1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufempfehlung DAB+ für unterwegs

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von k.peace, 12. Mai 2011.

  1. k.peace

    k.peace Junior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2004
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Tach liebe Forengemeinde,

    als fleissiger Radiohörer bin ich am neuen Standart natürlich interessiert.
    Da ich viel mit Bus und Bahn unterwegs bin, bräuchte ich von euch ein paar Tipps, worauf ich beim Kauf eines Gerätes achten muss und wäre für eine Kaufempfehlung sehr froh. Wichtig wäre z.B. eine einfache Möglichkeit, vom Sender eines Bandes auf den eines anderen Bandes umzuschalten, bzw. die Möglichkeit, Sender verschiedener Bänder nebeneinander zu speichern. Weiterhin sollte das Gerät natürlich möglichst klein und gut zu bedienen sein. Eine integrierte Antenne (wie bei Handies, ohne ausfahrbare Antenne) wäre ebenso wünschenswert, wie ein vernünftiges Display.

    Dank den fleissigen Usern hier, denen keine Technik zu kompliziert ist und die dafür sorgen, dass Laien wie ich davon profitieren können !

    Kalle wünscht ein schönes Wochenende .:winken:
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kaufempfehlung DAB+ für unterwegs

    Hallo, k.peace
    Schau mal im DUAL-Onlineshop, da gibts seit Kurzem das DAB 4 und die Boombox DAB 43. Bei Amazon und Ebay werden auch jede Menge DAB+-Empfänger angeboten. Erfahrensberichte kann man im Forum von Pro-DAB.de und im Radioforum nachlesen.
    Bei den neuesten Geräten ist es so, dass alles gescannt und in alphabetischer Reihenfolge abgelegt wird, ohne dass man beim ersten Hinsehen nicht merkt, von welchem Ensemble die Programme kommen. Es gibt auch Geräte, bei denen die Programme nach Ensemblezugehörigkeit sortiert werden können. Das ist dann Einstellungssache. Was mir aber auch noch aufgefallen ist, dass selbst neueste Geräte beim Umschalten eines Programms aus Ensemble A auf ein anderes Programm aus Ensemble B eine kleine Verzögerung haben. Da muss man mit leben und ist kein Grund, das Gerät gleich in die Ecke zu werfen und die Technik zu verfluchen.
     
  3. radio.burg

    radio.burg Silber Member

    Registriert seit:
    16. November 2009
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2011
  4. k.peace

    k.peace Junior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2004
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kaufempfehlung DAB+ für unterwegs

    Danke für die Tipps....die Preise halten sich ja glücklicherweise in Grenzen.
    Ich hoffe, es geht dann bald los !

    Bis bald mal wieder...
    Kalle
     
  5. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kaufempfehlung DAB+ für unterwegs

    Bitte sehr, gern geschehen, k.peace
    Ja, die Preise sind nicht mehr so gesalzen wie vor Jahren.
    Am 1.August soll's mit dem Bundes-Mux losgehen, ab Oktober wollen die Öffentlich-rechtlichen loslegen!
    Gruß
    Reinhold
     
  6. dvb_jens

    dvb_jens Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    DVB-T:
    Orbitech FTA 400 T
    Panasonic TU-CT30E
    DESAY DS-T801 (MPEG4 HD FTA)

    Sowie diverse DVB-S Geräte

    DAB:
    Noxon DAB Stick
    Sowie 2 DAB+ Radios
  7. ringingen

    ringingen Senior Member

    Registriert seit:
    30. September 2007
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVBT: DT50, Unterdachantennen
    AW: Kaufempfehlung DAB+ für unterwegs


    Hallo,

    habe mir das DUAL DAB4 vom DUAL Shop besorgt.
    Günstiger als teilweise bei Ebay verkauft und schnelle Lieferung.

    Meine erste Begegnung mit Digital Radio.
    Das Kästchen hat mich gleich begeistert.

    10 Speicher für FM und 10 für DAB.
    Super STEREO Klang über Kopfhörer.
    Das kleine Kästche ist die 50€ wert.

    Viele Grüße
    ringingen
     
  8. AW: Kaufempfehlung DAB+ für unterwegs

    Vielleicht werde ich mir das Gerät auch besorgen, als Einsteigergerät ist das gar nicht mal so teuer.
     
  9. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kaufempfehlung DAB+ für unterwegs

    Da zieht das Argument, dass die Geräte viiiieeeel zu teuer sind auch nicht mehr. Es gibt auch noch preiswertere, ABER VORSICHT, da werden zum Teil nicht DAB+-fähige Empfänger verscherbelt. Also Augen auf beim Gerätekauf!
    Gruß
    Reinhold
     
  10. k.peace

    k.peace Junior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2004
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kaufempfehlung DAB+ für unterwegs

    Bei diesen Preisen verstehe ich die Zurückhaltung der Konsumenten nicht so ganz....
    Ich hab mir mal die Masse der Geräte aufgemalt, um eine Vorstellung von der Grösse zu bekommen und muss leider sagen, dass die mir doch noch zu gross für die Jackentasche sind, ich bleibe noch ne Zeit lang bei meinem alten Albrecht. Nicht ganz verständlich die Grösse, wenn man bedenkt, dass man schon Zusätze für´s Headset bekommt, die nur wenige Zentimeter gross sind....ok, das Handy ist dann der eigentliche Empfänger. Trotzdem hätte ich gern ein Miniradio mit DAB :(

    Gruss aus dem sonnigen Saarland
    Kalle
     

Diese Seite empfehlen