1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufempfehlung ECO System für 7 TN

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von PhoenixDH, 21. April 2014.

  1. PhoenixDH

    PhoenixDH Junior Member

    Registriert seit:
    17. August 2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    da ich für meinen Part nun die Art und Weise der Installation geklärt habe geht es an die Komponenten.

    Ich würde gerne auch auf den ECO Zug aufspringen um nicht nur Geld sondern auch Resourcen zu schonen.

    Was ist Ausgangspunkt:
    EFH mit 7 benötigten Anschlüssen, kurze Kabelwege
    Ich habe vom Dachboden in den Technikraum 5 Kabel eingeplant, also auch ggf. mal für DVB-T als Fallback
    Es soll auch nur der Astra 19.2 empfangen werden

    Was habe ich mir gedacht:
    Das Zubehör und die Kleinteile lasse ich mal weg
    TV: Samsungs TV's der C-Serie mit integriertem Receiver
    Spiegel: Gibertini OP 85 SE
    LNB: INVERTO BLACK ECO UNIVERSAL QUATTRO LNB oder Alps Uni Quattro LNB BSTE9-101B
    MS: JULTEC JRM0508T oder TechniSat TechniSwitch 5/8 G2

    Wenn ich mich richtig informiert habe sollten diese Komponenten für meine Ansprüche passen.

    Was empfiehlt ihr davon? Habt ihr Alternativen? Sind die Komponenten kompatibel?

    Dank euch!
     
  2. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kaufempfehlung ECO System für 7 TN

    Von den TVs mal abgesehen ist die Zusammenstellung soweit OK.

    Bei den TVs ist es Geschmackssache, welche Marke Du nimmst. Am besten Du läßt Dir mal bei verschiedenen Marken zeigen, wie man die Sender sortiert, Favoritenlisten anlegt etc.
    Am besten auch Frau und Kinder das mitbewerten lassen. - Es gibt manche, die hassen die Samsungs hinsichtlich der bedienbarkeit, andere finden es so ganz gut. - Da soll jeder nach seiner Wahl selig werden, wie bei der Wahl des Handys auch.
     
  3. PhoenixDH

    PhoenixDH Junior Member

    Registriert seit:
    17. August 2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kaufempfehlung ECO System für 7 TN

    Moin,

    die TV's kann man außer acht lassen, die habe ich bereits, die SAT Anlage wird neu beschafft. Diese habe ich nur erwähnt da der MS ja ohne Stromversorgung auskommt und seine Versorgung über die Receiver hat, daher habe ich die Modelle erwähnt.

    Also kann ich mit der Kombi planen.
    Aber wenn du schreibst soweit ok, gibt es etwas zu verbessern?
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.121
    Zustimmungen:
    292
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Kaufempfehlung ECO System für 7 TN

    Dann (wenn die Antenne auch da oben installiert wird bzw. im "entsprechenden" Raum für die Erdungspflicht) fehlen aber 2 Kabel für die Erdung !
    16mm² vom Mast bis zur Haupterdungsschiene + 4mm² vom Mast bis zum Mast-nahen Potentialausgleich und dann weiter zum Potentialausgleich rund um den Multischalter (alle kommenden + gehenden Kabel am Multischalter) ..... siehe meine Fussnote !
    Die Tuner in einem Samsung TV reichen immer für die Versorgung von einem receivergespeisten Multischalter, wenn nicht gerade das Kabel super schlecht bzw. super lang ist (super lang = über 50-60m in etwa NACH dem Multischalter gesehen).
     
  5. PhoenixDH

    PhoenixDH Junior Member

    Registriert seit:
    17. August 2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kaufempfehlung ECO System für 7 TN

    Hi,

    daher der Kommentar mit ... Art und Weise der Installation geklärt ...

    Es geht mir hier nur noch um die Komponenten. Die Kabel wie von dir beschrieben sind auch da.
     
  6. airwombel

    airwombel Neuling

    Registriert seit:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufempfehlung ECO System für 7 TN

    Hallo,
    so eine Anlage wollte ich mir auch zusammenstellen,
    aber ich tendiere eher zur Televes Preisner S75QSD-G Antenne.
    Gruß
    Geibi
     
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.121
    Zustimmungen:
    292
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Kaufempfehlung ECO System für 7 TN

    Eine riesen Entscheidung sag ich da nur:

    Gibertini OP 75 SE
    [​IMG]


    Preisner S75QSD
    [​IMG]

    Gibertini wird verramscht ab 74€, die Preisner ab 86.50€ (beim Briefkasten-Laden in Berlin wo kein Laden ist und auch niemand anzutreffen ist) ...

    Unterschied ist minimal bis auf den LNB-Halter der bei der Preisner höhenverstellbar zu sein scheint (was unnötig ist bei so einer Anlage) und leicht anderer Feedarm ... Blechstärke ist gleich wie ich gerade gesehen habe und die Abmessungen auch (nach den beiden technischen Quellen die ich gerade aufgerufen habe).


    Nachtrag: Edit: Preisner 75x85 / Gibertini 75x80 nach anderen Quellenangaben
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2014
  8. rumble_ef

    rumble_ef Silber Member

    Registriert seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7020HD 4 TB
    AW: Kaufempfehlung ECO System für 7 TN

    Funktioniert einwandfrei in dieser Kombination, hab das ja identisch:

    Samsung UE40C5700
    Gibertini OP 85 SE
    Alps Quattro LNB
    JRM0508T

    Als Dosen hab ich Hirschmann EDA 302 (Einzel) und EDS 322 (Twin). Sowohl der TV als auch sämtliche Receiver die ich bislang zum Testen hier hatte, konnten die Anlage problemlos alleine versorgen.

    Und mittlerweile soll der JRM0508T ja nochmals stromsparender sein, wenn ich das richtig verstanden habe?
     
  9. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.121
    Zustimmungen:
    292
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Kaufempfehlung ECO System für 7 TN

    Noch "stromsparender" ist das dann noch zusätzlich mit einem "Inverto Black Eco Quattro-LNB" (getestet von Dura-Sat mit den dort genannten MSRP-Schaltern die ja von Jultec sind).....

    Die JRM-Serie aus 2014 hat jetzt ca. 40mA Stromaufnahme, die 1. Produktserie hatte noch ca. 70mA.
     
  10. PhoenixDH

    PhoenixDH Junior Member

    Registriert seit:
    17. August 2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kaufempfehlung ECO System für 7 TN

    Genau die Kombi hab ich genommen, mit dem Gibertini.
     

Diese Seite empfehlen