1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufempfehlung für LCD-TV zur Fotodarstellung

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von tropi, 28. September 2009.

  1. tropi

    tropi Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    als neues Mitglied der Community habe ich auch gleich eine Frage. Verzeit, falls ich das falsche Unterforum gewählt habe.
    Nun zur Frage:
    Ich möchte mir auf einem bezahlbaren LCD-TV Bilder (und evt.Video) in Form einer "Diaschau" ansehen.
    Welcher LCD-TV bringt besonders gut die Farben (möglichst farbecht) wieder? Wegen einem Bildbetrachtungsabstand von max. 3m kommt wohl nur max. 37' in Frage (da ich auch "normal" fernsehen möchte. Eine Auflösung von 1920x1080 (oder ähnlich) sollte er schon haben. Falls notwendig (habe derzeit einen Digital-SAT-Receiver der über SCART angeschlossen wird) auch einen SAT-Receiver. Wünschenswert wäre auch LAN und USB-Anschluß.

    Wer könnte mir aus der unendlichen Fülle der Geräte einen vorschlagen? Oder gibt es andere interessante Foren bzw. Info-Seiten im Netz?

    mfg
    Klaus
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.874
    Zustimmungen:
    3.098
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kaufempfehlung für LCD-TV zur Fotodarstellung

    Mit wieviel Zuschauern willst du das betrachten?
    Die Frage ist wichtig weil man bei LCDs ja betrachtungswinkelabhängige Farbverfälschungen bekommen kann, und weil man bei 37" und Full-HD schon sehr nah ran muss, sicher näher als 2m!

    Ich kann auf meinem 40" LCD (Sony KDL 40W4500) in 2m Abstand mit 3 Leuten sehr gut Bilder betrachten. Bei größerem Sitzabstand gehen Details verloren, bei mehr Leuten sehen die aussen sitzenden einen geringeren Kontrast, was den Gesamteindruck erheblich verschlechtert.

    Gruß
    emtewe
     
  3. tropi

    tropi Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufempfehlung für LCD-TV zur Fotodarstellung

    Danke emtewe für dein feedback.

    Ich möchte normalerweise nur mit 2 Personen Bilder betrachten, aber natürlich auch mal mit 4.
    Eigentlich habe ich auch schon mal mit einem größeren Bildschirm geliebäugelt. Aber ich dachte das bei der normalen Fernsehauflösung schon ca. 3 m Mindestabstand sein müßten um normales Fernsehen auch scharf sehen zu können (wg. der Pixelunschärfe). Näher ran könnte ich wg fahrbarem Fernsehunterschrank, Problem ist der Mindestabstand beim normalen Fernsehen.
    Aus deiner Erfahrung: Wie nah sollte man bei einem 40' Bildschirm sitzen dürfen, um auch Fernsehen in der normalen PAL-Auflösung noch scharf sehen zu können?

    mfg
    Klaus
     
  4. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.874
    Zustimmungen:
    3.098
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kaufempfehlung für LCD-TV zur Fotodarstellung

    Bei 3m würde ich unbedingt zu 40" raten, wenn nicht mehr. Wenn du von Full-HD profitieren möchtest, brauchst du das schon, und was das normale Fernsehen angeht, wenn du das Signal digital mit einem Satreceiver und mit HDMI Kabel zuspielst, dann kannst du dir auch das normale Fernsehen in der Größe und mit dem Sitzabstand anschauen.
    Wo kommt dein Fernsehsignal denn her?

    Gruß
    emtewe
     
  5. tropi

    tropi Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufempfehlung für LCD-TV zur Fotodarstellung

    Hallo

    Derzeit habe ich einen digitalen SAT-Receiver mit Scartanschluß (d.h. ohne HDMI-Ausgang). Bringt der HDMI-Ausgang gegenüber dem Scart an dieser Stelle gravierende Vorteile? Muß ich meinen alten SAT-Receiver "wegschmeißen" und einen neuen besorgen?

    mfg
    Klaus
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.874
    Zustimmungen:
    3.098
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kaufempfehlung für LCD-TV zur Fotodarstellung

    Das hängt stark von den verwendeten Geräten ab. Für SD bringt HDMI je nach Gerätekombination nur wenig Vorteile, von daher würde ich mir das Geld für einen neuen SD Sat Receiver sparen und warten bis ich auf HD umsteige, dann gibts auch einen HDMI Ausgang.

    Gruß
    emtewe
     
  7. tropi

    tropi Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufempfehlung für LCD-TV zur Fotodarstellung

    Hallo
    Ok, habe ich verstanden. Ich vergaß, das neben dem Fernseher auch SAT-Receiver (und DVD-Player) HD-kompatibel sein müssen.
    Gibt es für meinen Anwendungszweck (Fotos ansehen) auch LCD-TVs mit eingebautem HD-kompatiblen Receiver? Eigentlich könnte ich doch schon jetzt einen HD-kompatiblen SAT-Receiver kaufen, da doch schon freie Sender auch mal HD-Sendungen zeigen, oder?
    Sind eigentlich die Standarts schon klar oder sollte man aus diesen Gründen noch warten? (Ich habe es nicht eilig)?

    mfg
    Klaus
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.874
    Zustimmungen:
    3.098
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kaufempfehlung für LCD-TV zur Fotodarstellung

    Mein Fernseher hat einen USB Port, wenn ich JPGs auf einen USB Stick kopiere, oder mit einem Adapter den Chip aus der Kamera direkt am Fernseher anschliesse, kann ich die Bilder direkt betrachten, und als Diashow laufen lassen, natürlich in Full-HD. Das können inzwischen viele Fernseher.
     
  9. tropi

    tropi Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufempfehlung für LCD-TV zur Fotodarstellung

    Hallo,
    aufgrund der Hinweise von emtewe und weiterer Recherchen bin ich zu folgender Ansicht gekommen:
    - Größe nun wohl 40" statt 37"
    - Hersteller Sony (wg. der Bildqualität)
    - mit eingebautem SAT-Receiver (Einsparung der 2. Fernbedienung) führt somit zur 5800-Serie . Hier frage ich mich nur, was verbirgt sich hinter der Bezeichnung DVB-S2? Ein neuer digitaler Standard? Ich glaube es nicht und gehe mal davon aus, das dies nur eine Sony-Bezeichnung ist und ich meine alte "digitale Schüssel" anschließen kann und HD-TV auch darüber empfangen kann.
    - von den Varianten
    - V = normal 50 Hz
    - W = 100 Hz
    - Z = 200Hz
    werde ich wohl - auch aus Preisgründen - die V-Variante wählen (Oder bringt die 100 Hz-Variante wirklich eine deutliche Verbesserung?)

    Damit wäre es wohl der Sony KDL 40V5800.

    Hat jemand noch einen besseren Vorschlag?
    Wo könnte man das Gerät sinnvollerweise beziehen?

    mfg
    Klaus
     
  10. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.874
    Zustimmungen:
    3.098
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kaufempfehlung für LCD-TV zur Fotodarstellung

    DVB-S2 ist nötig um HDTV Sender empfangen zu können, das hat mit der Empfangstechnik, also deiner Schüssel und LNB nichts zu tun, wenn deine Anlage digital ist kannst du mit einem DVB-S2 Receiver HDTV über Satellit empfangen.

    In meinen Augen lohnt sich die 100Hz Technik, vor allem für Bluray Disks. Kinofilme werden mit 24 Bildern pro Sekunde gedreht, das sieht man als Ruckeln. Das können die 100Hz Geräte schon ganz gut kompensieren.

    Ich würde allerdings noch unbedingt dazu raten das Gerät vorher mal in einem Geschäft anzusehen, und mit anderen zu vergleichen. Nimm einen USB Stick mit eigenen Fotos mit und lass dir die Bilder am Gerät vorführen.

    Gruß
    emtewe
     

Diese Seite empfehlen