1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufempfehlung DVB-T Anntenne+Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von markberlin, 10. Dezember 2009.

  1. markberlin

    markberlin Junior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    was haltet ihr von der TechniSat Digitenne TT1

    oder doch lieber die Kathrein BZD 30

    oder eine Außenannte Kathrein BZD40:confused:

    was hat das mit aktiv, passiv auf sich
    wie versorgt man die am besten mit Strom?

    und dazu tendiere ich im Moment zum Telestar TR24 Receiver

    was mir negativ auffällt:
    Programmierung nicht über EPG machbar und nur 720p Auflösung
    Aufnehmen über USB geht? kann ich damit dann an den PC und brennen?

    gibt es einen der all die genannten Punkte kann?

    :eek::winken::)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2009
  2. DrFalo

    DrFalo Guest

    AW: Kaufempfehlung DVB-T Anntenne+Receiver

    Scheint ganz gut zu sein das Teil und günstig dazu. Hier für 59 Ömmel:
    TELESTAR TR 24 silber - computeruniverse.net

    Ich hab nen Edision Avantage und einen Mustek DVB-T360r. Beide mit USB zum Aufnehmen. Die Aufnahmen demuxe ich mit ProjektX, muxe sie mit Mpex1, sodass sie absolut Lippensyncron sind und schneide und konvertiere sie zu DivX mit Avidemux. So haben 2 Stundenfilme nur noch zwischen 800 bis 1200 MB in ganz hervorragender Qualität. Das sollte mit dem Telestar auch möglich sein. Einfach im Internet bestellen, dann hast du Rückgaberecht und kannst problemlos zurückschicken wenn es nicht deinen Vorstellungen entspricht.

    Meine Aussenantenne ist ne Aktive NoName für 29 Euro und funzt bestens. Am besten probieren (Rückgabrecht) siehe oben.
     
  3. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
  4. -Rider-

    -Rider- Neuling

    Registriert seit:
    13. Dezember 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufempfehlung DVB-T Anntenne+Receiver

    Hi Leute,

    ich bin neu hier, und hoffe Ihr könnt mir vielleicht Helfen.

    Ich benötige auch eine DVB-T Antenne, und einen Combo Receiver
    DVB-S und DVB-T Tuner in einem.

    Ich möchte die DVB-T Antenne gern über den Antenneneingang von meinem Multischalter anschließen.

    Was könnt ihr mir empfehlen?
    Ich dachte an die folgenden Artikeln:

    Die Antenne von i.team
    Den Multischalter hier
    Multischalter PMSE 5/6 mit Netzteil nur bei WilliSat - Online Shop

    Und einen von den zwei Receiver hier:
    Edision Argus Mini 2in1 Combo schwarz: Amazon.de: Elektronik

    https://www.ewerk-onlineshop.de/_py...-Opticum-Digital-4000-TSCX/a-21521-1-2-9-0-0/

    meint Ihr das das funktioniert?

    Wäre über eure Hilfe sehr dankbar.


    mfg
     
  5. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.965
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: Kaufempfehlung DVB-T Anntenne+Receiver

    Ich habe seid mitte Oktober den Edision Argus mini2in1 und bin sehr zufrieden !

    Was erstmal ganz wichtig ist der ist ein DVB-T und DVB-S2 Receiver,
    damit kannste zusetzlich auch das normale Hochauflösende Fernsehen empfangen das übernächsten Monat eingeführt wird
    und der DVB-T Empfanger ist sehr empfangsstark insgesamt macht das Gerät einen sehr hochwertigen eindruck bei den günstigen Preis es läuft sehr zuverlässig auch die PVR Aufnahmefunktion geht ohne probleme mein 16 GB USB Stick und auch meine 500 GB USB Festplatte wurden sofort erkannt !

    :winken:

    frankkl
     
  6. -Rider-

    -Rider- Neuling

    Registriert seit:
    13. Dezember 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufempfehlung DVB-T Anntenne+Receiver

    Das hört sich ja schon mal ganz gut an.

    Was meinst du, geht das mit den oben genannten Komponenten?:confused:
     
  7. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.965
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: Kaufempfehlung DVB-T Anntenne+Receiver

    Mit Satkomponenten (Multischalter) kenne ich mich nicht so aus nutze nur eine Technisat Digidish 33 Twin,
    hatte bisher erst 5 Jahre DVB-T genutzt da hatte ich schon einiges ausprobiert !

    :winken:

    frankkl
     
  8. markberlin

    markberlin Junior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kaufempfehlung DVB-T Anntenne+Receiver

    ...werde jetzt wohl den Telestar TR24 und die Technisat Digitenne TT1 holen
    dazu noch einen 16 GB Stick zu Aufnehmen...
    dann müßte ich so bei ca. Euro 90,- landen und verkaufe meinen HDD von Panasonic denke ich

    grüße:winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2009

Diese Seite empfehlen