1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufempfehlung für einfachen Festplattenreceiver gesucht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von highfideldidei, 29. Januar 2007.

  1. highfideldidei

    highfideldidei Junior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    54
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem einfachen digitalen Festplattenreceiver.

    Ich benötige kein großes Schnikschnak und ich denke, dass für meine Zwecke eine 40Gb Festplatte auch ausreichen würden.

    Könnt ihr mir da einige Receiver vorschlagen ?
    Wenn möglich im etwas günstigeren Preissegment.

    Ich lege jedoch Wert darauf, dass der Receiver gut funktioniert und über einen digitalen Audioausgang verfügt.

    Das "gut funktionieren" beziehe ich jetzt mal auf die Signalverarbeitung, denn mit meinem jetzigen Receiver habe ich nämlich damit etwas Probleme.

    Ich habe in einem anderen Thread schonmal nachgefragt wo mein Problem liegt, denn bei mir stockt das Bild und der Ton im Wohnzimmer am digitalen Festplattenreceiver immer wieder mal.
    Habe jetzt mal meinen 2. Receiver (anderes Modell, ohne Festplatte) vom Schlafzimmer im Wohnzimmer angeschlossen (im Schlafzimmer hatte ich zuvor mit diesem Gerät keine "Stockungen") und siehe da, auch im Wohnzimmer sind nun diese stockenden Bilder und Töne weg.
    Somit liegt es wohl EINDEUTIG am Receiver, dass der irgendwie mit der digitalen Signalverarbeitung Probleme hat.

    Aus diesem Grund suche ich nun einen einfachen jedoch brauchbaren Festplattenreceiver.
    Das "Einfach" beziehe ich auf die Ausstattung, denn ich benötige wie gesagt keinen Schnikschnak, was meist nur unnütz Geld kostet und im Endeffekt nur anfällig ist.

    Danke für die Infos.
    Gruss Frank
     
  2. digen123

    digen123 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    Coolstream Neo
  3. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Kaufempfehlung für einfachen Festplattenreceiver gesucht

    Ich hab ganz gute Erfahrungen mit dem Hyundai 830H gemacht. Der hatte allerdings ein Wärmeproblem, aber wenn man die Abdeckung weggemacht hatte, lief er einwandfrei. Das kann aber auch am hohen Stromverbrauch der angeschlossenen Quad-LNBs gelegen haben.
     

Diese Seite empfehlen