1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufempfehlung für Quattro LNB

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von wvn, 17. März 2005.

  1. wvn

    wvn Junior Member

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    20
    Anzeige
    .... ohne integrierten Multischalter.

    Da die LNBs vom Preis ja nicht soooo weit auseinander liegen, bräuchte ich eine Empfehlung für ein TOP Gerät.

    Gibt es denn LNBs die "über allen Zweifel" erhaben sind? Referenzgeratäte?

    Der LNB soll an einen Technisat Spiegel (der mit den zwei Rohren) angebracht werden - hierfür gibt es ja Adapter - kann man diese sorglos nehmen oder sollte ich doch lieber ein Technisat/Unysat LNB vorziehen?


    [​IMG]

    oder

    [​IMG]




    Gibt es zu den Adaptern Erfahrungen?
     
  2. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Kaufempfehlung für Quattro LNB

    Beim Einsatz des Adapters musst Du darauf achten, dass der LNB nicht aus dem Brennpunkt kommt, sondern wieder exakt an derselben Stelle sitzt wie bei einem Original-LNB und auch wieder richtig in die Mitte der Schüssel zeigt.

    Als Quattros kann ich Dir aus meiner Erfahrung empfehlen:
    1.Smart
    2.Sharp
    3.ALPS
    Die Invacom's kann ich nicht empfehlen, damit hatte ich nur Ärger, aber das ist wie gesagt subjektiv, andere schwören ja auf die Teile ;)
     
  3. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Kaufempfehlung für Quattro LNB

    2x Invacom seit über einem Jahr im Einsatz, keinerlei Probleme.
     
  4. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Kaufempfehlung für Quattro LNB

    Glückspilz ;) :D
     
  5. wvn

    wvn Junior Member

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    20
    AW: Kaufempfehlung für Quattro LNB

    Danke für die Info, kennst Du das "SQ 44" von Smart? Ist das OK?

    Was den Adapter betrifft so gehe ich eigentlich davon aus, daß diese Adapter so hergestellt werden, daß der Brennpunkt exakt eingehalten werden?!?

    Die Technisat LNBs sind halt vom Preis sehr hoch (ca. 115 EUR), dafür bekommt man von anderen Herstellen schon drei oder vier LNBs ... :(
     
  6. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Kaufempfehlung für Quattro LNB

    Das Smart ist absolute Spitze, kann ich Dir nur empfehlen.
    Bei den Adaptern musst Du wirklich aufpassen, sie müssen ganz weit vorn an den Rohren verschraubt werden und das LNB muss auch meistens bis zum Anschlag nach aussen gesetzt werden, da das Original-LNB extra Löcher für die beiden Halterohre hat.
    guckst Du hier: http://www.bfm-satshop.de/pd1075363968.htm
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. März 2005
  7. wvn

    wvn Junior Member

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    20
    AW: Kaufempfehlung für Quattro LNB

    Ja, ich hätte den LNB "Anfang" einfach auf den Rohren der Schüssel markiert und das neue LNB, von der Länge her danach ausgerichtet.

    Von Smart gibt es jetzt ein LNB mit 0,2 dB Dämpfungsfaktor (Titanium Edition) - ist das ein LNB welches uneingeschränkt zu empfehlen ist?
     
  8. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Kaufempfehlung für Quattro LNB

    So sollte es klappen ;)
    Leider nicht, das hat noch diverse Kinderkrankheiten und saugt auch elend viel Strom, nimm' lieber das 0,3er das ist ausgereifter
     
  9. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Kaufempfehlung für Quattro LNB

    Noch ein Tipp:

    Wenn Du das Original-LNB noch dran hast, dann am besten mal den derzeitgen Abstand zur Schüssel messen und dann das neue LNB wieder genauso anbringen, dass der Feed-Deckel exakt denselben Abstand hat, dann ist es optimal.
    1-2cm machen sich dabei nicht oder nur kaum bemerkbar, mehr aber dann schon
     
  10. wvn

    wvn Junior Member

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    20
    AW: Kaufempfehlung für Quattro LNB

    Ja, das wollte ich von der LNB Seite aus mit der Markierung machen.

    Vom verbauten LNB am Feed Deckel nach unten auf den Arm loten und markieren und den Feed-Deckel des neuen LNBs auf diese Markierung ausrichten.

    Jetzt muß ich erst einmal sehen ob ich aufs Dach komme, evtl. macht mir das ja auch der Dachdecker bei der fälligen Dachinspektion mit .... :D
     

Diese Seite empfehlen