1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufebratung SAT-Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von maximille, 24. Oktober 2014.

  1. maximille

    maximille Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,


    Ich bin auf der Suche nach einem SAT-Receiver, da mein Sky-Abo im Januar ausläuft.

    Meine Anforderungen an den Receiver:

    1. Er muss eine Aufnahmefunktion haben. Die aufgenommenen Filme sollte ich bei Bedarf auf nen USB-Stick/SD-Karte ziehen können.
    2.Er muss Internetfähig sein um Filme streamen zu können. (optional wäre es schön Amazonvideos streamen zu können.)

    Habe mich schon etwas vorinformiert und habe mich bis jetzt auf einen Technisat eingeschosse, bin aber für Vorschläge immer zu haben.

    Desweiteren bräuchte ich ein neues LNB. Habe im Moment 1 Coax-Kabel gelegt. Angeblich soll es LNB´s geben damit ich über dieses eine Kabel einen Twintuner anschließen kann.... Aber welches..?


    Danke im voraus

    Greetz

    maxi
     
  2. kurzy1

    kurzy1 Neuling

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufebratung SAT-Receiver

    Inverto - IDLB-QUDL42-UNI1L-1PP -

    z.B. hier: IDLB-QUDL42-UNI2L-1PP UniCable: Amazon.de: Elektronik

    Twintuner muss aber EN50494-kompatiblel sein, sonst gehts nicht.
     
  3. Willi1980

    Willi1980 Neuling

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufebratung SAT-Receiver

    Also ich schwöre auf VU+. Das sind zurzeit die besten Receiver am Markt. Wenn man flexibel sein möchte, dann führt kein Weg von Linux vorbei. Außerdem benötigt man keine CI-Module mehr. Der Kartenslot frisst so gut wie alles, was er bekommt - Softcam-Installation vorausgesetzt...
     
  4. stevi2312

    stevi2312 Gold Member

    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 (Sky V13 und CanalSat 018, TNTSAT und Numericable)
    AW: Kaufebratung SAT-Receiver

    Die Linux-Kisten sind natürlich flexibel, aber die Apps von Anbietern wie Amazon, Netflix u.ä. wird man darauf vermutlich nie bekommen. Klar gibt es dafür andere, "graue" Quellen für das Material.

    Wobei ich bisher Amazon Instant Video auch noch auf keinem SAT Receiver gefunden habe, laut deren Webseite gibt es sowas auch noch nicht:
    Amazon Instant Video: Kompatible Geräte
     

Diese Seite empfehlen