1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufempfehlung für Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von ascoolasice79, 26. Mai 2004.

  1. ascoolasice79

    ascoolasice79 Neuling

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Stuttgart
    Anzeige
    Hallo,
    ich möchte jetzt auch auf Digitalfernsehen umsteigen und suche dafür ein bißchen Hilfe bei der Receiver Suche.
    Welche Typen es davon gibt habe ich mir schon auf der Homepage von BalckWolf durchgelesen und ich weiss auch, dass es nicht den "Besten-Receiver" gibt.
    In absehbarer Zeit werde ich mir auch nen HD-Recorder zulegen. Jetzt weiss ich aber nicht, ob ich nen Receiver mit integrierter HD nehmen soll. Normalerweise halte ich nichts von diesen All-in-one Geräten. Gibts bei den Recordern auch ne Möglichkeit eine Aufnahme auf DVD zu brennen evtl auch mit dem Umweg PC, also mit einer Schnittstelle am Gerät.

    Deswegen hätte ich von euch gerne einen Tip für a) einen Reveicer mit HD und Premieretauglichkeit b) nur mit Premieretauglichkeit und c) einfach nur FTA Fernsehen.

    Viele Fragen. Danke schonmal.

    Micha
     
  2. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    -> Dreambox

    Da kannst Du die HD selbst dazukaufen (verträgt aber AFAIK max. 120 GB, es sei denn die haben das mal langsam gefixt)
    Hat auch als EINZIGER HD-Receiver Ethernet (alle anderen bloss murksiges USB, d.h. bei 5 m Kabel ist Ende) (Ethernet bis 100 m)

    Mit passendem CA-Modul (CAM) (oder passender Firmware für den integrierten Smart-Card-Cardreader) geht damit auch Premiere, auch wenn beides von Premiere nicht autorisiert ist. Selbstverständlich aber nur mit Abo und vorhandener gültiger Karte!

    <small>[ 26. Mai 2004, 17:29: Beitrag editiert von: Gummibaer ]</small>
     
  3. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    Hatte auch spasseshalber mal meine 250 GB PC-Platte in die Dream eingebaut, wurde problemlos erkannt!

    Tjo, wenn man schon den besten Receiver sucht, kommt die Dreambox 7000 (oder bald 7080) ihm wohl am nächsten breites_
     
  4. ascoolasice79

    ascoolasice79 Neuling

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Stuttgart
    Ich meinte mit a) b) und c) eigentlich drei verschiedene Receiver. Von der Dreambox habe ich auch schon gehört, aber leider habe ich keinen Plan von Linux. Der PC-Anschluß ist mir jetzt nicht so wichtig.
    Mir reichen auch ein paar Herstellernamen, bei denen ich nix falsch machen kann.
     
  5. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    Dann auf jeden Fall Topfield!

    Finger weg von HUMAX !!!

    Wobei man die Dream auch ganz ohne Linuxkenntnisse bedienen kann, hat nen bessere Oberfläche als so manch andere Kiste... auch die Umschaltzeiten sind unerreicht...
     
  6. ascoolasice79

    ascoolasice79 Neuling

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Stuttgart
    Ich habe bisher so gelesen, dass der Humax 5400z recht "vielseitig" ist.
    Ist es eigentlich mit jedem Receiver möglich Premiere zu empfangen, wenn er einen CI-Slot hat?
     

Diese Seite empfehlen