich alle Sky Karten in der Dream. Von Haus aus nicht.

    -Wlan Stick ist wohl auch dabei wenn du ihn brauchst

    Mit Festplatte wohl knapp über den 500€, aber ist jeden Cent wert ;)
    Habe selber die DM800HD und finde sie super. Wenn man sich in Linux ein wenig auskennt, kann man viel damit anstellen, auch gibt es im Internet viele Anleitungen zu allen möglichen Themen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2013
  3. UliW

    UliW Silber Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kaufempfehlung HD-DVB-C Receiver mit HDD und HbbTV

    Wenn man als Image(Betriebssystem) Newnigma2 verwendet, sind die Softcams schon dabei, müssen nur noch angewählt und gestartet werden. Das geht auch ohne jegliche Linux-Kenntnisse.

    Für die Zweitwohnung(Kabel BW) habe ich auch gerade eine Dream 7020HD mit 2x DVB-C/T angeschafft und eingerichtet und kann die Box nur empfehlen.
    Alternativen sind die VU+ Ultimo mit 2x DVB-C/T und die (wann?) kommende VU+ Duo2.
    Gerade bei einem Sky-Abo spielen die E2-Boxen ihre Vorteile richtig aus.
    LG
    uli
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2013
  4. benni80

    benni80 Neuling

    Registriert seit:
    18. Mai 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufempfehlung HD-DVB-C Receiver mit HDD und HbbTV

    Vielen Dank für die bisherigen Antworten.
    So wie es ausschaut wird es ein Linuxreceiver. Dann brauche ich keinen zweiten Receiver für Sky. Wie bestelle ich in dieser Situation eigentlich Sky? Bei Sky Starter soll der einfachste Receiver 69 Euro kosten. Geht das auch ohne Receiver?
    Bei meiner Suche bin ich noch über den Gigablue HD Quad gestolpert. Der wäre was Preis-Leistung angeht sehr gut. Der VU+ Duo2 wird bestimmt ein Klasse Gerät (Testbericht in der aktuellen Digital Fernsehen) aber die Verfügbarkeit und der Preis stehen in den Sternen.

    Viele Grüße
    benni80
     
  5. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kaufempfehlung HD-DVB-C Receiver mit HDD und HbbTV

    IN der vorletzten c't war eine Test zu DVB-C Kabelreceivern. Vielleicht schaust Du dort mal rein.
     
  6. PhoenixY2k

    PhoenixY2k Gold Member

    Registriert seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kaufempfehlung HD-DVB-C Receiver mit HDD und HbbTV

    Ich denke die Duo2 wird zur Anga offiziell in den Verkauf gehen weil auch dort schon das Gerät als Gewinnspielaktion zur sofortigen Mitnahme angepriesen wird.

    Alternativ zur Dream 7020HD kann ich dir die VU Ultimo empfehlen mit gleicher Hardware und 200€ günstiger.
     
  7. UliW

    UliW Silber Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kaufempfehlung HD-DVB-C Receiver mit HDD und HbbTV

    Hallo!
    Gibt es denn für die Gigablue Quad schon DVB-C/T Tuner, die auch lieferbar sind?
    LG
    uli
     
  8. maggus128

    maggus128 Silber Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kaufempfehlung HD-DVB-C Receiver mit HDD und HbbTV

    Also ich habe es so gemacht, dass ich mir bei ebay einen gebrauchten Sky zertifizierten Humax Receiver ersteigert habe, indem nur die Karte ging, die ich auch wollte (I12 für Unitymedia)
    Dann habe ich bei Sky bestellt mit der Seriennummer vom Receiver. Nachdem die Karte da war habe ich ihn wieder bei ebay versteigert (Verlust ca 5€). Es gibt auch ******eratoren, die Receiverseriennummern generienern, aber ich wollte auf Nummer sicher gehen und was in den Händen halten, wenn "dumme Fragen" seitens Sky kommen.

    Bestelle nicht einfach so bei Sky... Es gibt bei denen immer irgendwelche Angebote oder Aktionsgutscheincodes, bei denen es günstiger ist, oder im Fall von Sky Starter evtl für ein paar Monate noch das Filmpaket oder so gratis dabei ist. Muss du mal ein bisschen schauen.
     
  9. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.307
    Zustimmungen:
    6.148
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Kaufempfehlung HD-DVB-C Receiver mit HDD und HbbTV

    @benni80, übrigens, einen zweiten Sky-Receiver benötigt man auch mit dem Digicorder Isio C nicht falls Du diesem Receiver nutzen möchtest. Nebem dem offiziellem CI+ Modul was Sky anbieten kann man auch eine S02-Karte anfordern (geht auch für Kabelkopfstationen) und ein Alphacrypt-Modul nutzen. Alternativ geht auch ein Maxcam/Unicam für V13 Karten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2013
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.584
    Zustimmungen:
    3.779
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kaufempfehlung HD-DVB-C Receiver mit HDD und HbbTV

    Da kommen keine Dummen Fragen. Die Seriennummern des Generators funktionieren genauso wie die originalen. Die ganze bestellerei und verkaufen ist daher überflüssig.
     

Diese Seite empfehlen