1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufempfehlung für welches Tablet ?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von AC Boy, 10. April 2013.

  1. AC Boy

    AC Boy Senior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo,

    da ich täglich über ne Stunde im Zug sitze pro Strecke und ich in der Zeit sehr gerne was für die Uni machen möchte, überlege ich mir ein Tablet zu kaufen.

    Jedoch ist die Auwahl echt groß und ich weiß nicht, ob ich von einen Markenherstellter oder einem "No Name" Hersteller eins kaufen soll.

    Es soll im Rahmen bis knapp 300 EUR liegen.

    Es sollte folgendes können:

    - Mind. 2 - 3 Std Akkubetrieb

    - Ruckelfreies Abspielen des ein oder anderen Film

    - W-Lan (Wifi) funktion, um mich mit dem Handy über das Internet verbinden zu können

    - Arbeiten mit Office ( Word, Excel, Powerpoint) evtl. auch basierend auf open office etc...

    - Gute Interneteigenschaften, da ich konstant auf das Webinterface der Uni zugreifen muss.

    Bisher hatte ich Interesse am Galaxy Tab 2 10.1 . Ein Verkäufer wollte mir zwar das Note 10.1 aufschwatzen, aber wozu?

    Uanbdingbar ist vorallem, eine Tastatur dran anschließen zu können.
     
  2. Nepal800

    Nepal800 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufempfehlung für welches Tablet ?

    Wenns nicht unbedingt 10" sein muss Google nexus 7 von Asus-top Gerät-top Preis
     
  3. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.396
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Kaufempfehlung für welches Tablet ?

    Also ich kann nur zu Office etwas sagen: Unter Android habe ich Smart Office und Polaris Office, beides ist zum Arbeiten (Anzeigen, als auch Editieren) mit Excel ungeeignet, da die die Umsetzung dieser beiden Office Suiten nur sehr lückenhaft den Featureumfang von MS Office abbildet. Das gleiche gilt auch für "Documents to go", das ich früher mal hatte.
    Nur sehr einfache Excel Tabellen konnte ich bisher damit korrekt anzeigen.

    Ich glaube dass an einem Windows 8 Tablett kein Weg vorbeiführt, wenn man ernsthaft mit Office arbeiten möchte. Dummerweise kosten die alle weit über 300 Euro.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2013
  4. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.378
    Zustimmungen:
    2.632
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kaufempfehlung für welches Tablet ?

    Teste mal Planmaker von Softmaker. Die Trial läuft 30 Tage, die Vollversion kostet zur Zeit 8 Euro. Für mich zur Zeit der beste Excel Klon unter Android.
     
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.378
    Zustimmungen:
    2.632
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kaufempfehlung für welches Tablet ?

    Vor allem was die Akku-Laufzeit und das Preis-Leistungsverhältnis angeht unschlagbar, allerdings nicht geeignet um eine DinA4 Seite hochkant lesbar anzuzeigen. Es ist zwar scharf und lesbar (mit Lupe) wird auf den 7" aber einfach zu klein.
    Wenn man "was für die Uni" machen möchte, würde ich ein 10" Tablet mit höherer Auflösung empfehlen, da kann man auch schonmal ein PDF im DinA4 Format hochkant gut lesen.
     
  6. AC Boy

    AC Boy Senior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kaufempfehlung für welches Tablet ?

    Die 7" Geräte sind mir eindeutig zu klein. 10" sollten es schon sein, um damit einigermaßen arbeiten zu können.

    Bisher fehlt mir aber einfach der Wille soviel Geld in ein Gerät zu investieren, was ich vlt. 3, 4 Std täglich nutze, da ich zuhause am normalen PC arbeite.
     
  7. Malganis

    Malganis Guest

    AW: Kaufempfehlung für welches Tablet ?

    Darf ich fragen welches Smartphone du hast? (Ich gehe einfach mal davon aus dass du eins besitzt :D)

    Zum Hintergrund: Meistens macht es Sinn, das Ökosystem basierend auf dem OS zu ergänzen. Im Einzelfall können natürlich gewisse Hard Facts dagegen sprechen.
     
  8. AC Boy

    AC Boy Senior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kaufempfehlung für welches Tablet ?

    Besitz das Galaxy S3
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kaufempfehlung für welches Tablet ?

    Also das günstigste Windows-RT-Gerät geht bei knapp 400 Euronen los: Dell XPS 10

    Die Preise dürften da auch noch purzeln, es kommen ja jetzt immer mehr Modelle auf den Markt.
     
  10. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.191
    Zustimmungen:
    183
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Kaufempfehlung für welches Tablet ?

    Man sollte mal schauen, was die Hersteller für Studenten so anbieten. Oftmals bekommt man bessere Preise.
     

Diese Seite empfehlen