1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufempfehlung Breitbildfernseher 32"

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Richter, 11. Januar 2006.

  1. Richter

    Richter Junior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    24
    Anzeige
    Hallo Leute!

    Ich benötige eine Kaufempfehlung für einen 32" Breitbildfernseher.

    Erst letzte Woche habe ich mir den Samsung WS-32Z308P gekauft, mit welchem ich jedoch überhaupt nicht zufrieden bin. Die Bildqualität ist ziemlich schlecht und an vielen Stellen stark verzerrt. Ich bin sehr enttäuscht und dachte, Samsung würde nur hochqualitative Produkte herstellen. Da habe ich mich wohl schwer getäuscht. Der TV geht im Laufe der Woche an den Händler zurück und ich hole mir dafür ein anderes Gerät.

    Die Preisklasse des neuen TVs soll zwischen 800 und 900 Euro liegen.

    Angeblich sollen Metz und Loewe recht gute Geräte herstellen, aber da ich leider nicht viel Ahnung habe, bin ich auf eure Hilfe angewiesen.

    Dann schiesst mal bitte los. Welcher TV eignet sich besonders gut?

    Gruss
    Richter
     
  2. fibres73

    fibres73 Gold Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Kaufempfehlung Breitbildfernseher 32"

    Oh,das ist doch der Samsung Slim-Fit nicht wahr ?

    Der hat wirklich arge Probleme mit der Bildgometrie !! :eek:

    Für die 800-900€ die du ausgeben möchest bist du bei Panasonic oder Philips gut aufgehoben.

    Metz und Loewe sind noch mal ne Ecke teuer.
     
  3. digifreak

    digifreak Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.832
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.037
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Kaufempfehlung Breitbildfernseher 32"

    32'' 16/9 (Slim) geht bei Metz erst bei 1399€ los. Da ist dann aber auch mehr drin als in dem Samsung.
     
  5. Richter

    Richter Junior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    24
    AW: Kaufempfehlung Breitbildfernseher 32"

    Ja genau! Auf der Herstellerseite wird das Gerät absolut in den Himmel gepriesen, wg. den neuesten Technologien, die darin verbaut sind. Und dann ist das so ein Schrott! :mad:

    @ digifreak: Taugt das Gerät auch was? Von technischen Daten hatte ich mich nämlich schonmal blenden lassen (siehe Samsung).

    @ -Blockmaster-: Ja, das glaube ich gern, dass der Metz um Lichjahre besser ist. Jedoch ist der Preis auch dementsprechend höher. Zu hoch für mein Budget.

    Sonst noch Empfehlungen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2006
  6. Snow

    Snow Neuling

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    13
    AW: Kaufempfehlung Breitbildfernseher 32"

    Muß es denn unbedingt Slimfit sein?
    Wenn nicht würd ich den Panasonic TX 32 PX 20 empfehlen, der sogar noch günstiger zu haben ist, als du eigentlich ausgeben möchtest.
     
  7. Snow

    Snow Neuling

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    13
    AW: Kaufempfehlung Breitbildfernseher 32"

    Prinzipiell schon, das Gerät ist top, vor allem was die Bildquali angeht.
    Leider gibts auch bei dem das Bildröhrenproblem, viele haben und hatten das Problem, dass sich der Fernseher an und ausschaltet, oder häufiger schon nach kurzer Zeit die Bildröhre hinüber war.
    Leider ein Problem was bei philips Geräten häufiger der Fall zu sein scheint. Ich selbst hab den 9527 und hatte leider auch das Problem. Nach nicht ganz einem jahr die Röhre matsch, seitdem aber läufts prächtig.
    Philips scheint mittlerweile ne Gewissensfrage zu sein, einige hatten extreme Probleme, andere natürlich auch nicht.
    Wirklich empfehlen kann ich den TV nicht.
     
  8. digifreak

    digifreak Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.832
    AW: Kaufempfehlung Breitbildfernseher 32"

    Das fällt dann aber bei Philips unter Gewährleistung/ Garantie. Für den Preis eines Metz Mondial 82 slim bekommt man drei Philips 32PW9520.
     
  9. Snow

    Snow Neuling

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    13
    AW: Kaufempfehlung Breitbildfernseher 32"

    Das ist zwar richtig, ändert aber auch nichts daran, dass man eben ne Zeitlang aus Gerät verzichten muß. Hinzu kommt der Transport, wenn man übers Netz bestellt. Und so einen Büffel von Fernseher trägt man nicht alleine;)
     
  10. Richter

    Richter Junior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    24
    AW: Kaufempfehlung Breitbildfernseher 32"

    Hi Leute!

    Sorry, dass ich jetzt erst antworte. Hatte zuvor einfach noch keine Gelegenheit.

    Ich habe mich mit meinem TV-Händler nun so geeinigt, dass wir erst einmal den Samsung Support antanzen lassen. Die haben einen Endkunden-Service, der direkt nach Hause kommt und das TV-Gerät einstellt. Angeblich (lt. Frau an der Samsung Hotline) soll das Bild danach viel besser sein, da der Techniker Zugriff auf ein geheimes Menü hat, über welches Feinheiten eingestellt werden können. Der Support ist während der Garantiezeit vollkommen gratis.

    Sollte das Bild mich nach dem Besuch des Mannes immer noch nicht überzeugen, so geht der TV zurück und ich hole mir ein anderes Gerät.

    Das Gerät, welches mir Snow empfohlen hat, scheint sehr gut abzuschneiden. Ich denke, meine Wahl wird hierauf fallen. Es sei denn, jemand kann mir einen noch besseren Tipp geben?

    Cu
    Futurelink2k
     

Diese Seite empfehlen